Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Revolutionsversuche im Westen. Ausgangslage 29. Nov. 1918: - OHL informiert den Kaiser, dass die militärische Lage aussichtslos sei. - Empfehlung, die.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Revolutionsversuche im Westen. Ausgangslage 29. Nov. 1918: - OHL informiert den Kaiser, dass die militärische Lage aussichtslos sei. - Empfehlung, die."—  Präsentation transkript:

1 Revolutionsversuche im Westen

2 Ausgangslage 29. Nov. 1918: - OHL informiert den Kaiser, dass die militärische Lage aussichtslos sei. - Empfehlung, die Regierung auf parlamentarische Basis zu stellen. 3. Okt. 1918: - Deutschland wird eine parlamentarische Monarchie - SPD zieht in die neue Regierung des Liberalen Prinz Max von Baden ein.

3 Die Novemberrevolution Okt. 1918Meuterei in Willhelmshafen und Kiel 9. Nov Kaiser Willhelm II. tritt zurück - Philipp Scheidemann (SPD) ruft die Republik aus - Karl Liebknecht (Spartakusbund) ruft die sozialistische Republik aus 10. Nov 1918: Mehrheit der Räte stimmt für eine Regierung aus SPD und USPD unter Friedrich Ebert

4 Haltung der Regierung zu den Räten und der Revolution Friedrich Ebert: Ich will sie (die Revolution) nicht, ja ich hasse sie wie eine Sünde. Ebert wollte sobald als möglich das Herum- und Hereinregieren der Räte stoppen. Gustav Noske (während des Januaraufstandes): Meinetwegen, einer muss den Bluthund spielen. Ich scheue die Verantwortung nicht.

5 Januaraufstand Jan Massendemonstration in Berlin - Besetzung von Teilen Berlins - Provisorischer Revolutionsausschuss 6. Jan. 1919Erneute Massendemonstration Jan. 1919Truppen in Berlin, heftige Kämpfe 15. Jan. 1919Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht werden ermordet.

6 Weitere Aufstände Jan. / Feb Bremer Räterepublik April / Mai 1919Münchner Räterepublik März 1920Ruhraufstand März 1921Märzkämpfe in Mitteldeutschland Okt. 1923Roter Oktober, Hamburger Aufstand


Herunterladen ppt "Revolutionsversuche im Westen. Ausgangslage 29. Nov. 1918: - OHL informiert den Kaiser, dass die militärische Lage aussichtslos sei. - Empfehlung, die."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen