Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lýdia Vardza ľ ová 3.D Deutsche Geschichte. Bundesrepublik Deutschland BRD wurde nach zwei Kriege in der erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zerstört.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lýdia Vardza ľ ová 3.D Deutsche Geschichte. Bundesrepublik Deutschland BRD wurde nach zwei Kriege in der erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zerstört."—  Präsentation transkript:

1 Lýdia Vardza ľ ová 3.D Deutsche Geschichte

2

3 Bundesrepublik Deutschland BRD wurde nach zwei Kriege in der erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zerstört. In 1945 wurde die Republik in 4 Besatzungszonen verteilt (USA, Frankreich, Groß Britannien und Sowjetunion).

4 WEST: 23. Mai 1949 die Bundesrepublik Deutschland (BRD) OST: 7. Oktober 1949 die Deutsche Demokratische Republik (DDR) Man baute Berliner Mauer, die die Stadt verteilte (1961) – Revolution in der DDR; Berliner Mauer wurde zerstört – Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.

5 Die Gründe, warum die Menschen nicht in der DDR leben wollten Leute durften nicht ins Ausland reisen. Menschen wollten ihre Verwandten besuchen. Sie wollten besser leben als in der DDR. Sie fanden das Leben in der DDR langweilig. Sie verdienten weniger Geld als Leute im Ausland. Sie durften ihren Beruf nicht frei wählen.

6

7 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!

8 BAYERN DEUTSCHLAND VOLK SOZIALISMUS BERLIN MAUER DEUTS REISEN SOWJETUNION FRANKREI Ergänzen Sie! In 1989 war in Deutschland Demonstrationen und Proteste auch als friedliche... (das Lösungswort).


Herunterladen ppt "Lýdia Vardza ľ ová 3.D Deutsche Geschichte. Bundesrepublik Deutschland BRD wurde nach zwei Kriege in der erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zerstört."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen