Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Entwicklung des Papierverbrauchs im BMU. Ausgangspunkt: Entscheidung der Hausleitung im Jahr 2004, im BMU ein Umweltmanagement nach der europäischen VO.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Entwicklung des Papierverbrauchs im BMU. Ausgangspunkt: Entscheidung der Hausleitung im Jahr 2004, im BMU ein Umweltmanagement nach der europäischen VO."—  Präsentation transkript:

1 Entwicklung des Papierverbrauchs im BMU

2 Ausgangspunkt: Entscheidung der Hausleitung im Jahr 2004, im BMU ein Umweltmanagement nach der europäischen VO – EMAS (Eco Management and Audit Scheme) einzuführen

3 Ziel von EMAS: Ständige Verbesserung der Umweltleistung Grundlage: Erhebung von Daten - Verbrauchsdaten - Energie (Strom, Heizung Wasser) - Verbrauchsmittel (Papier etc.) Festlegung von Maßnahmen und Zielen

4 Umweltprogramm Übergeordnetes Ziel - Einsparung im Vergleich zum Vorjahr in Höhe von….% Einzelmaßnahmen - Änderung des Nutzerverhaltens - Änderung der technischen Ausstattung

5 Einzelmaßnahmen Nutzerverhalten - zur Information und bei Mitzeichnungen, verstärkte Nutzung im Wege von ´s, sowie - Aufforderung,Vorgänge und Anlagen nur auszudrucken, wenn dies auch nötig ist. - Text zur Information/Erinnerung der Mitarbeiter als Teil der Signatur - P Nicht vergessen: Umweltschutz! Müssen Sie diese ausdrucken? P save paper - do you need to print this ?

6 Beispiel aus der Personalverwaltung zur Vereinfachung des Verwaltungsverfahrens im Bereich der Fortbildung erhalten der - Vorgesetzte/ die Vorgesetzte, der Personalrat, sowie Referat ….. keinen Papierabdruck der Personalverfügung (Teilnahmeanordnung bzw. -abordnung) mehr, sondern lediglich einen - Abdruck per . Die PV ist dieser als Datei beigefügt. dieses Verfahren erspart eine Vielzahl an Papierkopien - was letztendlich uns allen zu Gute kommt. Sollten Sie Rückfragen haben, so stehen wir gerne zur Verfügung.

7 Technische Ausstattung im Jahr 2006 Umstellung der Kopierer mit der Möglichkeit des beidseitigen Drucks. im Jahr 2008 Umstellung der Arbeitplatzdrucker mit der Möglichkeit des beidseitigen Drucks und Aufstellung von Zentraldruckern in einigen Bereichen.

8 Einsparung: Vergleich 2005 zu 2011 = 46,2 % 2005 zu 2006 = 25,1% 2006 zu 2007 = 5,21% 2007 zu 2008 = 17,52% 2008 zu 2009 = 12,02% 2009 zu 2010 =13,65% 2011 zu 2010 = 2,58%

9 JahrPapierverbrauch Diff. (weniger/mehr) z. Vorj. weniger/mehr Pakete weniger/mehr KostenHöhe in cmLänge in cmBreite in cm Blatt 1 Paket = 500 Blatt Preis Paket = 2,33 1 Paket = 5 cm 1 Paket = 30 cm 1 Paket = 21 cm Menge Menge , Menge , Menge , Menge , Menge , Menge , Summen > 584,98 m> 3.509,88 m> 2.456,92 m > 0,58498 km> 3,50988 km> 2,45692 km

10 Ressourcenschonung durch RC-Papier


Herunterladen ppt "Entwicklung des Papierverbrauchs im BMU. Ausgangspunkt: Entscheidung der Hausleitung im Jahr 2004, im BMU ein Umweltmanagement nach der europäischen VO."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen