Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 PRESSEKONFERENZ PROJEKT WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT STEIERMARK BASISMODUL GRAZ, Medienzentrum Steiermark 12.5.2014 Universität für Bodenkultur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 PRESSEKONFERENZ PROJEKT WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT STEIERMARK BASISMODUL GRAZ, Medienzentrum Steiermark 12.5.2014 Universität für Bodenkultur."—  Präsentation transkript:

1 1 PRESSEKONFERENZ PROJEKT WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT STEIERMARK BASISMODUL GRAZ, Medienzentrum Steiermark Universität für Bodenkultur Wien DIBB – IWJ

2 2 Quelle: Statistik Austria, VVO, LKÖ, Expertenbefragung Ökonomischer (volkswirtschaftlicher) Schaden durch Verkehrsunfälle mit Wildtieren (Österreich, Stand 2011) Jagdwirtschaftlicher Schadenca. 2,5 Mio. Sachschaden ca. 149 Mio. Personenschaden ca. 9 Mio. ______________________________________ > 160 Mio. / a Österreich: 140 Verletzte, 1 Toter / a (ÖAMTC 2009) PK Projekt Wildtierschutz & Verkehrssicherheit Steiermark / WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT IM INTERESSE DES STEIRISCHEN LANDESDIENSTES

3 33 PK Projekt Wildtierschutz & Verkehrssicherheit Steiermark / WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT IM INTERESSE VON TIER- & NATURSCHUTZ Zur Verbesserung der Mensch-Tier Beziehung ÖKOLOGISCHER SCHADEN Verlust gefährdeter & streng geschützter Arten nach Naturschutzgesetz 1976, Artenschutzverordnung Stmk., internat. Richtlinien (z.B. FFH) TIERLEID Verletzung von Wildtieren Verluste von Muttertieren - Schutz ungeborenen Lebens

4 44 PK Projekt Wildtierschutz & Verkehrssicherheit Steiermark / Verminderung von Wildunfällen: Erhaltung von Artenvielfalt und Wildtier-Lebensräumen Nachhaltiges jagdliches Management Verlust von hochwertigem Wildbret WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT IM INTERESSE DER STEIRISCHEN JÄGER als Vermittler zw. Wildtier, Gesellschaft und Lebensraum Verkehrsverluste jagdbarer Wildarten Stmk 2012/13 (Auszug) Rotwild: 43Feldhase: Rehwild: (20% Ö)Fuchs: 651 Schwarzwild: 43Fasan: 2.429

5 55 PK Projekt Wildtierschutz & Verkehrssicherheit Steiermark / WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT IM INTERESSE DES STRAßENERHALTUNGSDIENSTES Kernkompetenz in Straßenausrüstung & Verkehrssicherheit Ausbau der bestehenden Kooperation Straßen- erhaltungsdienst Steiermark mit Landesjagdverband Absicherung von hot-spots durch Wildschutz- maßnahmen basierend auf Projektergebnissen gesetzeskonform, bedarfs- & volkswirtsch. orientiert Stand der Technik (RVS Wildschutz) Kfz- & Personenschäden auf Landesstraßen Schäden an Verkehrswegen, –einrichtungen Verkehrssicherheit für Tier- und Mensch

6 6 JÄGERSCHAFT (Verbände & Reviere) LAND STRAßENDIENST PARTNER (Interessensvertreter, Sponsoren, etc.) INDUSTRIE KOORDINATION EXPERTE(N) WILDTIERSCHUTZ- & VERKEHRSSICHERHEITS MANAGEMENT PROJEKT PK Projekt Wildtierschutz & Verkehrssicherheit Steiermark /

7 77 7 BASISMODUL 1.- INFORMATION Öffentlichkeits- & Medienarbeit, Bewusstseinsbildung Stand der wiss. Forschung 2.- KOOPERATION Land, Straßendienst, Tierschutz, Jagd, Wissenschaft Verbände, Vereine, Sponsoren, Projekte, Industrie Projektdesign & Rollendefinition 3.- ERHEBUNG IST-ZUSTAND = Definition von Handlungsbedarf Analyse Wildunfall-IST Analyse Maßnahmen-IST 4.- BEARBEITUNG VON HOT SPOTS 5.- AUFRECHTERHALTUNG & EFFIZIENZKONTROLLE WILDTIERSCHUTZ- & VERKEHRSSICHERHEITS MANAGEMENT PROJEKT FOLGEPROJEKTE

8 8 SCHUTZ UNSERER WILD- TIERE VOR DEM VERKEHRS- TOD UND BEWAHRUNG DER ARTENVIELFALT + SCHUTZ DER VERKEHRS- TEILNEHMER VOR EINEM WILDUNFALL UND ERHÖHUNG DER VERKEHRSSICHERHEIT + VERHINDERUNG VON UNNÖTIGEM TIERLEID AUF DER STRAßE GEMEINSAM sind wir BESSER PK Projekt Wildtierschutz & Verkehrssicherheit Steiermark /


Herunterladen ppt "1 PRESSEKONFERENZ PROJEKT WILDTIERSCHUTZ & VERKEHRSSICHERHEIT STEIERMARK BASISMODUL GRAZ, Medienzentrum Steiermark 12.5.2014 Universität für Bodenkultur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen