Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hinni Lührs-Behnke Zuchtprogramme in der Pferdezucht - Nutzen oder reine Theorie? Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hinni Lührs-Behnke Zuchtprogramme in der Pferdezucht - Nutzen oder reine Theorie? Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität."—  Präsentation transkript:

1 Hinni Lührs-Behnke Zuchtprogramme in der Pferdezucht - Nutzen oder reine Theorie? Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel Trakehner Zuchtbezirk Niedersachsen Nord-West/Bremen, Achim,

2 Aktive Zuchtpopulation (Hengste, Stuten) 1. Stufe Fohlenbeurteilung Hengstaufzucht Stutenaufzucht 2. Stufe (Selektion) Körung 2. Stufe Stutbuchaufnahme 3. Stufe (Selektion) Hengstleistungsprüfung 3. Stufe Zuchtstutenprüfung im Turniersport 4. Stufe Zuchtwertschätzung für Hengste und Stuten Geschwister/Nachkommenprüfung gek. Hengst Stute Nachkommen u. Geschwister

3 Zuchtprogramm ZielZiel Ist-ZustandIst-Zustand zukünftige Rahmenbedingungenzukünftige Rahmenbedingungen abwägen der Alternativenabwägen der Alternativen RealisierungRealisierung Ablauf:

4 Zuchtziele Exterieur Exterieur Reiteigenschaften Reiteigenschaften Gesundheit Gesundheit

5 Exterieur Information, Selektion ???Stuten: Information, keine SelektionFohlen: Trakehner Verband

6 Zuchtwertschätzung Identische BeurteilerIdentische Beurteiler keine Vorselektionkeine Vorselektion viele Vergleichstiere pro Gruppe (>15)viele Vergleichstiere pro Gruppe (>15) Notenskala ausschöpfenNotenskala ausschöpfen Datenerhebung: Wichtig: möglichst objektiv!! keine Kenntnis der Abstammung

7 Exterieur Information, keine Selektion Fohlen: Information, Selektion ???Stuten: SelektionHengste: Trakehner Verband

8 Gesundheit teilweise über Exterieurteilweise über Exterieur begrenzt über Hengst (Körung)begrenzt über Hengst (Körung) Stuten???Stuten??? Heute:Zukunft: Stuten: kleine Ankaufsuntersuchung??Stuten: kleine Ankaufsuntersuchung?? Gendiagnostik (z.B. Kryptorchiden, OCD,Gendiagnostik (z.B. Kryptorchiden, OCD, Ton, usw.) Ton, usw.)

9 Reiteigenschaften Leistungsprüfungen: Alter der Hengste Hengstprüfung Station, 30/70 Tage Zuchtstutenprüfung Feld / Station, 1-20 Tage Turniersport > 11J7-8 J3-4 J

10 Zuchtwertschätzung Turniersport (TSP) - Vorselektion Hauptproblem: - Vorselektion durch z.B.: - Eignung/Talent - früher nur Placierte zudem: - niedrige h 2 (~ 0.10) - Vermengen Reiter/Pferd und Informationen aus dem Sport und der Zucht nutzen Integrierte Zuchtwertschätzung

11 Dressurpferdeprüfungen ZSP SchrittZSP Trab ZSP Galopp 0.75 Genetische Korrelationen ZSP SE (r g ): 0.01

12 Dressurpferdeprüfungen ZSP FreispringenZSP Rittigkeit Genetische Korrelationen ZSP SE (r g ): 0.01

13 Genetische Korrelationen S-Dressur A-DressurL-Dressur M-Dressur ZSP Rittigkeit SE (r g ):

14 Zuchtstutenprüfung Vorteile: aber: - Züchter sieht sein Pferd zwischen den anderen - frühzeitige Erfassung zuchtzielrelevanter Merkmale - subjektive Beurteilung der Leistungsveranlagung Hauptnutzen: Zuchtwert für Hengste, wenn genügend Nachkommen (~15) vorhanden

15 Zuchtstutenprüfung Ziel: 15 Stuten pro Hengst in ZSP ~ 42% der eingetragenen Stuten machen ZSPBeispiel: ~ 60% der geborenen Stuten werden eingetragen ~ 35 Stuten/Hengst eintragen ins Stutbuch ~ 58 Stutfohlen/Hengst ~ 116 Fohlen/Hengst ~ 184 Bedeckungen/Hengst

16 Heutige Situation: 2002: 1522 Fohlen von 227 Hengsten ~ 7 Fohlen pro Hengst 2 Hengste haben > 50 Fohlen Selektion sehr schwer!!

17 Zuchtstutenprüfung Ziel: 15 Stuten pro Hengst in ZSP ~ 42% der eingetragenen Stuten machen ZSPBeispiel: ~ 60% der geborenen Stuten werden eingetragen ~ 35 Stuten/Hengst eintragen ins Stutbuch ~ 58 Stutfohlen/Hengst ~ 116 Fohlen/Hengst ~ 184 Bedeckungen/Hengst ~ 66% der eingetragenen Stuten machen ZSP ~ 75 Fohlen/Hengst

18 Zuchtstutenprüfung: Wie kann die Anzahl der ZSP-Absolventen erhöht werden? Pflicht für Hengstmütter ZSP-Championate Remontechampionate Elitestutbuch

19 Aktive Zuchtpopulation Leistungsprüfung:Exterieur, Reitleistung, Gesundheit. Nachkommenprüfung Nko / o, Exterieur:Fohlen, Stuten, Reitleistung:ZSP, Turnier Gesundheit:Exterieur, Tierarzt, Röntgen? Modell eines integrierten Pferdezuchtprogrammes Elite Stuten Gezielte Paarung KB Elite Hengste positive Hengste 1 Elitehengst Stat Eigenleistungsprüfung 30 Tage-Veranlagungstest (Exterieur, Reitleistung, Gesundheit) Testeinsatz 8-10 o, 80 Stuten / o, an Stuten bis 2. Fohlen?, anschl. HLP-Station oder Aufbauprüfungen

20 Zuchtprogramme...sollen Züchter motivieren und den Züchtern rasch möglichst objektive Entscheidungshilfen liefern.


Herunterladen ppt "Hinni Lührs-Behnke Zuchtprogramme in der Pferdezucht - Nutzen oder reine Theorie? Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Christian-Albrechts-Universität."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen