Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SBV Wanderleiter 2010 Modul Medizin Der Internistische Notfall.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SBV Wanderleiter 2010 Modul Medizin Der Internistische Notfall."—  Präsentation transkript:

1 SBV Wanderleiter 2010 Modul Medizin Der Internistische Notfall

2 Der internistische Notfall Nicht unfallbedingte Notfälle Bewusstseinsstörungen Krampfanfall Kopfschmerzen Atemnot Brustschmerzen Bauchprobleme Blutungen Vergiftungen

3 Bewusstseinsstörungen Hirnstörung - funktionell (Hyperventilation, Depression) - organisch (Höhenödem, Hirnschlag, Epilepsie) Stoffwechselstörung Zuckerkrankheit, Schilddrüsenstörung (Erschöpfung) Kreislaufkollaps/Schock - funktionell (vaso-vagal) - organisch (Blutung, Herzprobleme) - allergisch Vergiftungen Alkohol, Medikamente Schlangenbisse

4 Bewusstseinsstörung: Hirnstörungen funktionell: - psychisch (Hyperventilation/Angst, Depression) Organisch: - Hirnblutung, Hirnschlag - Überhitzung, Sonnenstich, Unterkühlung - Höhen-Hirnödem - Hirnhautentzündung - Epilepsie

5 Hyperventilation: Ursachen - Psychische Dekompensation (Stress; Angst; Panik; Situation) - Beengende Kleidung (Hals), Anstrengung - Erschöpfung Bewusstseinsstörungen

6 Hyperventilation: Symptome - Vertiefte, beschleunigte Atmung - Kribbeln der Finger, Lippen (Ameisenlaufen) - Pfötchenstellung der Hände - Tetanie (Grimasse, Streckkrämpfe) - Bewusstseinsstörung Bewusstseinsstörungen

7 Hyperventilation: Therapie - Beruhigung - Kleider öffnen - Rückatmung in Plastikbeutel (CO 2 der Ausatemluft) - (Medikamente: Diazepam etc.) Bewusstseinsstörungen

8 Epilepsie: Symptome - Initialschrei, Zungenbiss - Hinfallen (Fallsucht) - Tonisch-klonische Bewegungen - Schlaffer Zustand (Absenz) - Urin- und Stuhlabgang - Schäumen-vor-dem-Mund - Blauverfärbung der Haut - Postiktale Müdigkeit / Muskelkater Bewusstseinsstörungen

9 Epilepsie: Ursachen - Fehlerhafte elektrische Entladungen der Hirnzellen (meist organisch) - Schlafentzug - Alkoholentzug - Nach Schädelhirntrauma - Fokal (Petit Mal) - Generalisiert (Grand Mal) Bewusstseinsstörungen

10 Epilepsie: Therapie - Atemwege freilegen / freihalten - Schutz des Patienten vor Verletzungen - Antikonvulsiva (Medikamente) Bewusstseinsstörungen

11 Bewusstseinsstörung: Stoffwechselstörungen Zuckerkrankheit - Unterzuckerung - Überzuckerung Erschöfpung

12 Unterzuckerung: Ursachen - Erschöpfung mit Unterzuckerung - Diabetiker: Medikamentenüberdosierung Tabletten Insulinspritzen -Abfall des Blutzuckerspiegels DRAN DENKEN !! Bewusstseinsstörungen

13 Unterzuckerung: Symptome - Heisshunger, Hungerrast - Schweissausbruch, Schwächeanfall - Bewusstseinsstörung, Ohnmacht Bewusstseinsstörungen

14 Unterzuckerung: Therapie - Früh genug Zucker zuführen Traubenzucker wirkt schnell Bewusstseinsstörungen

15 Bewusstseinsstörung: Kreislaufstörungen, Kollaps Funktionell: vaso-vagal Organisch: Blutung, Herzprobleme Allergisch

16 Allergie: Definition Übersensible (überschiessende) oder pathologische (fehlerhafte) Reaktion des Immunsystems auf Umwelteinflüsse oder Substanzen, die normalerweise keine Reaktion oder eine lediglich lokalisierte Abwehrreaktion auslösen. Bewusstseinsstörungen

17 Allergie: Usache, Auslöser - Nahrungsmittel Meeresfrüchte, Zitrusfrüchte etc. - Medikamente (Antibiotika) - Pollen (Heuschnupfen ist auch Allergie) - Sonne, evtl in Verbindung mit Substanzen - Insektenstiche, Tiergifte - usw usw usw Bewusstseinsstörungen

18 Allergie: Symptome - Hautrötung / Nesselfieber / Juckreiz - Bindehautentzündung / Tränenfluss - Nasenfluss / vermehrtes Niesen - Erbrechen / Durchfall - Atemnot (Schleimhautschwellung, Engstellung der Atemwege) - Kreislaufkollaps (Erweiterung Gefässe) - Herzkreislaufstillstand Bewusstseinsstörungen

19 Allergie: Therapie - Vorbeugen (Vermeiden des Allergens!!) - Milde Formen Medikamente wie Antihistaminika, Kortison - Schwere Formen Medizinische Hilfe unumgänglich (Zeit) Adrenalin als Lebensretter Evtl Antiserum bei Tiergiften Bewusstseinsstörungen

20 Bewusstseinsstörung: Vergiftungen Alkohol, Drogen Schlangenbisse Unfälle (Chemikalien)

21 Ursachen - Häufig keine eindeutige Ursache - Spannungskopfschmerz / Migräne - Nackenverspannungen - Bluthochdruck - Akute Bergkrankheit / Höhenhirnödem - Sonnenstich / Hitzeschlag - Hirnhautentzündung / Hirnblutung Kopfschmerzen

22

23 Symptome - Schmerzen (verschiedenster Art) - Begleitsymptome: Übelkeit / Erbrechen - Bluthochdruck - Nackensteife - Fieber - Warnsymptom: Bewusstseinsstörung Kopfschmerzen

24 Therapie - ASA, NSAR, Paracetamol (Therapieversuch) - Kühlung von Stirn und Nacken - Oberkörperhochlagerung - Flüssigkeitsersatz - Sonnenbrille / Ruhe - Bewusstseinsstörung = Alarmsignal Kopfschmerzen

25 Häufigste Ursachen - Angina pectoris / akuter Herzinfarkt - Lungenembolie - Asthmaanfall / Allergie - Atemwegsinfekt (Kinder) - Hyperventilation - Fremdkörper-Aspiration - Höhenlungenödem Brustschmerzen / Atemnot

26 Angina pectoris / Herzinfarkt - Angina pectoris vorübergehende Sauerstoffunterversorung des Herzmuskels infolge Herzkranzgefässverengung - Akuter Herzinfarkt Absterben von Herzmuskelgewebe infolge Verschluss von Herzkranzgefässen und ausbleibender Sauerstoffzufuhr Brustschmerzen

27

28 AP / Herzinfarkt: Symptome - Stärkste Schmerzen in Herz- / Brustbein - Schmerzausstrahlung in linken Arm / Schulter /Unterkiefer / Oberbauch - Atemnot - Auftreten unter Belastung oder in Ruhe - Schmerzereignis > 30 min suspekt für Herzinfarkt Brustschmerzen

29 AP / Herzinfarkt: Therapie - Ruhe, Beruhigung jegliche Anstrengung vermeiden! - Oberkörperhochlagerung - Nitroglyzerin ? - Sauerstoff wenn möglich - Schmerzmittel Brustschmerzen

30 Häufigste Ursachen - Asthma Bronchiale - Herzkreislaufprobleme Infarkt / Rhythmusstörung (Pumpleistung) - Lungenembolie Atemnot

31 Klinische Zeichen, Symptome - Erhöhte Atemfrequenz - Blauverfärbung von Lippen, Gesicht, Fingernägeln (Zyanose) -Typisches Atemgeräusch (Stridor) Bei der Ausatmung Atemnot

32 Therapie - Atemwege freimachen / freihalten - Oberkörperhochlagerung - Inhalation (Spray) ? - Beruhigung und Transport des Patienten - Ärztliche Hilfe fast immer notwendig Atemnot

33 Asthma bronchiale: Definition Anfallsweise auftretende Atemnot bedingt durch eine Überempfindlichkeit der Bronchialschleimhaut auf bestimmte Reize mit reaktiv: - vermehrter Schleimbildung - Engstellung der Bronchien (Bronchokonstriktion) Atemnot

34 Asthma bronchiale: Ursachen - Äussere Reize Pollen, Hausstaub, Tierhaare, Zigarettenrauch, Luftverschmutzung, chemische Dämpfe, Parfüms etc. - Entzündung der Atemwege (Infekt) Viren, Bakterien etc. - Körperliche Anstrengung (Belastung) - Kälte Atemnot

35 Asthma bronchiale: Therapie - Frische Luft - Inhalation Feuchtigkeit Medikamente (Ventolin, Steroide) Atemnot

36 Bauchprobleme: Anatomie

37 Koliken (wellenförmig): –Gallen- oder Nierensteine, Darmverschluss Lokalisierte Dauerschmerzen: –Blinddarmentzündung / Dickdarmentzündung –Geschwüre (Magen, Zwölffingerdarm) –Harnblasen- / Nierenbeckenentzündung –Eileiterschwangerschaft / BAA Erbrechen / Durchfall: –Darminfektion –Nahrungsmittelunverträglichkeit / -vergiftung Bauchprobleme: Ursachen

38 Harte, gespannte Bauchdecken (Perforation, Bauchfellentzündung) Vaginale Blutung ausserhalb der gewohnten Monatsblutung (EUG) Rektale Blutung Schockzeichen (innere Blutung, BAA) Bauchprobleme: Alarmzeichen

39 Nahrungskarenz (evtl. Flüssigkeit) Spasmolytikum (krampflösendes Medikament) Antiemetikum bei Erbrechen Imodium bei Durchfallerkrankungen Säurehemmer bei Sodbrennen Arztkonsultation des nüchternen Patienten bei lokalisierten Schmerzen! Bauchprobleme: Therapie

40 Alkohol Medikamente (BDZ, Analgetika etc.) Drogen Lebensmittel Lösungsmittel (cave: in Trinkflaschen!) Pflanzen / Pilze Schlangenbisse Vergiftungen: Noxen

41 Erweiterung der Blutgefässe –Steigerung der Wärmeabgabe und Gefahr der Unterkühlung Beeinträchtigung des ZNS –Reduktion des Konzentrations-, Reaktions - und Sehvermögens Beeinträchtigung der Vitalfunktionen –Bewusstseinsstörung, Lähmung der Atemmuskulatur, Blutdruckabfall, Tod Vergiftungen: Problematik

42 Tox-Zentrum Tel. 145 (auch im Ausland) Aktivkohle Flüssigkeit (Verdünnung, Auswaschung) Provoziertes Erbrechen –warme Kochsalzlösung (3 KL/Glas Wasser) –mechanisch (Löffelstiel) –Kontraindikation: bei Verätzungen, Bewusstseinsstörungen Vergiftungen: Therapie

43 Zusammenfassung Die erwähnten Zustandsbilder brauchen meist ärztliche Behandlung Konsequente Befolgung des ABCDE hilft uns auch hier, die kritische Zeit zu überbrücken Möglichst gezielte Behandlung nach Diagnosestellung

44 Zusammenfassung Deshalb: A B C D E

45 Zusammenfassung A: Airways (und Halswirbelsäule) Atemwege Freimachen und Feihalten B: Atmung (Breathing) Beatmen falls notwendig C: Zirkulation (Circulation) Herzmassage, Blutstillung, Schocklagerung D: Defibrillation E: Exposure / body check

46


Herunterladen ppt "SBV Wanderleiter 2010 Modul Medizin Der Internistische Notfall."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen