Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Standards & Kompetenzen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Standards & Kompetenzen."—  Präsentation transkript:

1 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Standards & Kompetenzen

2 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Input -> Output Standards Kompetenzen, Aufgaben Lehrpläne Inhalte, Ziele Grundbildungskonzept Methodische, Inhaltliche Leitlinien

3 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Scientific Literacy (PISA 2006) 5 Kompetenzbereiche Naturwissenschaftliche Fragestellungen erkennen. Nachweise suchen und prüfen, die für eine naturwissenschaftliche Untersuchung erforderlich sind. Schlussfolgerungen aufgrund von Daten und Belegen ziehen und Schlussfolgerungen kritisch beurteilen Gültige Schlussfolgerungen mitteilen und argumentieren (Kommunikation) Nachweis des Verständnisses naturwissenschaftlicher Konzepte durch situationsangemessene Anwendung.

4 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Grundbildungskonzept Weltverständnis Kulturelles Erbe Alltagsbewältigung Gesellschaftsrelevanz Wissenschaftsverständnis Berufliche Orientierung und Studierfähigkeit

5 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Lehrplan Ziele Ziel des Physikunterrichts ist daher die Vermittlung des nötigen Rüstzeuges zum verstehenden Erleben von Vorgängen in Natur und Technik und keinesfalls nur das Informieren über sämtliche Teilgebiete der Physik.

6 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Lehrplan Themenwahl Bei der Themenwahl empfiehlt sich die Orientierung an folgenden Zielbereichen physikalischer Grundbildung: Physik und Gesellschaft: Verantwortungsbewusstes gesellschaftspolitisches Handeln und sachbezogene öffentliche Diskussion physikalischer Technologien Physik im Alltag: Beherrschen und Verstehen der Grundprinzipien einfacher physikalisch-technischer Geräte und Systeme im Alltag Physik als Erlebnis: Bereicherung des gefühlsmäßigen Erlebens von Natur und Technik und subjektiv befriedigende Beschäftigung mit Physik Physik als Wissenschaft: Der Förderung des intellektuellen Persönlichkeitsbereiches dienende, in der Tradition der Wissenschaft Physik stehende Beschäftigung mit Physik Physik und Beruf: Übersicht über und Grundlagenqualifikation für den beruflichen Bereich

7 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Lehrplan Lehrstoff Die spezielle Methodik der Physik hat zu Konzepten geführt, von denen folgende besonders wichtig und jahrgangsübergreifend zu behandeln sind: Denken in Modellen Kausalitätskonzept Naturgesetze und deren Grenzen Vorhersagbarkeit über das Verhalten eines Systems Universelle Gültigkeit der Naturgesetze Teilchenkonzept Trägheitskonzept Energiekonzept Konzept der Erhaltungsgrößen Feldkonzept Konzept von Raum und Zeit 5./6. Klasse, 7./8. Klasse

8 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Standards Bildungsstandards legen fest, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler bis zu einer bestimmten Jahrgangsstufe nachhaltig erworben haben sollen. Sie konzentrieren sich auf die Kernbereiche des Unterrichtsgegenstandes und beschreiben erwartete Lernergebnisse.

9 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Kompetenzen "Kompetenzen sind verfügbare und situationsbezogen erweiterbare Fähigkeiten und Fertigkeiten, bestimmte Aufgabenstellungen erfolgreich zu bearbeiten, und die Motivation und die Bereitschaft, die gewonnenen Erkenntnisse in unterschiedlichen Situationen verantwortungsvoll zu nutzen."

10 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Kompetenzmodelle

11 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Kompetenzmodelle …statistischen Kenngrößen und Darstellungen Handlungsdimension Inhaltliche Dimension Arbeiten mit… Komplexität Darstellen, Modellbilden Operieren, Rechnen Interpretieren und Dokumentieren …Maßen und Zahlen …Variablen und funktionalen Abhängigkeiten …Figuren und Körpern Gering Mittel Hoch Argumentieren und Begründen Mathematik, 8. Schulstufe

12 Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Koordiniertes Modell P1 Beobachten, Erfassen, Beschreiben P2 Untersuchen, Bearbeiten, Interpretieren P3 Bewerten, Entscheiden, Handeln M1 Darstellen, Modellbilden M2 Rechnen, Operieren M3 Interpretieren M4 Argumentieren, Begründen


Herunterladen ppt "Gerhard Rath Fachdidaktisches Seminar 1 physicbox.uni-graz.at Standards & Kompetenzen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen