Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

6. Mit einem ganzheitlichen System die erfolgreiche Zukunft sichern Prof. Dr. Jörg Knoblauch 89537 Giengen Tel.: 07322 950-110 Fax: 07322 950-157 www.tempus-consulting.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "6. Mit einem ganzheitlichen System die erfolgreiche Zukunft sichern Prof. Dr. Jörg Knoblauch 89537 Giengen Tel.: 07322 950-110 Fax: 07322 950-157 www.tempus-consulting.de."—  Präsentation transkript:

1 6. Mit einem ganzheitlichen System die erfolgreiche Zukunft sichern Prof. Dr. Jörg Knoblauch Giengen Tel.: Fax: Grüß Gott und herzlich willkommen 6. Christlicher Kongress für Führungskräfte in Wirtschaft und Gesellschaft Asunćion

2

3 Komplexität des Managementkonzepts Unternehmensgröße/ Professionalitätdes Managements TEMP BSC EFQM Kick off – Ganzheitliche Unternehmensführung Regelmäßiger Strategieprozess Komplexitätssprünge in der Unternehmensführung TEMP im Zusammenspiel unterschiedlicher Methoden

4 EFQM-Modell Ergebnisse 50 % Mitarbeiter- zufriedenheit 9 % Kunden- zufriedenheit 20 % Gesellschafts- bezogene Ergebnisse 6 % Innovation und Lernen Schlüssel- ergebnisse 15 % Befähiger 50 % Führung 10 % Politik & Strategie 8 % Mitarbeiter 9 % Partner- schaften & Ressourcen 9 % Prozesse 14 %

5

6 Das Punkte-Modell. ® Unternehmenspreis Ludwig-Erhard-Preis Höchster deutscher Unternehmenspreis (Bundesliga)

7 Früher: groß gegen klein

8 Heute: schnell gegen langsam

9 3 Zonen unternehmerischer Fitness Geschwindigkeit Komplexität

10 Hiermit eröffne ich feierlich das Institut zur Erforschung der immer komplizierter werdenden Zusammenhänge. Komplexität

11 3 Zonen unternehmerischer Fitness

12

13

14 Trends

15 Zone IZone IIZone III Kunde als lästiges Übel Zufriedener KundeFan Ich komme am Mittwoch (sagt nur nicht an welchem) Kunde droht mit Auftrag Tägliche Frage: Was ist das brennendste Problem meiner Zielgruppe? In den Gehirn- windungen der Kunden spazieren gehen Volle Leistung +1 Komm-StrukturGeh-Struktur Beim Kunden sein (Hase & Igel) 3 Zonen unternehmerischer Fitness

16 Schritt für Schritt auf dem Weg zur Weltklasse Kontinuierliche Verbesserung Überlebensfähigkeit des Unternehmens nicht gesichert Nationale Wettbewerbsfähigkeit Internationale Wettbewerbsfähigkeit Zone I Zone II Zone III Paradigmen- wechsel

17 Schritt für Schritt auf dem Weg zur Weltklasse Kontinuierliche Verbesserung Überlebensfähigkeit des Unternehmens nicht gesichert Nationale Wettbewerbsfähigkeit Internationale Wettbewerbsfähigkeit Zone I Zone II Zone III Paradigmen- wechsel Paradigmen- wechsel

18 Die TEMP-Methode ® ist eine Modellkonzeption wirtschaftlicher Erfolgsfaktoren zur erfolgreichen, ganzheitlichen Unternehmens- entwicklung. Ziel ist es, alle Fragestellungen und Bereiche eines mittelständischen Unternehmens durch eine leicht verständliche und anwendbare Systematik abzubilden. Die TEMP-Methode ® soll als grundlegendes Analyseinstrument und Leitfaden des unternehmerischen Verbesserungsprozesses dienen. Die TEMP-Methode®

19 Die 4 Erfolgsfaktoren der TEMP-Methode ®

20

21

22

23 Unternehmenstest anhand der TEMP-Methode ® Die TEMP-Methode ®

24

25

26

27

28

29

30 Die TEMP-Methode ®

31 Holen Sie Ihre Mitarbeiter ins gemeinsame Boot und hissen Sie Ihre Flagge Ihr Schiff!


Herunterladen ppt "6. Mit einem ganzheitlichen System die erfolgreiche Zukunft sichern Prof. Dr. Jörg Knoblauch 89537 Giengen Tel.: 07322 950-110 Fax: 07322 950-157 www.tempus-consulting.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen