Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

FERNERKUNDUNG Satellitentypen Quelle: WMO Space Programme / GOS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "FERNERKUNDUNG Satellitentypen Quelle: WMO Space Programme / GOS."—  Präsentation transkript:

1 FERNERKUNDUNG Satellitentypen Quelle: WMO Space Programme / GOS

2 Satelliten - allgemein Für Satelliten auf Umlaufsbahnen gilt: Erdanziehung = Zentrifugalkraft Bahnen außerhalb der Atmosphäre: - Beobachtungssatelliten: 800km - keine Reibung - viele Jahre stabile Bahn - eine Erdumrundung: 1.5 Stunden Quelle: fakultaeten/fakultaet_forst_geo_und_ hydrowissenschaften/fachrichtung_ geowissenschaften/ipf/fern/studium/ tutorial/tutorial-332/document_ view?set_language=enhttp://tu-dresden.de/die_tu_dresden/ fakultaeten/fakultaet_forst_geo_und_ hydrowissenschaften/fachrichtung_ geowissenschaften/ipf/fern/studium/ tutorial/tutorial-332/document_ view?set_language=en

3 Satelliten- geostationär Geostationäre Satelliten: km über Erdoberfläche (Äquator) - eine Erdumrundung: 24 Stunden sychron zur Erdrotation - Einsatz: Telekommunikation, TV, Wetter - Nachteil: große Entfernung von Erde -> Einschränkung der Bodenauflösung

4 Satelliten - sonnensynchrone Viele Erdbeobachtungssatelliten sind passiv, d.h. sind von der Beleuchtung durch die Sonne abhängig -> Umlauf wird dem Tag-Nacht- Rhythmus angepasst Bahnen laufen beinahe über die Pole: polnahe Bahnen Mit jedem Umlauf wird ein Segment der Erdoberfläche gescannt

5 Wettersatelliten Polare Bahn: NOAA, MetOp Geostationär: - Meteosat (EUMETSAT, ESA) - GMS (Japan) - INSAT (Indien) - GOES E, GOES W (USA) GMS


Herunterladen ppt "FERNERKUNDUNG Satellitentypen Quelle: WMO Space Programme / GOS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen