Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

® IBM Software Group © 2005 IBM Corporation Hanseatic Mainframe Summit 2009.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "® IBM Software Group © 2005 IBM Corporation Hanseatic Mainframe Summit 2009."—  Präsentation transkript:

1 ® IBM Software Group © 2005 IBM Corporation Hanseatic Mainframe Summit 2009

2 IBM Software Group Hanseatic Mainframe Summit Kompakte Lehrveranstaltung zum Mainframe 1. Woche: z/OS Grundlagen 2. Woche: DB2 auf z/OS 3. Woche: Anwendungsentwicklung unter z/OS Woche:Projektwoche durchgeführt durch IBM Technical Sales, IBM Forschung & Entwicklung Deutschland und Universität Hamburg, Department Informatik (Softwaretechnik und Datenbanken)

3 IBM Software Group Hanseatic Mainframe Summit Durchführung der ersten 3 Wochen: Abwechselnd Theorie und Praxis (Vorwiegend Vorträge von IBMern) Vorträge von Industriepartnern und Exkursionen zu den Firmen Mainframe-Glasmodell Inhalte der ersten Woche: Grundlagen Mainframe und z/OS Grundlage für die Folgewochen Virtualisierung und zLinux Datenbanken auf z/OS Grundlage für DB2 auf z/OS Cobol und Java auf z/OS Grundlage für die Anwendungs- entwicklung Exkursion zu einem Hamburger Mainframe-Kunden

4 IBM Software Group DB2 auf z/OS (2. Woche) Durchgeführt vom IBM Labor Böblingen Auffrischen der Grundlagen am ersten Kurstag Präsentationen und praktische Übungen Überblick Architektur Data Objects DB2 for z/OS im Vergleich zu DB2 for Linux, Unix, Windows (LUW) Advanced mechanisms Data Sharing/High Availability Security Scalability XML Support Administration (Operations, Performance Management) DB2 Utilities & DB2 Tools

5 IBM Software Group Anwendungsentwicklung unter z/OS (3. Woche) Inhalte zur diesjährigen Veranstaltung sind noch in Arbeit (in Abstimmung mit der Aufgabenstellung für die Projekt-Aufgabe) Inhalte der letzten Jahre: Einführung verschiedener WebSphere-Produkte (WebSphere MQ, J2EE Entwicklungsumgebung etc.) Service-orientierte Anwendungsentwickung in einer Mainframe-basierten Umgebung Enterprise Service Bus (ESB) als Verbindungsschicht für SOA-Anwendungen, WebSphere Message Broker und ESB for z/OS

6 IBM Software Group Die 3 Projektwochen im Anschluss Aufbauend auf den Inhalten der vorangegangenen 3 Vortrags- und Übungswochen (Grundlagen, DB2 und Anwendungsentwicklung) Entwicklung einer transaktionalen Beispielanwendung in kleinen Teams (2-3 Personen), z.B. Teile einer Bankanwendung, Onlineüberweisungen In Betreuung und Kooperation mit einem Industriepartner (neben IBM) Zeitlicher Ablauf: Täglich 3 Stunden betreute Arbeitszeit Restliche Zeit des Tages steht zur freien Verfügung Abschlusspräsentation am Ende der 3. Woche

7 IBM Software Group Abschluss je ein Teilnahmezertifikat von IBM für die besuchten Wochen bei Teilnahme an allen 6 Wochen, Anerkennung als Projekt möglich Möglichkeit zur DB2-Zertifizierung (DB2 Grundlagen, DB2 Admin) im Anschluss an die Veranstaltung

8 IBM Software Group Organisatorisches Zeitraum: bis Woche - Mainframe & z/OS-Grundlagen 2. Woche - DB2 auf z/OS 3. Woche - Anwendungsentwicklung auf/mit z/OS bis Wochen betreute Anwendungsentwicklung inkl. Abschlussvortrag Anmeldung: per an sobald online (spätestens ab Ende Mai) auch im Web unter:


Herunterladen ppt "® IBM Software Group © 2005 IBM Corporation Hanseatic Mainframe Summit 2009."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen