Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Beurteilungswesen FHH neu tritt ab 1. Mai 2013 in Kraft Gilt für alle Beschäftigten des öffentlichen Dienstes An Schulen: für das pädagogisch-therapeutische.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Beurteilungswesen FHH neu tritt ab 1. Mai 2013 in Kraft Gilt für alle Beschäftigten des öffentlichen Dienstes An Schulen: für das pädagogisch-therapeutische."—  Präsentation transkript:

1 Beurteilungswesen FHH neu tritt ab 1. Mai 2013 in Kraft Gilt für alle Beschäftigten des öffentlichen Dienstes An Schulen: für das pädagogisch-therapeutische Personal für Verwaltungskräfte in Schulbüros und Hausmeister

2 Die wichtigsten Ergebnisse Weniger Beurteilungen: 4 Jahres-Rhythmus ab der letzten Beurteilung Längere Bestätigungsfristen Längere Verschiebbarkeit nach Fehlzeiten

3 Größere Genauigkeit: Schriftliche Begründung auch bei den Kriterien Aufnahme der Kriterien in der Schluss – Gesamtbewertung Differenziertere Potentialanalyse

4 Mehr Schutz Vertrauensperson aus FHH bei Beurteilungsgespräch und Eröffnungsgespräch Stellungnahme vermerkt im Beurteilungsbogen Möglichkeit ab 55 Jahren auf Regelbeurteilung zu verzichten (Verzichtserklärung)

5 Beurteilung Lehrkräfte - Was möchte die Dienststelle? - KollegInnen beurteilen KollegInnen Beurteilung durch Dritte Beurteilung von Lehrkräften mit herausgehobenen Aufgaben Erstbeurteilung durch beförderte KollegInnen A 13 und A 14 Mitbeurteilung durch Fachvorgesetzte / Fachleitungen Beurteilungsvordruck Lehrkräfte mit gesonderten Feldern

6 Beurteilung Lehrkräfte Was möchte der GPR? Vermeidung von Beurteilungen durch KollegInnen Stärkung des PR Mehr Transparenz z.B. Erstbeurteiler auf Beförderungsstellen A 13 /A 14 Beurteilungsbeiträge Dritter z.B. PR begleitet an erster Stelle die Gespräche in Beurteilungen z.B. Beurteilungsquellen Ergebnisse Beurteilungskonferenzen


Herunterladen ppt "Beurteilungswesen FHH neu tritt ab 1. Mai 2013 in Kraft Gilt für alle Beschäftigten des öffentlichen Dienstes An Schulen: für das pädagogisch-therapeutische."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen