Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vorstellung eines Experimentierprojekts Auf den Anfang kommt es an !

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vorstellung eines Experimentierprojekts Auf den Anfang kommt es an !"—  Präsentation transkript:

1 Vorstellung eines Experimentierprojekts Auf den Anfang kommt es an !

2 Worum geht es? selbsttätiges, selbstgesteuertes und forschendes Lernen zu ermöglichen

3 Warum? Die neuen Erkenntnisse der Hirnforschung, pädagogische und psychologische Untersuchungen bestätigen nachdrücklich die große Bedeutung spielerischer und damit auf eigener Aktivität basierender Lernprozesse. Auf diese Art und Weise wird nachhaltiges Lernen gewährleistet!

4 Wie lernen Kinder am Besten? Kinder lernen am besten mit einer ganzheitlichen Didaktik! Entscheidende Momente sind: Wenn das Lernen lustvoll ist und ihren Themen/Interessen und Bedürfnissen entspricht Ein anregungsreiches Milieu, z.B. in Form einer vorbereiteten Umgebung (wie der Aufbau einer Lernwerkstatt oder die Bereitstellung von Experimentierkisten) Interesse, Aufmerksamkeit, Beobachtung und Begleitung durch Erwachsene gewährleistet ist.

5 Die Experimentierkisten Können zusammengestellt werden aus verschiedenen Bereichen/Themen (Mathematik, Technik, Naturwissenschaften usw.) Zur kostenfreien Ausleihe an Institutionen (Kitas, Schulen usw.) und Familien

6 Mögliche Definition Die Experimentierkisten sollen ein Experimentierfeld für Kinder, Eltern, Lehrer und ErzieherInnen sein. Mit unterschiedlichen Materialien und Gegenständen aus den verschiedensten Bereichen (auch Alltag) sollen vielfältige Möglichkeiten geboten werden, die Welt zu entdecken und zu erforschen. Kinder sollen beim Experimentieren soviel wie nötig und so wenig wie möglich unterstützt werden (Experimente mit eingebauter Fehlerkontrolle).

7 Planung/Durchführung Projektverantwortliche finden, welche die Gruppen begleiten Gruppen suchen geeignete Versuche aus und organisieren die Herstellung (z.B. als Kooperationsprojekt mit anderen Schulen, Betrieben usw.) Überlegungen: Was kommt in die Kiste? (Versuchsbeschreibungen, Fotoanleitungen für Kinder usw.)

8 Weitere Planung/Durchführung Namensgebung Logo entwickeln Flyer entwickeln Homepage Öffentliche Vorstellung Räumlichkeiten zur Unterbringung der Kisten

9 Impressionen aus der Lernwerkstatt in der Hochschule Esslingen

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28 Für dieses Projekt suchen wir Personen, die Lust haben ihr Know-how einzubringen. Für dieses Projekt brauchen wir Sponsoren, weil diese Kisten etwas wert sind.

29 FINE weil Kinder uns das wert sind!


Herunterladen ppt "Vorstellung eines Experimentierprojekts Auf den Anfang kommt es an !"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen