Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Internet- Technologie Tafelanschrieb. Internet- Technologie IP-Nr 213.144.26.158 Subnet-Mask – intern extern DNS – Domain-Name Service Umsetzung vom Internet-Adresse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Internet- Technologie Tafelanschrieb. Internet- Technologie IP-Nr 213.144.26.158 Subnet-Mask – intern extern DNS – Domain-Name Service Umsetzung vom Internet-Adresse."—  Präsentation transkript:

1 Internet- Technologie Tafelanschrieb

2 Internet- Technologie IP-Nr Subnet-Mask – intern extern DNS – Domain-Name Service Umsetzung vom Internet-Adresse auf die IP-Nummer der Servers

3 Internet- Technologie Eigenschaften des Rechners Der vernetzte PC kann alle Maschinen Geräte Medien nachahmen

4 Internet- Technologie Beispiele Fotostory Radio Fernsehen Zeitschrift Telefon Voice over IP

5 Internet- Technologie Net Meeting Shared Programs

6 Internet- Technologie Internettechnologie 26. Januar 2004 Tafelanschrieb MBA

7 Internet- Technologie Möglichkeiten WEB-TV Live – 331kBit/s Stream Ideal: Multicasting – Die Sendung bekommt unterwegs Nachwuchs – in den Routern vervielfältigt. Gefühl für Datenmenge / Geschwindigkeit Bit/s 1 Bit kleinste Informationsmenge 8 Bit = Byte

8 Internet- Technologie Informationsmenge 2 hoch hoch

9 Internet- Technologie 3 Bits

10 Internet- Technologie 2 hoch ? 2^4 =16 2^5=32 2^6=64 2^7=128 2^8=256 Vorsicht 0……255

11 Internet- Technologie 1 Byte = 8 Bits 256 Möglichkeiten – ASCII Standard Zeichensatz Zuordnung von Zeichen zur Bitkombination Hexadezimalzahl 1 Nibble = 4 Bits

12 Internet- Technologie Nochmal Zahl 10 als Bitzahl 8+2=10=1*2^3+0*2^2+1*2^1+0*2^0 =1010b

13 Internet- Technologie Hexadezimal 4 Bits = 1 Nibble werden zusammengefasst 10=A 11=B 12=C 13=D 14 =E 15=F

14 Internet- Technologie Vorstellung 1Byte = 8 Bit ~ 1 Buchstaben ISDN = 64Kbit/s = 8KByte/s = 8000 Buchstaben/s ~ 8 Schreibmaschinenseiten Analog Modem + 56Kbit/s

15 Internet- Technologie Video - Kompression Vollbild wird übertragen MPEG 14. Bild Nachfolgende Bilder nur die Differenz Auflösung: Normales Fernsehen NTSC: 640*480 PAL: 720*576 HDTV = 1280*720 Pixel Film = 1920 * 1080 Pixel I = interlaced p=progressiv=Vollbilder

16 Internet- Technologie Wavelan Wireless LAN 11 MBit/s 56 MBit/s Über Telefonleitung 8Mbit/s

17 Internet- Technologie Es wächst! Internet und Fernsehen zusammen Kabelfernsehen – wird Rückkanal eingebaut – 4Mbit/s – Übertragungsrate Über Internetleitungen lässt sich Fernsehen empfangen. Kino teilweise digital realisiert

18 Internet- Technologie USB Universal Serial Bus USB MBit/s USB MBit/s Entwicklung durch Intel

19 Internet- Technologie Firewire MBit/s (1.0) ist beim Rechner zu empfehlen Firewire seit ~1996 IEEE1394 iLink bei Sony Anschluss von Videokameras Mbit/s Apple hat den Standard entwickelt

20 Internet- Technologie Htm - doc An den Dateiendungen erkennt die Software welche Programme den Dateien zugeordnet sind. Htm Hypertext markup language Doc - Worddatei XML Weiterentwicklung von HTML

21 Internet- Technologie Prüfung 5 Zusatzpunkte bei Abgabe einer persönlichen Internetseite: Bsp. Bewerbung Zusenden an Bis Mittwoch:

22 Internet- Technologie Sinn und Zweck von Internet-Seiten Internet als Litfaßsäule Als Powerpoint-Folie mit dynamischen Elementen Für Studienarbeiten und Projektarbeiten mit vorgegebener Form Zur Organisation -> Netzplan Seminar WEBTV Internet + Datenbank mit Eingabemöglichkeiten

23 Internet- Technologie Hier – lokale Seitenerstellung Auf der Festplatte des Notebooks

24 Internet- Technologie DENIC Jeder Server – jede IP in Deutschland ist dort aufgeführt Kontaktdaten für Domainnamen auch von DENIC DNS Domain Name Server ordnen den Domainennamen der IP-Nr zu.

25 Internet- Technologie Beispiel für schlechte Farbe Beispiel für gute Farbkombination

26 Internet- Technologie Welche Schriftsorten verwenden? Im Internet auf jeden Fall eine Webschrift Helvetica ist für Fernsehen entwickelt worden Courier für Schreibmaschine Verdana ist ein Kompromiss aber für alle drei Medien: Print, TV, WEB nutzbar

27 Internet- Technologie Tafelanschrieb 27. Januar 2004

28 Internet- Technologie Lesbarkeit – Aufbau von Folien Schrift – trimedial – Verdana Zuerst Masterfolie auswählen Kontrast Jede Folie hat einen eigenen Namen Stichworte Subtraktives Verfahren – Additives Verfahren – Bildschirm - Beamer

29 Internet- Technologie Tipps zu Powerpoint Pack & Go Ab Office 2003 – als Webseite speichern Wiedergabe im Browser möglich Ziel: Alles sollte im Browser lesbar sein!

30 Internet- Technologie Arbeiten am Rechner Einfachste Ausrede: Microsoft Anmeldung? Gast – keine Rechte zum verändern der Oberfläche – keine Installation Benutzer – installieren möglich – Änderungen in Programmen oft nicht Administrator – Alle Rechte Dialer, exe-Dateien

31 Internet- Technologie Arbeiten am eigenen Rechner Update fahren! Betriebssystem-Hersteller Hardware-Hersteller Virenschutz sollte vorhanden sein!

32 Internet- Technologie Anmeldung am Rechner Vorsicht: Administrator nur bei Einrichtung Benutzer Gast

33 Internet- Technologie Daten – Menge - Byte, KByte, MByte, GByte K = 10^3 M=10^6 G=10^9

34 Internet- Technologie Daten - Geschwindigkeit Bit/s ISDN 64KBit/s Download – Upload ISDN Kanalbündelung – 128KBit/s T-DSL Download 768KBit/s Upload nur 128KBit/s T-DSL Highspeed 1536KBit/s Upload nur 256KBit/s Eventakademie 2MBit/s UP/Down

35 Internet- Technologie Internet Seitenerstellung Zwei Seiten mit Links Programm – Frontpage Internet + Datenbank Rückkopplung vom Kunden Analyse der Trampelpfade

36 Internet- Technologie Frametechnik Frameset besteht aus mehreren Seiten Beispiel: 3 Seiten Banner Inhaltsverzeichnis Inhalt – verschiedene Seiten Vorsicht: Links auf externe Seiten in neuem Fenster öffnen.

37 Internet- Technologie Übung Erstellen eines Framesets mit drei Seiten: Banner, Inhaltsverzeichnis, Inhalte Externer Link mit öffnen in neuem Fenster

38 Internet- Technologie Dateinamen Nur im ASCII – Zeichensatz!!ASCII Sonderzeichen vermeiden Sehr gute Literatur zur SeitenerstellungSehr gute Literatur

39 Internet- Technologie Datenreduktion - Kompression Beispiel mp3 mit 192KBit/s CD-Qualität in Stereo Kompressionsfaktor bis zu 30 Bei Klatschen erkennen Sie die Unterschiede Sobald alle Frequenzen vorhanden sind, kann kaum komprimiert werden.

40 Internet- Technologie Datenmenge CD Ca. 650 MByte DVD-ROM 4,7GByte einseitig Double-Layer, Double-Side 18 GByte 30GByte Blue Ray

41 Internet- Technologie bmp

42 Internet- Technologie Online-Magazin erstellen Material Reporter Während der Messe berichten

43 Internet- Technologie Prüfungsvorbereitung PPT-Dateien auf Rechner laden Alte Klausuren nachvollziehen Tafelanschrieb für MBA-3 Als ppt-Datei speichern


Herunterladen ppt "Internet- Technologie Tafelanschrieb. Internet- Technologie IP-Nr 213.144.26.158 Subnet-Mask – intern extern DNS – Domain-Name Service Umsetzung vom Internet-Adresse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen