Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erstellen einer Webseite Fortbildung am FPGZ 9.07.2004 Stephan Best.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erstellen einer Webseite Fortbildung am FPGZ 9.07.2004 Stephan Best."—  Präsentation transkript:

1 Erstellen einer Webseite Fortbildung am FPGZ Stephan Best

2 Wie bastle ich meine Seite?

3 Vor und Nachteile Zusatzkosten nicht alle Provider gestatten direktes Hochladen aus Frontpage Quellcode nicht immer kompatibel mit anderen Browsern Frontpage, Dreamweaver o.ä Aufbau und Designs auswählbar bedienungsfreundlich Kompatibilität mit Internetexplorer und/oder Netscape voreinstellbar viele Zusatzoptionen, Formulare, Effekte etc. Design von anderen Browsern u.U. anders dargestellt Mozilla, Netscape Composer kostenlos, herunterzuladen im WWW oder PC-Zeitschriften bedienungsfreundlich Weitgehend Plattform unabhängig html Kenntnisse Quellcode wird unmittelbar wie Text eingegeben für Anfänger zeitintensiv Texteditor oder Wordpad Plattform unabhängig Jederzeit verfügbar Keine Extrakosten

4 Was ist das/ein WEB? Webseite aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie Webseiten sind Dateien, die mit einem Browser angezeigt werden können. Ihr wesentliches Merkmal ist, dass sie Verweise (Hyperlinks) auf andere Webseiten enthalten und somit einen Hypertext darstellen.DateienBrowserHyperlinksHypertext Die Gesamtheit der Webseiten unter einer Webadresse wird als Website oder auch Webpräsenz bezeichnet. Webseite und Website sind also keine Synonyme.WebadresseWebsite Jede Webseite kann über eine eindeutige URL aufgerufen werden. Webseiten können statischen (festen) Inhalt oder dynamischen Inhalt haben, der bei jedem Aufruf neu generiert wird.URL

5 Woraus bestehen Webseiten Webseiten bestehen zumeist aus strukturiertem Text. Bilder und Multimediaelemente können ebenfalls in ihnen dargestellt werden. Webseiten werden aus dem Internet oder einem Intranet geladen, können aber auch auf einem lokalen Speichermedium, zum Beispiel einer Festplatte, abgelegt sein. MultimediaelementeInternetIntranetSpeichermediumFestplatte HTMLHTML und XML werden genutzt, um Webseiten zu schreiben; CSS um sie zu gestalten. Diese Trennung von Inhalt und Gestaltung wird jedoch häufig missachtet. Dies führt dazu, dass Webseiten von den verschiedenen Browsern nicht benutzergerecht dargestellt werden. Im Extremfall wird eine Webseite von einem oder mehreren Browsern überhaupt nicht angezeigt.XMLCSSGestaltung

6 Was man für den Internetauftritt noch braucht Provider zur Anmeldung einer eigenen URL (Domain) Angebote vergleichen!!! meist genügt fürs erste eine Web-Visitenkarte [Domainname: z. B. ] mit Umleitefunktionwww.dubbele.de Einwahlknoten (Telefonnummer des Providers, Modem analog od. ISDN/DSL Anschluss Webspace (kostenlos mit/ohne Werbung) FTP – Programm File Transfer Protocol zum Hochladen der Dateien auf den Server Browser zum Anschauen der Webseiten (offline - online)

7 Struktur, index.htm(l), interne, externe Links

8 Und nun: Learning by doing! Wie wärs übrigens mit Lo-Net?...noch irgendwelche Fragen?Lo-Net


Herunterladen ppt "Erstellen einer Webseite Fortbildung am FPGZ 9.07.2004 Stephan Best."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen