Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

J+S-Leiterausbildung Snowboard Modul Technik (WB 2) Fachkompetenz Praxis J+S-Fachleitung / Dezember 2013.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "J+S-Leiterausbildung Snowboard Modul Technik (WB 2) Fachkompetenz Praxis J+S-Fachleitung / Dezember 2013."—  Präsentation transkript:

1 J+S-Leiterausbildung Snowboard Modul Technik (WB 2) Fachkompetenz Praxis J+S-Fachleitung / Dezember 2013

2 2 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Aufgabenbereiche Referenz: Schneesport Schweiz Band 1/2010 Schneesportunterricht Band 3/2010 Snowboard Gestaltungsfreiheit Orientierungssicherheit

3 3 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Praxis-Prüfung Modul Technik 2. Teil Snowboard Kurzschwung Slopestyle Streck- oder Beugeschwung Orientierungssicherheit Box / Rail Slopetricks Freeride Halfpipe Speed - Wettkampf Gestaltungsfreiheit

4 4 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Aufgabenbeschrieb Kurzschwung Vor-/Mitdrehen Gleichmässige Schwünge in der Falllinie. Demonstration « Steuern gerutschter Richtungsänderungen » Box / Rail « Shifted Boardslide » Demonstration Kernbewegung « Gegendrehen » Slopetricks « Zehenkante Ollie Backside 180° (Spins) » & «Fersenkante Backside Noseturns » (je normal & switch). Demonstration Kernbewegung « Vor- /Mitdrehen » Streck- oder Beugeschwung Streck- oder Beugeschwünge gecarvt. Demonstration Kernbewegung «Beugen- Strecken» Referenz Band 3/2010: Snowboard; Seite 172 – 175, 198 – 199 Referenz Band 3/2010: Snowboard; Seite 215 Referenz Band 3/2010: Snowboard; Seite 126 Referenz Band 3/2010: Snowboard; Seite 130/131, 136/137

5 5 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Aufgabenbeschrieb Speed - Wettkampf Giant oder SBX. Zwei Läufe von denen der bessere zählt.. Halfpipe Zwei Runs von denen der Bessere zählt. Freeride Präsentation von Formen aus allen Formfamilien. Slopestyle Zwei Runs von denen der Bessere zählt.

6 6 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Bewertungskriterien Bewegungsqualität / Koordinationsgrad Bewegungskomplexität (nur bei Aufgabenbereich «Gestaltungsfreiheit») Bewegungsdemonstration (nur bei Aufgabenbereich «Orientierungssicherheit») Bewertungmassstab 1 = ungenügend 2 = genügend 3 = gut 4 = sehr gut (Jeder Experte gibt halbe Noten, im Schnitt können Viertelnoten entstehen.) Bewertung

7 7 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Bewertungskriterien Bewegungsqualität / Koordinationsgrad Wie gut ist die räumliche, zeitliche und energetische Präzision (Timing)?

8 8 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Bewertungskriterien Bewegungsdemonstration Können die gewünschten Informationen sichtbar demonstriert werden?

9 9 Bundesamt für Sport BASPO Jugend+Sport Bewertungskriterien Bewegungskomplexität Wie komplex ist / sind die gewählte(n) Form(en)?


Herunterladen ppt "J+S-Leiterausbildung Snowboard Modul Technik (WB 2) Fachkompetenz Praxis J+S-Fachleitung / Dezember 2013."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen