Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

24.06.20131 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Ziele für das gesamte Vorhaben Termin: 05.Oktober (Ausweichtermin 06.Okt) Vereinsinterner Wettbewerb.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "24.06.20131 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Ziele für das gesamte Vorhaben Termin: 05.Oktober (Ausweichtermin 06.Okt) Vereinsinterner Wettbewerb."—  Präsentation transkript:

1 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Ziele für das gesamte Vorhaben Termin: 05.Oktober (Ausweichtermin 06.Okt) Vereinsinterner Wettbewerb für SL (Schleppgespanne). Seglerpiloten, die keinen fixen Schlepppartner haben, fliegen das SL Programm und es wird nur der Segelflug bewertet. Der Wettbewerb wurde unter Einhaltung unserer Flugplatzordnung (FPO) adaptiert. Basierend auf SL Regelwerk 2012 für jeden Durchgang nur 1 Figur. Wir fliegen insgesamt 4 Durchgänge (1 davon ist ein Streichresultat). Gesamt-Koordination: Reinhard J a k o b, (0664/ , RC SL

2 Gemäß dem nationalen Modellflugklassen RC-SF und RC-SL gelten grundsätzlich die angeführten Beurteilungskriterien, gereiht nach ihrer Wichtigkeit: 1) Vorbildtreue im Flug 2) Präzision der Figur 3) Platzierung der Figur 4) Größe und Ausdehnung der Figur RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Bewertungskriterien

3 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 SL – Programm MSO 2012 ist bis auf die Teamregel völlig unverändert Seit 2010 erweiterte Teamregel: Schlepp- und Seglerpilot dürfen in der anderen Rolle mit einem anderen Partner ein 2.Mal teilnehmen Neu ab 2012 eine zusätzliche Erweiterung: Jeder Schlepppilot kann mit seiner Schleppmaschine maximal 3 mal mit jeweils einem anderen Seglerpiloten an den Start gehen. 3 Programmpakete Gemeinsamer Schleppflug Figuren der Motormaschine Figuren des Seglers Besonderheiten Gerichtetes Programm Neu seit 2011: Möglichkeit des Tausches der Figuren Motormaschine und Segler Schwerpunkte Vorbildgetreue Anlage und Länge des Steigfluges Keine Powerschlepps

4 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 SL – Die 3 Programmpakete Gemeinsamer Schleppflug Start: Segler hebt vor Motormaschine ab, sanft abheben, geht bis 10 m Höhe Steigflug: gleichmäßiges Steigen, vorbildgetreu, nicht zu schnell Ausklinken: Figur in Fenstermitte, deutlich sichtbares Wackeln, Segler fliegt geradeaus weiter, Motormaschine kippt nach außen weg Figuren der Motormaschine Seilabwurf: Anflug und Abflug müssen den gleichen Winkel haben, Übergang vom Anflug zum Abflug über dem Landefeld, dabei keine Wackler Landeanflug + Landung wie beim Segler Mit einer Ausnahme: Vom Jetzt bis zum Beginn der 180°-Kurve muß die Motormaschine horizontal fliegen. Figuren des Seglers Siehe Durchgänge Landeanflug + Landung

5 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Figuren des Seglers je Durchgang – Verfahrenskurve (DG 1. und 3.)

6 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Figuren des Seglers je Durchgang – Haarnadel (DG 2. und 4.)

7 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Motormaschine und Segler – Landung bei jedem Durchgang


Herunterladen ppt "24.06.20131 RC-SL Vereinsinterner Wettbewerb 2013 Ziele für das gesamte Vorhaben Termin: 05.Oktober (Ausweichtermin 06.Okt) Vereinsinterner Wettbewerb."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen