Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren."—  Präsentation transkript:

1 Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) Wort Y Sprache B DENKEN Individuum Y Weltansicht Individuum X Weltansicht Nation B Weltansicht Nation A Weltansicht Subjektive Wahrnehmung Gegenstand (Natur) Subjektive Wahrnehmung Natur (Gegenstand) Erweiterung der Weltansicht durch Erlernen einer neuen Sprache

2 Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) Wort Y Sprache B DENKEN Individuum Y Weltansicht Individuum X Weltansicht Nation B Weltansicht Nation A Weltansicht Subjektive Wahrnehmung Gegenstand (Natur) Subjektive Wahrnehmung Natur (Gegenstand) Erweiterung der Weltansicht durch Erlernen einer neuen Sprache

3 Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) Wort Y Sprache B DENKEN Individuum Y Weltansicht Individuum X Weltansicht Nation B Weltansicht Nation A Weltansicht Subjektive Wahrnehmung Gegenstand (Natur) Subjektive Wahrnehmung Natur (Gegenstand) Erweiterung der Weltansicht durch Erlernen einer neuen Sprache

4 Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) Wort Y Sprache B DENKEN Individuum Y Weltansicht Individuum X Weltansicht Nation B Weltansicht Nation A Weltansicht Subjektive Wahrnehmung Gegenstand (Natur) Subjektive Wahrnehmung Natur (Gegenstand) Erweiterung der Weltansicht durch Erlernen einer neuen Sprache

5 Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) Wort Y Sprache B DENKEN Individuum Y Weltansicht Individuum X Weltansicht Nation B Weltansicht Nation A Weltansicht Subjektive Wahrnehmung Gegenstand (Natur) Subjektive Wahrnehmung Natur (Gegenstand) Erweiterung der Weltansicht durch Erlernen einer neuen Sprache

6 Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) Wort Y Sprache B DENKEN Individuum Y Weltansicht Individuum X Weltansicht Nation B Weltansicht Nation A Weltansicht Subjektive Wahrnehmung Gegenstand (Natur) Subjektive Wahrnehmung Natur (Gegenstand) Erweiterung der Weltansicht durch Erlernen einer neuen Sprache

7 Wort Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren Einfluß auf die geistige Entwicklung des Menschengeschlechts. (Auszug) DENKEN Mit der Sprachfähigkeit wächst die Denkfähigkeit Individuum Wort Sprache B Wort Sprache C Wort Sprache D


Herunterladen ppt "Wort X Sprache A Grafische Darstellung der Thesen Humboldts ab Z. 33 Wilhelm von Humboldt: Über die Verschiedenheit des menschlichen Sprachbaues und ihren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen