Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

8. Tabellen kombinieren und konsolidieren1 Daten kopieren bzw. kombinieren l Daten kombinieren l Quellbereich markieren l BEARBEITEN - KOPIEREN l Zielbereich.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "8. Tabellen kombinieren und konsolidieren1 Daten kopieren bzw. kombinieren l Daten kombinieren l Quellbereich markieren l BEARBEITEN - KOPIEREN l Zielbereich."—  Präsentation transkript:

1 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren1 Daten kopieren bzw. kombinieren l Daten kombinieren l Quellbereich markieren l BEARBEITEN - KOPIEREN l Zielbereich markieren l BEARBEITEN - INHALTE EINFÜGEN l Rechenoperation wählen l Kombinierte Daten l Keine Verknüpfung l Keine Aktualisierung

2 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren2 Grundlagen der Tabellenkonsolidierung Januar Februar März Januar Februar März Januar Februar März PKW Kundenservice MZ-FA 123 PKW Kundenservice MZ-FA 123 PKW Kundenservice MZ-WM 911 PKW Kundenservice MZ-WM 911 PKW Kundenservice MZ-FC 320 PKW Kundenservice MZ-FC 320

3 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren3 Möglichkeiten der Konsolidierung l Mit Formeln l Formeln mit Verweisen zu Zellbereichen in anderen Tabellenblättern derselben oder einer anderen Arbeitsmappe sind immer möglich. l Formeln, die sich auf Zellbereiche in zwei oder mehr Tabellenblättern beziehen, werden auch 3D-Formeln genannt.

4 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren4 Möglichkeiten der Konsolidierung l Nach Position l Die Werte in den Quellbereichen sind in den gleichen relativen Zellbezügen abgelegt. l Alle Zellinhalte in den Quellbereichen sind identisch angeordnet. l Nach Rubriken l Die Werte in den Quellbereichen sind an unterschiedlichen relativen Positionen abgelegt. l Die Werte in den Quellbereichen besitzen eine unterschiedliche Anzahl von Spalten und Zahlen.

5 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren5 Beispiel: Konsolidierung mit Formeln

6 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren6 Daten mit Formeln konsolidieren l Tabellenblatt mit allen vor- kommenden Spalten und Zeilen erstellen l Zielbereich markieren l Funktionsname eingeben l Zur Eingabe des Bezuges auf gewünschte Zelle im jeweiligen Tabellenblatt klicken Formel mit der Taste (RETURN) bestätigen

7 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren7 Beispiel: Konsolidierung nach Position

8 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren8 Daten nach Position konsolidieren l Tabellenblatt des Zielbereichs aktivieren l Zelle A1 markieren l DATEN - KONSOLIDIEREN l Funktion wählen l Bezug aktivieren l Mit Schaltfläche Hinzufügen Bezug aufnehmen l Mit OK konsolidieren

9 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren9 Beispiel: Konsolidierung nach Rubrik

10 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren10 Daten nach Rubriken konsolidieren l Tabellenblatt des Zielbereichs aktivieren l Zelle A1 markieren l DATEN - KONSOLIDIEREN l Funktion wählen l Bezug aktivieren l Mit Schaltfläche Hinzufügen Bezug aufnehmen l Mit OK konsolidieren

11 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren11 Konsolidierungsergebnis bearbeiten l Möglichkeiten der Bearbeitung l Zusätzliche Quellbereiche sollen nachträglich aufgenommen werden. l Bezüge müssen erweitert oder gekürzt werden. l Quellbereiche müssen gelöscht werden. l Eine andere Funktion soll ausgeführt werden.

12 8. Tabellen kombinieren und konsolidieren12 Konsolidierungen ändern oder löschen l Konsolidierungsergebnisse ändern l Zellzeiger in das Tabellenblatt mit den konsolidierten Daten setzen l DATEN - KONSOLIDIEREN l Änderungen vornehmen l Konsolidierungsergebnisse löschen l Zellbereich mit Ergebnissen der Konsolidierung markieren l DATEN - GRUPPIERUNG UND GLIEDERUNG - GLIEDERUNG ENTFERNEN (ENTF)


Herunterladen ppt "8. Tabellen kombinieren und konsolidieren1 Daten kopieren bzw. kombinieren l Daten kombinieren l Quellbereich markieren l BEARBEITEN - KOPIEREN l Zielbereich."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen