Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lebensbedingungen von Pilzen Feucht Warm Stehende Luft Pilze brauchen kein Sonnenlicht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lebensbedingungen von Pilzen Feucht Warm Stehende Luft Pilze brauchen kein Sonnenlicht."—  Präsentation transkript:

1

2

3 Lebensbedingungen von Pilzen Feucht Warm Stehende Luft Pilze brauchen kein Sonnenlicht

4 Der Entwicklungszyklus von Pilzen Fruchtkörper Sporen Myzel: Wächst im oder auf dem Holz

5 Die Braunfäulepilze Echter Hausschwamm Kellerschwamm Blättling Weißer Porenschwamm

6 Typisches Braunfäule-Schadensbild =Würfelbruch

7 Der echte Hausschwamm Er ist sehr gefährlich. Er kann das Wasser, dass er zur Holzzerstörung braucht, über weite Strecken (Länge eines Reisebusses) herbeileiten. In Trockenperioden verfällt er über mehrere Jahre in eine Trockenstarre, aus der er bei genügend Feuchte wieder erwacht. Er muss baupolizeilich gemeldet werden.

8 Echter Hausschwamm

9 Echter Hausschwamm auf Sägemehl

10 Echter Hausschwamm an einer Kellerdecke bei einer undichten Wasserleitung

11 Echter Hausschwamm in einem Naturkeller (schlecht gelüftet)

12 Fruchtkörper des echten Hausschwamms über Naturboden

13 Fragenseite O Er ist giftig O Er kann in eine Trockenstarre verfallen, aus der er bei Zufuhr von Feuchtigkeit wieder erwacht O Er befällt besonders gerne wertvolle Hölzer O Er kann auch trockenes Holz befallen, indem er Wasser über weite Strecken herbeileitet Warum ist der Echte Hausschwamm so gefährlich?

14 Der Kellerschwamm Stirbt, sobald es ihm zu trocken ist. Kann relativ leicht bekämpft werden Braunfäulepilz Holz zeigt Würfelbruch

15 Myzel des Kellerschwamms

16 Detail des Fruchtkörpers des Kellerschwamms

17 Der weiße Porenschwamm Braunfäulepilz Kann in Trockenstarre verfallen, aus der er bei Feuchtezufuhr erwacht Holz zeigt Würfelbruch

18 Befall mit Weißem Porenschwamm

19 Blättlinge Gefährlichster Holzzerstörer von Fensterholz Schaden entsteht oft bei Kontakt von Fensterrahmen mit feuchtem Mauerwerk Braunfäulepilz

20 Schadensbild eines Blättlings

21 Blättlingsbefall an einem Fenster

22 Fragenseite O Würfelschaden O Wurzelbruch O Bruchbefall O Würfelbruch O Warzenbruch Wie nennt man das Schadensbild von Braunfäulepilzen?

23 Die Bläuepilze Bläuepilze zerstören das Holz nicht Die Festigkeit bleibt erhalten Mit deckendem Anstrich kann verblautes Holz verwendet werden Bläuepilze befallen nur Splintholz

24 Bläuepilze an Schnittholz

25 Bläuepilze an Dachsparren

26 Bläuepilze an Rundholz im Wald

27 Bläuepilze wachsen in Parenchymzellen (Speicherzellen)

28 Anstriche mit Lasuren verhindern Bläuepilzbefall

29 Fragenseite O Nur Splintholz verwenden O Nur Kernholz verwenden O Feuchteanstieg durch Anstrich verhindern O Gar nicht Durch welche Maßnahme lässt sich Bläuebefall vermeiden? Kann man verblautes Holz noch verwenden? O Ja, aber es sollte klarlackiert werden O Nein, es hat zu stark an Festigkeit eingebüsst O Ja, aber es sollte deckend gestrichen werden

30 Weißfäulepilze Weißfäulepilze ernähren sich von Lignin, übrig bleibt die weiße Zellulose

31 Weißfäulepilzmyzel

32 Schmetterlingsporling (Weißfäulepilz) am Fuß eines Gartenstuhls

33 Schmetterlingsporling an einem Laubholzstamm

34 Fragenseite O Die Pilze bauen die Zellulose ab, übrig bleibt das weiße Ligningerüst O Die Pilze bauen das braune Lignin ab, übrig bleibt die faserige weiße Zellulose O Der Pilz scheidet bei der Holzzerstörung weiße Abfallstoffe ab Warum erscheint das Holz bei Weißfäulebefall schwammig und weiß?

35 Moderfäulepilze Moderfäule ist die am häufigsten vorkommende Holzzerstörung. Sie setzt allerdings Erdkontakt voraus und ist deshalb für den Schreiner und Glaser nur von geringer Bedeutung

36 Was ist Erdkontakt? Beispiel: Zaunpfahl An der markierten Stelle findet die stärkste Zerstörung statt. Hier bricht der Pfahl ab.

37 Moderfäulebefall unter dem Mikroskop

38 Frageseite O Weißer Porenschwamm O Kellerschwamm O Blättling O Alle Bläuepilze O Echter Hausschwamm O Schmetterlingsporling Wie heißt der gefährlichste holzzerstörende Pilz?


Herunterladen ppt "Lebensbedingungen von Pilzen Feucht Warm Stehende Luft Pilze brauchen kein Sonnenlicht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen