Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Was wisst ihr denn schon alles über Tee? Wie alles begann... Das Teetrinken wurde in China erfunden. Eine Legende erzählt von Kaiser Shen Nung, der 2700.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Was wisst ihr denn schon alles über Tee? Wie alles begann... Das Teetrinken wurde in China erfunden. Eine Legende erzählt von Kaiser Shen Nung, der 2700."—  Präsentation transkript:

1

2 Was wisst ihr denn schon alles über Tee?

3 Wie alles begann... Das Teetrinken wurde in China erfunden. Eine Legende erzählt von Kaiser Shen Nung, der 2700 vor Christus lebte. Eines Nachmittags saß er mit einer Tasse heißem Wasser unter einem Baum in seinem Garten. Dann wehte der Wind einige Blätter in seine Trinkschale. Das Wasser verfärbte sich goldbraun und roch gut. Er probierte davon und war begeistert.

4 Wer von euch weiß denn wo China liegt? Und Japan? Und Europa?

5 Wie kam der Tee nach Europa? Lange Zeit war der Tee nur in China bekannt. Ab 800 nach Christus wurde er auch in Japan getrunken. Bis heute gibt es dort große Teezeremonien.

6 Nach Europa kam der Tee erst viel später, nämlich Holländische Kaufleute brachten ihn von ihren Reisen mit. Es war Grüner Tee, der noch sehr teuer war. Man konnte ihn nur in Apotheken kaufen, weil er als Heilmittel galt. Der Schwarze Tee setzte sich erst später durch.

7 Wie der Eistee entstand... Der Eistee wurde vor ungefähr 100 Jahren in Amerika erfunden. Ein Geschäftsmann wollte Tee verkaufen. Allerdings war es so heiß, dass kaum jemand warmen Tee trinken wollte. Da kam er auf die Idee Eiswürfel in den heißen Tee zu geben. Damit begeisterte er alle Leute. Auch der Teebeutel wurde von einem Amerikaner erfunden.

8 Wo wächst der Tee? Meint ihr, dass Tee auch bei uns wachsen kann? Ja. Zum Beispiel Kräuter- und Früchtetees

9 Nein. Grüner und schwarzer Tee brauchen ein subtropisches Klima. Das bedeutet, dass die Sonne mindestens 5 Stunden am Tag scheinen soll und es in den Nächten viel regnen muss. Besonders weit oben in den Bergen wächst der Tee deshalb am besten. Meint ihr, dass Tee auch bei uns wachsen kann?

10 Auf dieser Karte sieht man die wichtigsten Teeanbaugebiete Der Ort Darjeeling liegt sehr hoch im Himalaya- Gebirge. Der Tee ist weltbekannt für seinen besonders guten und milden Geschmack. China Japan Darjeeling Afrika Südamerika

11 Hier seht ihr einen Teebusch aus Darjeeling.

12 Tee wird mehrmals im Jahr geerntet. Je nachdem, wann der Tee geerntet wird, hat er einen anderen Namen. Es wird fast immer von Hand gepflückt und manchmal müssen sogar Kinder bei der Ernte helfen.

13 Bei der Ernte werden von jedem Zweig des Busches nur die Blattknospe und die oberen beiden Blätter gepflückt. Im Englischen nennt man das two leaves and a bug. Alle anderen Blätter sind zu hart.

14 Wie der Tee seine schwarze Farbe bekommt Zuerst werden die Teeblätter zum Welken ausgebreitet. Dann werden die Blätter gerollt und anschließend fermentiert.

15 Nun wird der Tee mit heißer Luft getrocknet. Das macht ihn haltbar. Zum Schluss wird der Tee gesiebt, um verschiedene Blattgrößen voneinander zu trennen. In Wirklichkeit wird der Tee in der Fabrik mit Hilfe von Maschinen verarbeitet.

16 Was ist denn das für eine Pflanze? Eine Hagebutte !!!

17 Und das? Kamille !!

18 Und das hier ist Pfefferminze !!!

19 Was meint ihr, kann man aus diesen Früchten auch Tee machen?

20

21 Russland In Russland trinkt man Tee aus dem Samowar. Ganz unten im Kessel befindet sich Holzkohle. Dadurch wird das Wasser im großen Behälter darüber heiß gehalten. Ganz oben steht eine Kanne mit starkem Tee-Extrakt. Von diesem Extrakt gießt man ein kleines bisschen in eine Tasse und füllt sie dann mit heißem Wasser auf.

22


Herunterladen ppt "Was wisst ihr denn schon alles über Tee? Wie alles begann... Das Teetrinken wurde in China erfunden. Eine Legende erzählt von Kaiser Shen Nung, der 2700."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen