Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bauanleitung Welpen-Wurfbox. Bodenmatte Dachlatte 40 x 40 mm, gehobelt u. angephast Holzbohle 100 x 100 mm.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bauanleitung Welpen-Wurfbox. Bodenmatte Dachlatte 40 x 40 mm, gehobelt u. angephast Holzbohle 100 x 100 mm."—  Präsentation transkript:

1 Bauanleitung Welpen-Wurfbox

2 Bodenmatte Dachlatte 40 x 40 mm, gehobelt u. angephast Holzbohle 100 x 100 mm

3 Ausschnitt: 40 x 20 mm Welpen-Wurfbox - Rückseite Material: OSB-Platte 20 mm dick oder ähnlich Maße: s. unten

4 Seitenwände Links und Rechts

5 Welpen-Wurfbox - Eingangsseite Körperlänge Hündin + 10% mm (gilt für Vorder- und Rückwand) 600 mm Seitenwände: 2 x Materialstärke bei der Länge ergänzen Höhe: Bodenstärke hinzuaddieren (nicht bei den Eckhölzern)

6 Welpen-Wurfbox - Bodenaufbau Linoleum mit Gewebeunterlage Besser: Laminat Oder: Beides Fermacell-Platte (20 mm Gipskarton + 30 mm Styropor) Elektrische Heizmatte Hinweis: Die Wandhöhe wäre um die Stärke des Bodens zu erhöhen (zwischen 70 und 100 mm – orientiert sich an der Stärke von Heizmatte, Laminat und Linoleum)!

7 Welpen-Wurfbox-Materialliste 4 OSB-Platten (o.ä. *) Breite: 600 mm + Bodenstärke Länge: siehe Skizze (* … alte Küchenarbeitsplatten von wenigstens 1800 mm Länge) 1 Holzbohle 3000 x 100 x mm (% x 600 mm) 4 Dachlatten 40 x gehobelt, Kanten gebrochen, Länge: siehe Skizze Fermacell-Platten, Linoleum (Laminat), Heizmatte entsprechend Bodengröße Kleinmaterial (Schrauben, etc.) Wichtig: die nach innen gekehrten Seiten der Wände sollten aus pflegeleichtem und feuchtigkeitsbeständigem Material bestehen, da die Box aus hygienischen Gründen täglich wenigstens ein Mal mit Desinfektionslösung gereinigt werden muss.

8 Bei stationärem Aufbau in einer Raumecke könnte man 2 Wände an der Raumwand befestigen unter Verwendung einer Styropor-Zwischenlage (außen auf die Boxenwand kleben). Das ganze dient der Sicherung gegen Verrückung der Box.

9 Montageanleitung 1.Seitenwände und Holzbohlenteile auf Maß zurechtschneiden (Boden beachten) 2.Rückwand auf die Holzbohle schrauben (oberer Rand bündig) – links und rechts 3.Dachlatte auf Länge schneiden – Aussparungen anbringen – an die Holzbohlenteile anschrauben (Abstand zum Boden: 150 mm) 4.Seitenwände anschrauben (vorher die vordere Verbindung – Holzbohle - anschrauben) 5.Step 3 für Vorderwand und jede Seitenwand ausführen 6.Boden einbringen 7.Vorderwand anschrauben 8.Führungsleisten für Verschluss Eingang montieren 9.Verschlussbretter zurechtschneiden (4 Stk. 500 x 150 mm) 10.Heizmattensteuerelemente montieren und anschließen 11.Funktionsprobe


Herunterladen ppt "Bauanleitung Welpen-Wurfbox. Bodenmatte Dachlatte 40 x 40 mm, gehobelt u. angephast Holzbohle 100 x 100 mm."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen