Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Welcome to The New European Surgical Academy (NESA)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Welcome to The New European Surgical Academy (NESA)"—  Präsentation transkript:

1 Welcome to The New European Surgical Academy (NESA)

2 Zu allen Zeiten sind der Entwicklung der Medizin hauptsächlich zwei Hindernisse in den Weg getreten: die Autoritäten und die Systeme. Dr. Rudolf Virchow ( ) Arzt und Begründer der Zellularpathologie

3 Heute Chirurgische Eingriffe basieren eher auf Traditionen als auf Studien Selbst sinnvolle Operationsverfahren sind oft durch unnötige Schritte zu aufwendig

4 Aufgaben und Ziele der Akademie 1.Optimierung vorhandener Verfahren Analyse und Evaluation jedes Operationsschrittes Dadurch Optimierung von Operationsverfahren und deren Kosteneffizienz Optimierung und Rationalisierung des Patientenweges im Krankenhaus

5 2. Einführung von neuen Operationsverfahren und Qualitätsstandards Entwicklung und Einführung alternativer Operationsmethoden Etablierung von europäischen chirurgischen Qualitätsstandards und Konsenspapieren

6 3. Wissenstransfer Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit Koordination von internationalen Austauschprogrammen für Ärzte Wissenstransfer in Entwicklungsländern in Kooperation mit internationalen Organisationen

7 Disziplinen der NESA Geburtshilfe und Gynäkologie HNO Anästhesiologie Urologie Chirurgie

8 Leitgedanke Traditionen sind in kulturellen Bereichen nützlich, in der Chirurgie können sie jedoch schädlich sein. Traditionen sollen daher nicht als Argument verwendet werden. Kein Operationsschritt sollte als Tabu gelten.

9 Struktur der NESA Fördern und begleiten Wirken für NESA Präsidium Beirat Internationaler Förderkreis Länder- repräsentanten Diplomaten

10 Präsident : Prof. h.c. Dr. Michael Stark Direktor : Dr. Francesco De Meo Für alle Gremien und Partner gilt grundsätzlich: Ehrenamtliche Tätigkeit Identifikation mit der NESA und ihren Zielen Auf bestimmte Zeit berufen Präsidium

11 14 Mitglieder: Zwei Personen pro Fachgebiet und vier weitere Mitglieder Aufgaben: Vertretung der Fachgebiete, Einbringung von Ideen und interdisziplinäres Denken Beirat

12 Personen oder Institutionen mit hoher persönlicher und fachlicher Reputation Dienen als Berater für Präsidium und Beirat Fördern die Akademie in fachlichen Foren Internationaler Förderkreis

13 Vertreten alle beteiligten Länder Aufgaben: Verantwortung für die medizinischen Leistungen im jeweiligen Land, Kontaktherstellung zu medizinischen Institutionen, Koordinierung der Kommunikation mit den Diplomaten und Mitgliedern, Überwachung der Studien im jeweiligen Land Länder- repräsentanten

14 Fachbezogene Diplomaten fungieren als über- regionale Ansprechpartner für ein bestimmtes Teilgebiet der einzelnen Disziplinen (z.B. Mammachirurgie, chirurgische bzw. gynäkologische Endoskopie) Regionale Diplomaten fungieren als fach- gebietsübergreifende Ansprechpartner in einzel- nen Institutionen, Krankenhäusern oder Regionen. Überwachen die Studien auf ihrem Gebiet. Diplomaten

15 Das Team der Akademie Präsident Prof. h.c. Dr. Dr. h.c. Michael Stark Direktor Dr. Francesco De Meo Assistentin des Präsidenten Frau Clémence Delmas Sekretärin Frau Sabine Wolf Sitz der Akademie: Karower Str. 11 / Haus Berlin Deutschland

16 NESAs Vision für morgen Europäische chirurgische Qualitätsstandards Dialog zwischen medizinischen Institutionen Kosteneffizienz der chirurgischen Operations- verfahren Wissenstransfer für Entwicklungsländer Einfache und indikationsgezielte Operations- verfahren Less is more Ludwig Mies van der Rohe (1886 – 1969)

17 Gegen militärische Invasionen kann man sich eventuell widersetzen, nicht aber gegen eine Idee. Victor Hugo


Herunterladen ppt "Welcome to The New European Surgical Academy (NESA)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen