Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

JOURNAL CLUB 9. Juni 2008 Dr. med. Hans Muster. SPION-Analyse S : Studientyp P: Personen, Patientenkollektiv I: Interventionen O: Outcome-Variablen N:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "JOURNAL CLUB 9. Juni 2008 Dr. med. Hans Muster. SPION-Analyse S : Studientyp P: Personen, Patientenkollektiv I: Interventionen O: Outcome-Variablen N:"—  Präsentation transkript:

1 JOURNAL CLUB 9. Juni 2008 Dr. med. Hans Muster

2 SPION-Analyse S : Studientyp P: Personen, Patientenkollektiv I: Interventionen O: Outcome-Variablen N: Nutzen, NNT

3 Beispiel

4 Welche Frage soll beantwortet werden ? Vergleich der Langzeitergebnisse von TEP und offener Inguinalherniensanierung (Lichtenstein)

5 Studiendesign Retrospektiv Randomisiert Verlaufsstudie Nicht kontrolliert Monozentrisch

6 Patienten Einschlusskriterien 168 Patienten, die zwischen 1996 und 1997 in eine prospektive, randomisierte Studie eingeschlossen wurden TEP - > 81 Patienten Offene Verfahren -> 87 Patienten

7 Intervention TEP vs. Offenes Verfahren Nachbehandlungschemata nicht publiziert

8 Outcome-Variablen Follow-up nach 7,3 Jahren im Median (erstes Follow-up nach 1 Jahr) Endpunkte: Hodenschmerzen inkl. Atrophie und Hydrocele Neuralgie Eingeschränkte Sensibilität inguinal Komplette Remission Einfluss der OP auf den normalen Tagesablauf Kontralaterale Hernie

9 Erhoben durch Fragebogen Klinische Untersuchung durch EINEN unabhängigen Arzt, welcher auch bereits das 1-Jahres Follow-Up durchgeführt hat. Drop-Out: 10% TEP, 7% Lichtenstein

10 Aussage der Autoren Im Vergleich zu anderen randomisierten Studien langes Follow-up von 7.3 Jahren Gute Langzeitresultate in beiden Gruppen Ausser vermehrten chronischen Hodenschmerzen (p 0.003) in der TEP Gruppe keine relevanten Unterschiede in den beiden Gruppen

11 EBM Kommentar Stärken Langer Beobachtungszeitraum Geringer Datenverlust Unabhängiger klinischer Untersucher

12 Schwächen Relativ geringe Fallzahl Keine Aussage über Operateure (einer, mehrere?)


Herunterladen ppt "JOURNAL CLUB 9. Juni 2008 Dr. med. Hans Muster. SPION-Analyse S : Studientyp P: Personen, Patientenkollektiv I: Interventionen O: Outcome-Variablen N:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen