Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rotes Auge Blut: Blutung Hyperämie: Entzündung oder Rückstau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rotes Auge Blut: Blutung Hyperämie: Entzündung oder Rückstau."—  Präsentation transkript:

1 Rotes Auge Blut: Blutung Hyperämie: Entzündung oder Rückstau

2 Ziel der Vorlesung Gefährlich von ungefährlich unterscheiden können –Diagnostische Tricks kennen –Therapeutische Möglichkeiten kennen Hinweise auf systemische Erkrankungen deuten können

3 Lider KonjunktivaIris Sklera Orbita Tränen- wege Kornea akutes Glaukom Episklera

4 Lider KonjunktivaIris Sklera Orbita Tränen- wege Kornea akutes Glaukom Episklera Nachbarn leiden mit!

5 Blepharitis Sehr häufig Äußere: Dermatitis, Zeiss-Moll-Drüsen Innere: Meibom-Drüsen Hauptübeltäter: Staphylococcus aureus Chalazion Hordeolum Nachbarn leiden mit (Bindehaut, Hornhaut) Lid

6 Blepharitis Lid Antibiotische Augensalbe (z.B. Gentamycin) Lidhygiene –warmer Waschlappen –Babyshampoo –Rotlicht Cave Tumor! ! Basaliom

7 Chalazion Meibom, eher chron. Hordeolum Zeiss, Moll, eher akut Antibiotika Lidhygiene Wärme Op Cave Adeno-Ca!

8 Tränenwege Tränenwegstenose Säugling: Antibiot. AT, Massage, Sondierung Erwachsene: Spülung, Toti-Op Dakryozystitis: Antibiotika Dakryoadenitis: §-Form, Systemerkrankung Tumoren: pleomorphes Adenom §

9 Konjunktivitis Bakteriell: Sehr selten (Gonokokken!) Chlamydien Viren (Herpes, Adeno) Allergisch: sehr häufig trockenes Auge: noch häufiger aktinisch = Verblitzung (siehe Hornhaut) Kontaktlinsen Bindehaut

10 Conjunktiva Erst mal etwas sehr seltenes, zumindest in Tübingen Bindehaut

11 Adenoviren, Schrecken der Kliniken Keratokonjunktivitis epidemica Präaurikuläre LK geschwollen Hygiene! Tränenersatzmittel evtl. Antibiotika (Sek.Inf.) Bindehaut

12

13 Allergisch sehr häufig! juckt beidseitig Heuschnupfen häufig lokale Antiallergika system. Antihistaminika Desensibilisierung Chemosis

14 Antibiotika lokal? Steroide?! Tränenersatzmittel Probleme beseitigen, z.B. –Ektropion –Entropion Therapie sonst?

15 Hornhautbeteiligung? Schmerzen Sehverschlechterung

16 Keratitis schmerzhaft (Ausnahme neuroparalytica und Herpes) verschommenes Sehen HH-Reflexbild gestört Therapie: Allgemeinarzt Vorsicht! Risiko: Narben, Ultima Ratio: Keratoplastik Hornhaut

17 schmerzhaft (Ausnahme neuroparalytica und Herpes) verschommenes Sehen HH-Reflexbild gestört Therapie: Allgemeinarzt Vorsicht! Risiko: Narben, Ultima Ratio: Keratoplastik Keratitis Hornhaut

18 Hornhautbeteiligung? Schmerzen Sehverschlechterung Spiegelbild unsauber

19 3 Schichten –Epithel - regeneriert schnell –Bowman-Membran –Stroma - muss klar sein –Descemet-Membran –Endothel - regeneriert nicht keine Gefäße –Ernährung durch Limbus, Tränen und Kammerwasser viele Nerven Hornhaut

20 Erosio Ulkus Trübung als unspezifische Missfallenskundgebung Vaskularisation als verfehlter Heilungsversuch (gut gemeint) Intraokulare Entzündung (Vorderkammerreizzustand) Hornhaut

21 Erosio, angefärbt Hornhaut

22 Herpes simplex Aciclovir Hornhaut

23 Hornhauttrübung Hornhaut

24 Vaskularisation

25 Kein Krankheitswert: Arcus lipoides Hornhaut

26 Hornhautrandulcus Hornhaut

27 Keratokonus: Hereditäre Degeneration Hornhaut

28 Bedeutung der Tränen: Keratokonjunktivitis sicca Tränen werden abends weniger (Sandmännchen) Tränen werden im Alter weniger Trockene Luft, Medikamente Systemkrankheiten mit trockenem Auge (z.B. Sjögren-Syndrom) Schirmer-Test, BUT Hornhaut

29 Homepage des BVA …Augentropfen mit gefäßverengender Wirkung sind dagegen verständlicherweise gefährlich, sie produzieren ein Trockenes Auge mit langfristig verhängnisvollen Auswirkungen für die Sehfähigkeit. Bei Trockenem Auge kann also von einer harmlosen Befindlichkeitsstörung nicht die Rede sein. Selbstmedikation ohne augenärztliche Diagnose kann ernsthafte Erkrankungen auslösen oder unentdeckt lassen! Das Trockene Auge stellt ein sehr komplexes Krankheitsgebiet dar. Nur Ihr Augenarzt ist in der Lage, die Diagnose und die Abgrenzung gegenüber anderen Erkrankungen vorzunehmen. Sowohl die Diagnostik, als auch die Therapie sollten in Ihrem Interesse regelmäßig durch den Augenarzt kontrolliert werden. So schützen Sie sich und Ihre Augen langfristig vor ernsthaften Veränderungen und Schäden.

30 Keratitis begleitend, bei Konj., Bleph. sicca - am häufigsten (punctata superficialis, bandförmig i.d. Lidspalte) e lagophthalmo - N. VII neuroparalytica - N. V photoelectrica herpetica (dendritica, disciformis) + Zoster Hornhaut

31 Zoster ophthalmicus (V1) Gefahr, wenn Nase betroffen sehr schmerzhaft Augenärztliche Betreuung TEM Therapeut. KL Bindehautdeckung Amnionmembrandeckung Aciclovir systemisch Hornhaut

32 Abhilfe bei Keratopathie durch Austrocknung TEM, oft, stündlich Uhrglasverband Brille mit Seitenschutz

33 Keratoplastik häufigste Organtransplantation Gewebstypisierung i.d.R. nicht notwendig Abstoßung heißt Eintrübung Deutsches Problem: Organspender fehlen! Hornhaut

34

35

36 Was man sonst noch wissen sollte Prognose der Keratoplastik schlecht –nach schweren Entzündungen –nach Verätzung Prognose gut –bei Keratokonus –Verletzungen

37 Rotes Auge bei Subkonjunktivaler Blutung Iritis Glaukomanfall Orbitaentzündung Hyposphagma

38 Auch rotes Auge bei Subkonjunktivaler Blutung Iritis Glaukomanfall Orbitaentzündung Schmerzen Sehverschlechterung enge Pupille Synechien Atropin AT bessern - Steroide lokal, Pilokarpin verboten

39 Hornhautbeteiligung? Schmerzen Sehverschlechterung Spiegelbild unsauber intraokulare Beteiligung? Schmerzen Sehverschlechterung Pupille gestört

40 Subkonjunktivaler Blutung Iritis Glaukomanfall Orbitaentzündung Auch rotes Auge bei Atropin verboten Schmerzen Übelkeit Sehverschlechterung weite Pupille harter Bulbus

41 Sinus cavernosus Anatomie Netter F H (1987), Farbatlanten der Medizin, Nervensystem I,Thieme

42 Sinus-cavernosus-Karotis Fistel V. ophthalmica sup. Chemosis Lidödem Exophthalmus

43 Ein schlimmer Fall, der Orbita-GAU

44 8.11.

45 Mukormykose!

46 Orbitale Entzündungen... ernst nehmen, denn Lebensgefahr, wenn Bakterium oder Mykose Vorsicht bei NNH-Infekten oder Immunschwäche

47 Hornhautbeteiligung? Schmerzen Sehverschlechterung Spiegelbild unsauber intraokulare Beteiligung? Schmerzen Sehverschlechterung Pupille gestört intraokulare Beteiligung? Bewegung gestört

48 Bei rotem Auge... Tut es weh? Sehvermögen normal? Hornhautspiegelbild sauber? Pupille normal beweglich? Auge normal beweglich? Exophthalmus? Lymphknoten, Eiter, Follikel

49 Ein paar Ratschläge zum Schluss Tränenersatzmittel sind nie falsch Lokale Antiallergika (Vividrin, Alomide usw.) helfen oft Antibiotika beruhigen, helfen selten Steroide sind ziemlich riskant Immer Augenarzt hinzuziehen, wenn –Schmerzen (Keratitis, Winkelblock, Iritis) –Sehstörung (Keratitis, Winkelblock, Iritis) –verzerrtes HH-Spiegelbild (Keratitis) –gestörte Pupillenreaktion (Winkelblock, Iritis) Klinikeinweisung wenn Bewegung gestört


Herunterladen ppt "Rotes Auge Blut: Blutung Hyperämie: Entzündung oder Rückstau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen