Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

3. Grundlagen der TextgestaltungInhaltsverzeichnis 3. Grundlagen der Textgestaltung 3.1 Die Formatierungsarten 3.2 Die Zeichenformatierung 3.3 Absätze.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "3. Grundlagen der TextgestaltungInhaltsverzeichnis 3. Grundlagen der Textgestaltung 3.1 Die Formatierungsarten 3.2 Die Zeichenformatierung 3.3 Absätze."—  Präsentation transkript:

1 3. Grundlagen der TextgestaltungInhaltsverzeichnis 3. Grundlagen der Textgestaltung 3.1 Die Formatierungsarten 3.2 Die Zeichenformatierung 3.3 Absätze formatieren 3.4 Formatierung schnell übertragen 3.5 Die Seitenformatierung 3.6 Mit Tabstops arbeiten 3.8 Standardschrift und -seitenformate verändern

2 3. Grundlagen der Textgestaltung3.1 Die Formatierungsarten Die Formatierungsarten l Formatierungsarten l ZeichenformateSchriftart, -grad, -schnitt... Fett, Kursiv, Unterstrichen l AbsatzformateAbsatzeinzüge, Blocksatz, linksbündig... l SeitenformateSeitenränder, Blattausrichtung, Seitennummern, Kopf-/Fußzeilen

3 3. Grundlagen der Textgestaltung3.1 Die Formatierungsarten Die Formatierungsarten Absatz Zeile Seitenrand Seite Absatzrand

4 3. Grundlagen der Textgestaltung3.2 Die Zeichenformatierung Die Zeichenformatierung SchriftartSchriftgrad Fett Kursiv Unterstrichen Schriftschnitte

5 3. Grundlagen der Textgestaltung3.2 Die Zeichenformatierung Text formatieren l Nachträglich formatieren l Text markieren l Zeichenformatierung wählen l Bei der Texteingabe formatieren l Zeichenformatierung wählen l Text eingeben l Formatierungsleiste oder Tastenkombination oder FORMAT - ZEICHEN

6 3. Grundlagen der Textgestaltung3.2 Die Zeichenformatierung Wichtige Tastenkombinationen Fett (STRG) (ª) (F) Unterstrichen (STRG) (ª) (U) Kursiv (STRG) (ª) (K) Hoch (STRG) (+) Schrift vergrößern(STRG) (ª) (>) Nur Worte unterstrichen (STRG) (ª) (W) Doppelt unterstrichen (STRG) (ª) (D) KAPITÄLCHEN (STRG) (ª) (Q) Tief (STRG) (#) Schrift verkleinern(STRG) (<) Standardschrift(STRG) (LEER) gestelllt

7 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Absätze formatieren l Nachträglich formatieren l Cursor in Absatz stellen bzw. mehrere Absätze markieren l Absatzformat wählen l Bei der Texteingabe formatieren l Absatzformat wählen l Text eingeben l Formatierungsleiste oder Tastenkombination oder FORMAT - ABSATZ l Absatz mit Standard-Vorlage formatieren (STRG) (ª) (N)

8 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren l Linksbündig l Zentriert l Rechtsbündig l Blocksatz Absätze ausrichten

9 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Absatzränder verändern l Einzüge erzeugen l Einen oder mehrere Absätze markieren l In Linealleiste auf Einzugssymbol für den entsprechenden Einzug zeigen l Linke Maustaste gedrückt halten l Einzugssymbol auf neue Position ziehen Linker Einzug Rechter Einzug Erstzeileneinzug Hängender Einzug

10 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Die verschiedenen Einzugsarten Linker Einzug Erstzeileneinzug (hängend) Erstzeileneinzug Rechter Einzug

11 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Einzüge verschieben (1 von 2) l Einzug um Standardtab vergrößern (STRG) (M) l oder Symbol l Einzug um Standardtab verkleinern (STRG) (ª) (M) l oder Symbol l Einzüge über das Menü einstellen FORMAT - ABSATZ, Register Einzüge und Abstände, Feldbereich Einzug

12 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Zeilenabstände einstellen l Zeilenabstände einstellen l Cursor in Absatz setzen l FORMAT - ABSATZ, Register Einzüge und Abstände anklicken l Im Listenfeld Zeilenabstand gewünschten Zeilenabstand wählen oder (STRG) (1) für einzeiligen Zeilenabstand oder (STRG) (5) für anderthalb- zeiligen Zeilenabstand oder (STRG) (2) für zweizeiligen Zeilenabstand

13 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Absatzabstände erzeugen l Absatzabstände einstellen l FORMAT - ABSATZ, Register Einzüge und Abstände l Eingabefelder Vor und Nach ! (STRG) (0) (Null) für einzeiligen Abstand vor dem Absatz

14 3. Grundlagen der Textgestaltung3.3 Absätze formatieren Textfluß von Absätzen kontrollieren l Seitenwechsel zwischen aktuellem und nächsten bzw. den markierten Absätzen verhindern l Verhindert bei Seitenwechsel, daß eine Zeile alleine am Seitenanfang/-ende steht l Seitenwechsel innerhalb eines Absatzes verhindern l Vor Absatz einen erzwungenen Seitenwechsel einfügen (STRG) (Q) Standardformatierung für Absätze wieder einstellen

15 3. Grundlagen der Textgestaltung3.4 Formatierung schnell übertragen Formate übertragen l Text, der die gewünschten Formate hat, markieren Bei Zeichenformatierung ein Zeichen markieren Bei Absatzformatierung Absatz inklusive Endmarke markieren l Symbol anklicken l Mauszeiger verwandelt sich in einen Pinsel l Mit der Maus Bei Zeichenformatierung den Zielbereich markieren Bei Absatzformatierung in den Absatz klicken ! Durch Doppelklick auf SymbolFormatierung mehrfach übertragen

16 3. Grundlagen der Textgestaltung3.5 Die Seitenformatierung Seitenränder und Papierformat l DATEI - SEITE EINRICHTEN l Im Register Seitenränder Einstellungen vornehmen l Im Register Papierformat Format und Seitenausrichtung einstellen

17 3. Grundlagen der Textgestaltung3.5 Die Seitenformatierung Seitenausrichtung Rechts Links Oben Unten Textbereich Querformat Oben Unten Links Rechts Textbereich Höhe Hochformat Breite Höhe Breite Höhe

18 3. Grundlagen der Textgestaltung3.5 Die Seitenformatierung Das Verhältnis von Absatz- zu Seitenrändern

19 3. Grundlagen der Textgestaltung3.6 Mit Tabstops arbeiten Tabstops anzeigen lassen l Alle nicht druckbaren Zeichen einblenden l Symbol

20 3. Grundlagen der Textgestaltung3.6 Mit Tabstops arbeiten Standard-Tabstops l Standardtabstops l Gelten für alle Absätze, in denen keine individuellen Tabs definiert sind l Haben jeweils den gleichen Abstand l Verändern des Abstands über FORMAT - TABULATOR Standardtabstops

21 3. Grundlagen der Textgestaltung3.6 Mit Tabstops arbeiten Individuelle Tabstops setzen und bearbeiten l Tabstop mit dem Lineal setzen l ANSICHT - LINEAL l Cursor in Absatz stellen oder Absätze markieren l Ausrichtung des Tabstops am linken Rand des Lineals auswählen und Position des Tabstops im Lineal anklicken l Tabstop im Lineal verschieben l Tabstopssymbol im Lineal anklicken und an gewünschte Position ziehen l Tabstop im Lineal löschen l Tabstopssymbol im Lineal anklicken und nach unten ziehen Tabstopausrichtung

22 3. Grundlagen der Textgestaltung3.6 Mit Tabstops arbeiten Exakte Tabstops, Füllzeichen und weitere Bearbeitung l Cursor in Absatz setzen oder mehrere Absätze markieren l FORMAT - TABULATOR oder Doppelklick auf Lineal Position eingeben Ausrichtung wählen Evtl. Füllzeichen wählen OK beendet das Setzen der Tabstops Setzen erzeugt Tabstops

23 3. Grundlagen der Textgestaltung3.6 Mit Tabstops arbeiten Ausrichtung der Tabstops Die Ausrichtung der Tabstops Füllzeichen Linksbündig12345,66 Keine12345,66 Zentriert12345, ,66 Rechtsbündig12345, ,66 Dezimal12345,66 ___________________________12345,66 Vertikale Linie

24 3. Grundlagen der Textgestaltung3.7 Standardschrift und -seitenformate verändern Standardschrift und -seitenformate verändern l Standardschrift einstellen l In FORMAT - ZEICHEN, Register Schrift Schriftart und -größe einstellen l Schaltfläche Standard aktivieren und Rückfrage bestätigen l Seitenformate verändern l DATEI - SEITE EINRICHTEN aufrufen. Einstellungen vornehmen l Schaltfläche Standard aktivieren und Sicherheitsrückfrage bestätigen


Herunterladen ppt "3. Grundlagen der TextgestaltungInhaltsverzeichnis 3. Grundlagen der Textgestaltung 3.1 Die Formatierungsarten 3.2 Die Zeichenformatierung 3.3 Absätze."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen