Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2014 TRAININGSCENTER START. © 2014 HERZLICH WILLKOMMEN! STARTLÖSUNG KONTROLL FRAGEN Es freut uns, dass Du den Weg ins Trainingscenter gefunden hast.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2014 TRAININGSCENTER START. © 2014 HERZLICH WILLKOMMEN! STARTLÖSUNG KONTROLL FRAGEN Es freut uns, dass Du den Weg ins Trainingscenter gefunden hast."—  Präsentation transkript:

1 © 2014 TRAININGSCENTER START

2 © 2014 HERZLICH WILLKOMMEN! STARTLÖSUNG KONTROLL FRAGEN Es freut uns, dass Du den Weg ins Trainingscenter gefunden hast. Deine Aufgabe des Monats lautet: AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE

3 © 2014 AUFGABE DES MONATS AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE Die Aufgabe AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE soll Dich Schritt für Schritt an die praxisnahe Umsetzung dieser nicht so häufig vorkommenden, aber wichtigen Situation in Bereichen von Kläranlagen und Pumpstationen heranführen. Lernziel: Kennenlernen und Anwenden grundlegender Berechnungen zur Auslegung von Kreiselpumpen im Bereich der Kläranlage und Pumpstation. Aufgaben: 1. Aufgabenstellung und Fragen zur Einführung findest Du auf der nächsten Folie. 2.Ein Laufrad ist ein Bauteil jeder Kreiselpumpe. Zähle 3 verschiedene Laufradbauformen auf, die für den Abwassertransport in Frage kommen und nenne kurz ihre Funktion. 3.Wie nennt man die zwei Aufstellungsbauarten von Kreiselpumpen und nenne kurz ihre Funktionen. 4.Du möchtest eine zweite baugleiche Pumpe dazu schalten, um das Becken schneller zu entleeren. Wie hoch ist der Duschfluss in l/s anschließend? Zur Feststellung benötigst Du die Pumpenkennlinie. 5.Berechne den Energieaufwand in kW, um mit einer Pumpe das Becken innerhalb von 6 Stunden zu entleeren. Achte dabei auf die vorhandene Zeichnung. Der Gesamtwirkungsgrad der Pumpe beträgt 87 %, die manometrische Höhe kann vernachlässigt werden. Hinweis: Die Aufgaben sollten in Absprache mit Deinem MeisterIn /AusbilderIn durchgeführt werden. Dadurch kann die Aufgabe optimal in Deinen Ausbildungsverlauf eingepasst und als praktische Übung in Deinem Ausbildungsbetrieb durchgeführt werden. MENÜVORZURÜCK MEIN TIPP: Als Einstieg in das Modul solltest Du dir eine Anlagen- und Pumpenkennlinie anschauen!

4 © 2014 AUFGABENSTELLUNG AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE 1.Aufgabenstellung Zwecks Wartungsarbeiten muss ein Becken mit einem Volumen von 1500m³ entleert werden. Im Lager stehen mehrere Pumpen zur Verfügung. Das Becken soll innerhalb von 6 Stunden entleert werden. MENÜVORZURÜCK 2,70m 0,30m Querschnitt eines Beckens 1.Wie viel l/s muss die Pumpe fördern können, um das Becken innerhalb von 6 Stunden zu entleeren? 2.Wie setzt sich der Gesamtwirkungsgrad einer Pumpe zusammen? 3.Wie hoch ist der Gesamtwirkungsgrad, wenn der Motor (elektrisch und mechanisch) einen Wirkungsgrad von 0,70 und die Pumpe einen von 0,80 hat?

5 © 2014 PUMPENKENNLINIE AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE MENÜVORZURÜCK

6 © 2014 LÖSUNGSHILFE AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE 1. Lösung Aufgabenstellung MENÜVORZURÜCK Kreiselpumpe

7 © 2014 LÖSUNGSHILFE AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE 2. Was ist ein Laufrad und nenne 3 verschiedene Laufradbauformen Ein Laufrad ist ein rotierendes und mit Schaufeln (verschiedene Bauarten) besetztes Bauteil einer Pumpe. Es wird durch Strömungsumlenkungen an den Schaufeln eine mechanische Förderleistung erzeugt. Freistromrad: Ein Freistromrad ist ein Radialrad, das einen großen Durchgang für die im Fördermedium enthaltenen Feststoffe hat und am wenigsten Betriebsstörungen auf Kläranlagen aufweist. Schneckenrad: Ist ein offenes, diagonales Einschaufelrad und hat einen Durchgang bis zu 15cm. Das Schneckenrad ist geeignet für den Transport von Abwässern mit festen und langfaserigen Beimengen. Geschlossenes Kanalrad: Ist zum Fördern von Dickstoffen aller Art geeignet. Diese Art von Laufrädern werden neben der Abwassertechnik unter anderem in der Papier-, Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt. MENÜVORZURÜCK Freistromrad Schneckenrad Geschlossenes Kanalrad

8 © 2014 LÖSUNGSHILFE AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE 3. Aufstellungsbauarten Nass aufgestellte Pumpen gehören zu dem einfachsten Konzept in der Abwassertechnik. Pumpen sind dabei direkt im Saugraum untergebracht und während des Betriebes in der Regel komplett vom Abwasser umgeben. Trocken aufgestellte Pumpen sind nicht im Fördermedium, sondern neben dem Pumpwerk (separater Raum) untergebracht. Sie können horizontal oder vertikal installiert werden. MENÜVORZURÜCK Trocken aufgestellte Pumpen Nass aufgestellte Pumpe

9 © 2014 MENÜVORZURÜCK (H in m) LÖSUNGSHILFE AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE Gleiche Abstände zeichnen, dabei entsteht die zweite rote Kurve!

10 © 2014 LÖSUNGSHILFE AUSLEGUNG EINER KREISELPUMPE 5. Energieaufwand MENÜVORZURÜCK 21600s = 6h für die Entleerung 2,70m 0,30m Querschnitt eines Beckens Hinweis: Die gesamte Höhe ist die Summe aus der geodätischen und manometrischen Höhe. Die geodätische Höhe, ist die Höhe zwischen der Oberfläche vom saugseitigen Wasserspiegel und der Mitte des Laufrads (Pumpeneingang) bei Pumpen. Die manometrische Höhe errechnet sich aus der geodätischen Höhe sowie den Reibungsverlusten der Saugleitungen.

11 © 2014 MENÜVORZURÜCK KONTROLLFRAGEN

12 © 2014 MENÜVORZURÜCK DEIN PERSÖNLICHER TRAINER Hast Du Fragen zu den Lösungen oder Kontrollfragen? Kein Problem! Melde Dich gleich bei mir im SAMMELPLATZ BJÖRN


Herunterladen ppt "© 2014 TRAININGSCENTER START. © 2014 HERZLICH WILLKOMMEN! STARTLÖSUNG KONTROLL FRAGEN Es freut uns, dass Du den Weg ins Trainingscenter gefunden hast."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen