Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung in die Bigstackstrategie (BSS) Strategie: No Limit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung in die Bigstackstrategie (BSS) Strategie: No Limit."—  Präsentation transkript:

1 Einführung in die Bigstackstrategie (BSS) Strategie: No Limit

2 Sieh das Geld, mit dem du dich an einen Tisch setzt, als eine Investition an. Banrollmanagement bedeutet, in welche Limits du investieren kannst um… …bei Gewinnen so weit wie möglich voran zu kommen. …bei Verlusten nicht zu weit zurückzufallen. Bankrollmanagement für die Bigstackstrategie: Du gehst immer mit einem vollen Stack, also 100BB, an den Tisch. (100BB = 1 Buy-in) Hast du 25 Buy-ins des nächsthöheren Limits, kannst du aufsteigen. Hast du nur noch 25 Buy-ins des nächstniedrigeren Limits, musst du absteigen. Auch die weltbesten Spieler gehen pleite, wenn sie kein gutes BRM haben! Was ist Bankrollmanagement (BRM)?

3 Dein Gewinn kommt von den Fehlern deiner Gegner und umgekehrt! Die häufigsten Fehler deiner Gegner (bis NL100) sind: Sie spielen zu viele und zu schlechte Hände. Sie spielen zu passiv. Sie können sich nicht von ihren Karten trennen. Sie bluffen zuviel und zur falschen Zeit. Sie achten nicht auf ihre Position am Tisch. Sie haben kein gutes Bankrollmanagement. Was du dagegen tun musst: Du spielst nur ausgewählte Hände. Du spielst aggressiv. Du hast kein Problem auszusteigen, wenn es unprofitabel wird. Du bluffst wenig und nur in geeigneten Situationen. Du passt dein Spiel deiner Position am Tisch an. Du hast ein gutes Bankrollmanagement. Wie gewinnst du in No Limit Hold´em?

4 Du spielst tight! Du spielst ausgewählte Starthände. Viele Karten sehen gut aus, sind es aber nicht. Du weißt, wann es zu teuer ist im Pot zu bleiben und bist in der Lage, deine Hand aufzugeben. Du spielst aggressiv!! Du bestimmst den Einsatz selbst, statt nur mitzugehen/zu callen. Du stellst deine Gegner vor Entscheidungen, um sie zu Fehlern zu zwingen. Du spielst in Position!!! Es ist gefährlich Geld gewinnen zu wollen, wenn du keine Position auf den Gegner hast. Position verschafft dir einen wertvollen Informationsvorteil. Es sind profitablere Spielzüge möglich. Der tight-aggressive Spielstil (TAG)

5 Die Grundpfeiler deines Erfolges sind: Ein solides Bankrollmanagement. Das konsequente Anwenden des tight-aggressiven Spielstils. In höheren Limits wird sich dein Spielstil anpassen, aber die Basis bleibt immer gleich. Fazit


Herunterladen ppt "Einführung in die Bigstackstrategie (BSS) Strategie: No Limit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen