Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik 1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik 1."—  Präsentation transkript:

1 GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik 1

2 2 Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik Agenda Helfried Kriener Vorstellung und Anstoß für künftige Netzwerk-Treffen Zweck und erste Schrittebis etwa 1645 Uhr Mag. Gabriele Scopp Präsentation Karrieremodell Forum Einkaufbis etwa 1725 Uhr Josef Müller Präsentation Optimiertes Prozessmanagement in der Logistikbis etwa 1800 Uhr Bibiane Sibera – Mag. Christian Ecker – Helfried Kriener Brainstorming zu weiteren Themen, Aktivitäten und möglichen Gastgebern bis etwa 1830 Uhr Gemütlicher Ausklang

3 3 Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik Agenda Rohmaterial beschaffen Angebot einholen Wareneingang buchen AB prüfen Ressourcen – Mitarbeiter Unterschiedliche Qualifikationen für unterschiedliche Anforderungen Experten – Netzwerk Expertenthemen

4 4 Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik Experten – Netzwerk – Wissenstransfer – Austausch – Inspiration – Bestätigung –... Ein regelmäßiges Treffen von Beschaffungs- und Logistikexperten. Dies in einer Form (Referate, Diskussionen, Erfahrungsaustausche, …) welche die Teilnehmer selbst festlegen, um Wissen zu teilen Themen zu erarbeiten sich gegenseitig inspirieren sowie neue Entwicklungen erkennen aber auch mitzugestalten. Ergebnisse sollen individuell nutzbar sein und einen Mehrwert für die repräsentierten Unternehmen darstellen.

5 5 Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik Methodik: GW stellt sich als Gastgeber für 1. Expertentreffen am 6. Juni zur Verfügung ÖPWZ Forum Einkauf und Logistik Cluster NÖ stehen ebenfalls als Gastgeber bereit Ziele für erstes Treffen: 1. Teil: Vereinbarung der Teilnehmer über Intervalle der Treffen, Terminvereinbarungen Priorisierung der Themen Erwägen der Nutzung von wissenschaftlichem Input Festlegen wie offen Expertenkreis für weitere Interessenten sein soll 2. Teil: Erarbeitung des priorisierten Themas aus der Online- und Printumfrage

6 6 Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik Lieferantenbewertung konzipieren/nutzen RahmenverträgeRahmenverträge ZolltarifnummernZolltarifnummern Elektronische Signatur LieferantenerklärungenLieferantenerklärungen Workflow im Beschaffungsvorgang EinkaufscontrollingEinkaufscontrolling Kennzahlen in der Logistik Einkaufsstrategien festlegen Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern ProzessmanagementProzessmanagement PönalePönale Einkaufsmitarbeiter: Techniker oder Kaufmann? LieferantenauditsLieferantenaudits AusschreibungenAusschreibungen EnergieeinkaufEnergieeinkauf Beistellungen vs Lagerkosten Einkauf von Transport und Frachten + Ihre Themen Unsere Themenvorschläge ?? ?? ?? ?? ?? ?? ??

7 7 Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik Schlussbemerkung zum Einstieg: Einkauf, Beschaffung und Logistik betrifft alle Unternehmen. Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein! Schlussbemerkung zum Einstieg: Einkauf, Beschaffung und Logistik betrifft alle Unternehmen. Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein!


Herunterladen ppt "GW St. Pölten Integrative Betriebe GmbH Experten-Netzwerk Niederösterreich für Einkauf, Beschaffung und Logistik 1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen