Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ansprechpartnerinnen für die Schulbibliothek: Frau Larsson(Konrektorin 10G10), Frau Dahlke (SchulWork 10G10 / Träger: GSJ gGmbH) Anschrift: Stolzenhagener.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ansprechpartnerinnen für die Schulbibliothek: Frau Larsson(Konrektorin 10G10), Frau Dahlke (SchulWork 10G10 / Träger: GSJ gGmbH) Anschrift: Stolzenhagener."—  Präsentation transkript:

1 Ansprechpartnerinnen für die Schulbibliothek: Frau Larsson(Konrektorin 10G10), Frau Dahlke (SchulWork 10G10 / Träger: GSJ gGmbH) Anschrift: Stolzenhagener Str. 9 / Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Homepage:www.peter-pan-grundschule.de Verlässliche Nutzung der Schulbibliothek (SB) Fragen stellen, recherchieren, entdecken, Hausaufgaben erledigen, lernen, … … Spaß haben, Bücher ausleihen, ins Gespräch kommen, Wissen zeigen, entspannen! Montag bis Freitag Uhr

2 Angebote der SB nach Absprache für den Unterricht und / oder den Offenen Ganztagsbetrieb Regelmäßige Kleingruppenbesuche Buchvorstellungen von den SB- Helferinnen Zusammenstellung von Bücherkisten zu bestimmten Themen Individuelle Unterstützung bei Leseprojekten Einführung der 1. Kl. in die SB Besuch potenzieller Lernanfänger aus den Kooperationskitas

3 Aktive Teilnahme und Gestaltung der Lesetage Marzahn- Hellersdorf 2013 Wiederholte Spenden von Büchern und Medien Kuchen-Bastel-Basar am für eine zweckgebundene Geldspende an den Förderkreis der Schule, um den Bücherbestand der SB zu erweitern Engagierte Eltern unterstützen die SB durch verschiedene Aktionen für ein vielfältiges Angebot

4 Für viele Schulbeteiligte wächst die SB zu einem Lern-, Erfahrungs- und Wohlfühlort Es findet ein jährlicher Austausch statt, zwischen den Stellvertreter/innen der Eltern, Lesepatinnen (VBKI), Lehrkräften und Erzieher/innen, sowie der Schulleitung, den Schulbibliothekshelferinnen (Pro AB e.V.) und der Schulsozialarbeiterin (GSJ gGmbH). Ziel ist es mit den Beteiligten: a)die kommenden Lesetage Marzahn-Hellersdorf zu planen und b)gemeinsam Ideen zu entwickeln, um die Ressourcen der SB in den schulischen Alltag zu integrieren. Es findet ein jährlicher Austausch statt, zwischen den Stellvertreter/innen der Eltern, Lesepatinnen (VBKI), Lehrkräften und Erzieher/innen, sowie der Schulleitung, den Schulbibliothekshelferinnen (Pro AB e.V.) und der Schulsozialarbeiterin (GSJ gGmbH). Ziel ist es mit den Beteiligten: a)die kommenden Lesetage Marzahn-Hellersdorf zu planen und b)gemeinsam Ideen zu entwickeln, um die Ressourcen der SB in den schulischen Alltag zu integrieren.

5 Hortkinder lesen für (Ursprungs-)Kitas Peter-Härtling-Projekt in einer 3. Kl. Lese-Theater-Stück Schneewittchen im OGB Einführung der 1. Kl. in die SB Lesepatinnen, Schulleitung und Eltern lesen ihre Lieblingskinderbücher vor Schüler/innen der 5. Kl. lesen für die SAPH Erneuter Aufruf für Bücher- und Medienspenden Schülerzeitungs-AG besucht eine Druckerei Planung der Lesetage Marzahn- Hellersdorf 2013

6 Entwicklung der SB und Integration in den Schulalltag - ein Ausblick: Ab SJ 2013/14 Erweiterung der Ausleihaktivitäten auf den digitalisierten Lehrbuch- und Schönliteraturbestand Wöchentliche Schülerzeitungs- AG in den Räumen der SB Teilungsunterricht IT bietet für die 4. Kl. die Möglichkeit regelmäßig die SB mit Teilklassen zu besuchen Start SJ 2013/14 mit einem festen Unterrichtsblock Recherche- training für die 3. Kl. im Rahmen der Methodenwoche Mo. - Fr. ab Uhr nach Bedarf entspannte Mittagspause in der SB für die Kinder des OGBs


Herunterladen ppt "Ansprechpartnerinnen für die Schulbibliothek: Frau Larsson(Konrektorin 10G10), Frau Dahlke (SchulWork 10G10 / Träger: GSJ gGmbH) Anschrift: Stolzenhagener."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen