Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mittelböhmischer Kreis die Tschechische Republik Bildungssystem Mittelfachschulwesen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mittelböhmischer Kreis die Tschechische Republik Bildungssystem Mittelfachschulwesen."—  Präsentation transkript:

1 Mittelböhmischer Kreis die Tschechische Republik Bildungssystem Mittelfachschulwesen

2 Verwaltungsgliederung Das Staatsgebiet ist in Verwaltungseinheiten gegliedert In ihnen wurden Gebietsorgane festgesetzt, die soziale und ökonomische Entwicklung des Regions führen Es werden einige Niveaus benutzt

3 14 Regionen in der Tschechischen Republik

4 Mittelböhmischer Kreis Die Tschechische Republik = 14 Kreise (13 + Prag)

5 Administrationsgliederung 12 Bezirke 26 Gemeinden mit erweiterter Wirksamkeit 1147 Gemeinden

6 Mittelböhmischer Kreis Der gröβte Kreis (20x gröβte als Prag; km 2 ) Einwohnerzahl: 1,25 Mio (ähnlich wie Prag)

7 Verwaltungsgliederung Nach dem Jahre 1989 – Reformen der öffentlichen Verwaltung – es kam zu gröβerer Stärkung der Gebietsselbstverwaltung verstärkt Die entscheidende Aufgabe übernahmen die Gemeinden. Im Rahmen der Reformen wurde (2002) die Tätigkeit der Bezirksämter beendet – die Wirkungen auf die Territorialverwaltungsgesamtheiten übertragen – Gemeinden mit verbreiteter Wirksamkeit und höhere Territorialverwaltungsgesamtheiten – Kreise (14). Das Ziel der Reform wurde auch die Annäherung der öffentlichen Verwaltung den Bürgern : der Gemeindeämter mit verbreiteter Wirksamkeit ist in der Republik 3x mehr (205) als Bezirksämter früher (73). Seit dem 1.Januar 2003 sind auf dem Gebiet des Mittelböhmischen Kreises 26 Gemeinden mit verbreiteter Wirksamkeit.

8 KREISAMT MITTELBÖHMISCHER KREIS

9 Kreisamt des mittelböhmischen Kreises 18 Sektionen, cca 600 Angestellten ( Schulwesen, Gesundheitswesen, Verkehr, Legislative, Kultur, Eigentum, Finanzen, Umwelt…) Sektion für Schulwesen und Sport – Kompetenzen über dem Regionalschulwesen

10 Öffentliche Verwaltung Kreisamt führt (ähnlich wie die Magistrate der statutarischen Städten, Stadtbehörde und Gemeindebehörde) durch : a) die staatliche Verwaltung (Tätigkeit des States) – führen die Angestellten des Amtes auf der Spitze mit dem Direktor des Kreisamtes b) die Selbstverwaltung (führt Regionalregierung) – gewählte Vertreter auf der Spitze mit dem Hauptmann Verschiedene Tätigkeiten, verschiedenen Kompetenzen

11 BILDUNGSSYSTEM

12 Tschechisches Bildungssystem

13 REGIONALSCHULWESEN

14 R egionalnetz der Schulen und Schuleinrichtungen - Schuljahr 2010 / Institutionen (eine selbstständige oder integrierte) 667 Kindergärten (auch als Bestandteil der Grudschulen; Alter 3-5) 467 Grundschulen (Alter 6-14) und 55 Spezialgrundschulen 143 Mittelschulen (Gymnasien, Fachschulen, Berufsschulen, Alter 15 + ) 21 höhere Fachschulen (Alter 18 + ) 53 grundlegende künstlerische Schulen (freiwillige) 23 Kinderheime (spezielles Schulwesen) 69 Schuleinrichtungen - Kinder- und Jugendheime, Schulküchen; pädagogisch-psychologische Beratungsstelle, VISK-Einrichtungen für Weiterbildung von pädagogischen Arbeitern

15 Mittlere Schulen errichtete vom Mittelböhmischen Kreis 108 Schulen im Jahre 2011 (im Jahre 2001: 120 Schulen) 29 Gymnasien (8-, 6- und 4-jährige Erziehungsprogramme: Vorbereitung für die Hochschulen) 40 mittlere Fachschulen (vierjährige Erziehungsprogramme ) 35 andere Mittelschulen (Fachschulen und Berufsschulen, integrierte Mittelschulen: 4-, 3- und 2-jährige Erziehungsprogramme ) 4 mittlere Lehranstalten (3- und 2-jährige Erziehungsprogramme : kleinere Ansprüchigkeit - Hilfsarbeiten)

16 Demographische Entwicklung der Personen im Alter 16 Jahre

17 Struktur der mittleren Erziehung Unterstützung durch Stipendienform

18

19 Ziele der Unterstützung der Facherziehung Mittelböhmischer Kreis bemüht sich um die Systemunterstützung der Facherziehung im Kreis die Unterstützung ist auf Handfächer orientiert,die der Arbeitsmarkt fordert, die Existenzperspektive und Perspektive der Weiterentwicklung haben Ziel ist die Interesse der Schüler um die Bau-, Maschinen-, Elektrotechnische-, Nahrungsmittel- und Landwirtschaftsfächer erhöhen Unterstützung der Facherziehung ( Stipendienprogramm für gewählte Erziehungsfächer)

20 Strategie der Facherziehung Stipendienprogramme für Schüler der ausgewählten Fächer Positive Propagation der Handwerke mit Präsentation der interessierenden Mittelschulen Beteiligung Mittelböhmischen Kreis an Projekten, die an die Unterstützung und Entwicklung der Facherziehung gerichtet sind

21 Stipendienprogramme für Schüler der ausgewählten Fächer für das Schuljahr 2010/11 die Finanzunterstützung für die Schüler der geförderten Erziehungsfächer ist aus dem Monatsstipendium und Halbjahrslohn (bei der Erreichung ausgezeichneter Ergebnisse) zusammengestellt: 1. Schuljahr: 300 CZK(~12 ) monatlich, für die Auszeichnung einmalig CZK (~40 ) 2. Schuljahr: 400 CZK (~16 ) monatlich, für die Auszeichnung einmalig CZK (~80 ) 3. a 4. Schuljahr: 500 CZK (~20 ) monatlich, für die Auszeichnung einmalig CZK (~120 ) Bedingung der Auszahlung des Betrages ist keine unentschuldigte Absenz in einem bestimmten Monat und Bewertung des Verhaltens mit der Stufe sehr gut voraussetzte Gesamtkosten für das Schuljahr 2010/11 betragen cca. 3,7 Mio. CZK(cca )

22 Stipendijní program / oborů vzdělání 36 škol (nevztahuje se na soukromé školy) 1021 žáků (letos pouze 1. ročníky) Propagation der Handwerke

23 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit. Mgr. Ingrid Vavřínková Oddělení správní a organizační Odbor školství a sportu Zborovská 11, Praha 5 tel.: fax:


Herunterladen ppt "Mittelböhmischer Kreis die Tschechische Republik Bildungssystem Mittelfachschulwesen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen