Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN NYMPHENBURGER SCHULEN Start.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN NYMPHENBURGER SCHULEN Start."—  Präsentation transkript:

1 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN NYMPHENBURGER SCHULEN Start

2 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Information für die Kolleginnen und Kollegen Information für die Kolleginnen und Kollegen Titel

3 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (1) Die Stundentafel

4 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Stundentafel Fach5. Klasse6. Klasse Religion / Ethik22 Deutsch54 Englisch54 Französisch-4 Mathematik54 Natur und Technik / Informatik34 Geschichte-2 Erdkunde2- Kunst22 Musik22 Sport44 Intensivierung33 Arbeitsstunden33 Hausaufgabenstunde / Teamsitzung11 Klassleiterstunde11 SKILL11 Neigung44 Arbeitsgemeinschaft2-

5 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (2) Die Teamsitzung

6 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Teamsitzung Alle Lehrerteams der 5. und 6. Klassen treffen sich einmal pro Woche zu ihrer Teamsitzung. In dieser im Stundenplan fixierten Stunde liegt zugleich die Hausaufgabenstunde der Klasse. Die Teamsitzung erleichtert u.a. die Planung fächerübergreifender Projekte. Die Ergebnisse der Teamsitzungen werden als Protokoll allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

7 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (3) Die Klassleiter- und die SKILL-Stunde (3) Die Klassleiter- und die SKILL-Stunde

8 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Klassleiter/Skill 1 Klassleiter- und SKILL-Stunde werden vom Team Klassleiter und Klassenbetreuer gehalten. Sie liegen idealerweise als Doppelstunde am Montagvormittag.

9 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Klassleiter/Skill 2 Als Ergänzung zu den Inhalten der SKILL- Stunde erscheint der Klassenrat als eine sinnvolle Organisationsform der Klassleiterstunde. Allen betroffenen Klassleitern und Sozial- pädagogen wird noch in diesem Schuljahr im Rahmen der SKILL-Fortbildung die Durchführung des Klassenrates erläutert.

10 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (4) Die Intensivierungsstunde

11 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Intensivierung 1 Die Intensivierungsstunde dient konzentriertem Arbeiten in der Kleingruppe.

12 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Intensivierung 2 3 Intensivierungs- stunden pro Woche Die Klasse wird auf zwei Räume aufgeteilt. Die Klasse wird auf zwei Räume aufgeteilt. Die Kernfachlehrer arbeiten mit der halben Klasse. Die Kernfachlehrer arbeiten mit der halben Klasse. D · E 5. Kl. 6. Kl. L / F · E M · D M · L / F 5. Kl. 6. Kl. E · M 5. Kl. 6. Kl.

13 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Intensivierung 3 Die Aufteilung der Klasse dient dem intensiven Üben durchgenommenen Stoffes,dem intensiven Üben durchgenommenen Stoffes, der Förderung sowohl schwacher als auch besonders begabter Schüler (innere Differenzierung),der Förderung sowohl schwacher als auch besonders begabter Schüler (innere Differenzierung), der Durchführung von Methoden, die für eine Kleingruppe geeignet sind (z.B. Projektarbeit, Sprachsicherheit, kreative Arbeitsformen),der Durchführung von Methoden, die für eine Kleingruppe geeignet sind (z.B. Projektarbeit, Sprachsicherheit, kreative Arbeitsformen), der Motivation von Schülern, die in der großen Lerngruppe noch zurückhaltend sind, zur aktiven Beteiligung am Unterricht.der Motivation von Schülern, die in der großen Lerngruppe noch zurückhaltend sind, zur aktiven Beteiligung am Unterricht.

14 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (5) Die Hausaufgabenstunde

15 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Hausaufgaben 1 Die Hausaufgabenstunde und die Hausaufgabe am Wochenende Hausaufgabe am Wochenende dienen der dienen der Fortführung häuslichen schriftlichen Arbeitens auch in der Ganztagsschule.

16 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Hausaufgaben 2 Schriftliche Hausaufgaben 1 Hausaufgabe übers Wochenende 5. Klasse: ca. 60 Min. 6. Klasse: ca. 80 Min. 1 Hausaufgabenstunde in einer 10. Stunde (40 Minuten)

17 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Hausaufgaben 3 die häuslichen Arbeiten nicht zufriedenstellend erledigen,die häuslichen Arbeiten nicht zufriedenstellend erledigen, sie auf den Schulbus angewiesen sind,sie auf den Schulbus angewiesen sind, die Eltern die schulische Betreuung bis Uhr auch an diesem Tag wünschen.die Eltern die schulische Betreuung bis Uhr auch an diesem Tag wünschen. Die für die Hausaufgabenstunde vorgesehenen Arbeits- aufträge werden grundsätzlich als echte Hausaufgabe zu Hause erledigt. Die Schüler bleiben während dieser Stunde nur dann in der Schule, wenn sie

18 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (6) Die Arbeitsstunde

19 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Arbeitsstunde 1 Die Arbeitsstunde dient dem vertiefenden selbstständigen Üben des behandelten Unterrichtsstoffs aus allen Fächern. Daher findet vorrangig Freiarbeit nach Wochenplan statt.

20 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Arbeitsstunde 2 3 Arbeitsstunden pro Woche, jeweils gehalten von zwei Fachlehrern der Klasse, darunter je einmal der Klasslehrer und die Kernfachlehrer.

21 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Arbeitsstunde 3 Die Arbeitsstunden in den 5. und 6. Klassen sind deshalb mit zwei Lehrkräften besetzt, um die Arbeit mit einer Kleingruppe zu ermöglichendie Arbeit mit einer Kleingruppe zu ermöglichen leistungsstarke bzw. leistungsschwächere Schüler zu fördernleistungsstarke bzw. leistungsschwächere Schüler zu fördern bei Krankheit eines Schülers Versäumtes nachzuholenbei Krankheit eines Schülers Versäumtes nachzuholen

22 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Arbeitsstunde Regeln Regeln für die Arbeitsstunde 1. Die ersten 15 Minuten der Stunde beschäftige ich mich ganz alleine, ohne jemanden zu stören oder Fragen zu stellen. 2. Die im Wochenplan eingetragenen Aufgaben gehe ich zügig an und versuche sie selbstständig zu lösen. 3. In der Freiarbeit wähle ich aus den Angeboten etwas aus, was ich alleine oder zusammen mit anderen bearbeiten möchte, und bearbeite es genau nach Anleitung. 4. Ich mache keinen Lärm und störe niemanden, der sich konzentrieren muss. 5. Wenn ich Hilfe brauche, bitte ich leise den Nachbarn, muss aber akzeptieren, wenn dieser ablehnt. Nur wenn es unbedingt nötig ist, frage ich den Lehrer. 6. Ich überprüfe meine Arbeit mit der Lösung und verbessere sie. Falls dann noch nötig, gebe ich sie dem Lehrer zur Korrektur. 7. Wenn ich eine Arbeit vollständig bearbeitet habe, trage ich sie in das Schülerheft ein und suche mir erst dann eine neue Arbeit. 8. Das Freiarbeitsmaterial ist kostbar. Deshalb gehe ich sorgfältig damit um und lege es sauber und vollständig an seinen Platz im Schrank zurück.

23 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Wochenplan Klasse

24 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (7) Beurteilung überfachliche Kompetenzen (7) Beurteilung überfachlicher Kompetenzen

25 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Überfachliche Kompetenzen Problematik der Beurteilung überfachlicher Kompetenzen im Zeugnis 2.Wortgutachten als Beilage zum Jahres- zeugnis 3.Gruppierung dieser Kompetenzen in fünf Kategorien, die sowohl negative als auch positive Formulierungen in der Form von Textbausteinen enthalten

26 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Überfachliche Kompetenzen 4 4.Kategorien a)Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein b)Konzentrationsvermögen und Belastbarkeit c)Selbstständigkeit–Eigeninitiative–Arbeitsplanung d)Kreativität e)Teamfähigkeit

27 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Zusatzbemerkungen Bsp. X erledigt Arbeitsaufträge gründlich und zuverlässig. Sie übernimmt verantwortungsbewusst kleine Aufgaben und Dienste für die Klassen- gemeinschaft und führt sie gewissenhaft und zuverlässig aus. Auch engagiert sie sich als Streitschlichter für die Gestaltung des Schullebens. X arbeitet konzentriert und kann sich längere Zeit in eine Aufgabe vertiefen. Sie arbeitet mit Freude, zügig und selbstständig und kann ihre Arbeit gut einteilen. Dies zeigt sich in besonderem Maße in der Arbeitsstunde, die sie gut für sich zu nutzen weiß. Dem Unterricht folgt sie mit großer Neugier und Offenheit. Xs außergewöhnliche Einfälle zum Thema unterstreichen ihre Kreativität. Sie zeigte bei der Arbeit in der Gruppe große Teamfähigkeit. Dabei ist sie in der Lage sich zu integrieren und die Standpunkte anderer zu respektieren. Mit Eigeninitiative und kreativen Lösungsansätzen bringt sie die Gruppe voran. Beurteilung überfachlicher Qualifikationen Anlage zum Jahreszeugnis von X

28 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN (8) Die ästhetische Bildung

29 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Ästhetische Bildung Im Fach Kunst oder Musik oder Sport ist in der 5. Klasse der Sozialpädagoge / die Sozialpädagogin zwei Stunden mit in der Klasse, in der 6. Klasse eine Stunde.

30 NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN Ende Ende


Herunterladen ppt "NYMPHENBURGER SCHULEN © NYMPHENBURGER SCHULEN NYMPHENBURGER SCHULEN Start."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen