Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

2008-2013 cp AgrarLand GmbH 1 cp AgrarLand GmbH Starke concept-partner mit Lösungen, die passen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "2008-2013 cp AgrarLand GmbH 1 cp AgrarLand GmbH Starke concept-partner mit Lösungen, die passen."—  Präsentation transkript:

1 cp AgrarLand GmbH 1 cp AgrarLand GmbH Starke concept-partner mit Lösungen, die passen

2 cp AgrarLand GmbH 2 Standorte Zentrale Hermannstraße Rostock Zweigstelle Vogteistraße Bad Fallingbostel

3 Tätigkeitsfelder 3 cp AgrarLand GmbH Zentrale cp AgrarLand GmbH Zentrale AgrarLand Partner Landwirtschaftliche Immobilien Forstwirtschaftliche Immobilien Immobilieninvestment Erneuerbare Energien Auf regionaler und überregionaler Ebene AgrarLand Partner Landwirtschaftliche Immobilien Forstwirtschaftliche Immobilien Immobilieninvestment Erneuerbare Energien Auf regionaler und überregionaler Ebene Projektentwicklung Wohn-/Gewerbeanlagen Seniorenanlagen Hotel/Gastronomie Grundstücke Kirchliche Immobilien Spezialimmobilien (Kliniken, Abbaugebiete,…) Auf regionaler und überregionaler Ebene Projektentwicklung Wohn-/Gewerbeanlagen Seniorenanlagen Hotel/Gastronomie Grundstücke Kirchliche Immobilien Spezialimmobilien (Kliniken, Abbaugebiete,…) Auf regionaler und überregionaler Ebene Cohrs ImmobilienService Wohnimmobilien Gewerbeimmobilien Grundstücke Mietimmobilien Mietverwaltung Facility-Management Auf regionaler Ebene Cohrs ImmobilienService Wohnimmobilien Gewerbeimmobilien Grundstücke Mietimmobilien Mietverwaltung Facility-Management Auf regionaler Ebene cp AgrarLand GmbH

4 4 Netzwerk Vorteile für Partner Über 70 Partner national und international Zentrale Kunden- und Objektkartei Flächendeckende Vernetzung Eigenständiges Arbeiten Nutzung von Synergieeffekten Weiterbildung und Begleitung Einheitliches Vertragswerk

5 DIV Deutscher ImmobilienberaterVerbund cp AgrarLand GmbH 5 Mitglied im DIV Zugriff auf 30 Internetportale

6 cp AgrarLand GmbH 6 Netzwerk Vorteile für Verkäufer Ortsnähe der Partner Fachliche, regionale Kompetenz Geregelte Vertragswerke Persönliche Betreuung Individuelles Marketing Geprüfte Kundenkartei mit vielseitiger Käuferschicht Höchste Vertraulichkeit Schnelle Vermarktung durch Medien und Netzwerkpartner

7 7 Aufgabenverteilung Zentrale Datenpflege Kundendaten prüfen Exposés erstellen Terminverwaltung Büroorganisation Schulung der Partner Öffentlichkeitsarbeit Kontrollaufgaben Agrarleitung Betreut die Partner Begleitet Interessenten Leitet Interessenten an Partner weiter Spezialaufgaben Gespräche mit Banken und Gläubigern bei drohender Insolvenz Partner Akquirieren Objekte und Interessenten Objektaufnahmen Betreut und begleitet geprüfte Kunden Besichtigungen Vermarktungs- projekte zum Abschluss bringen cp AgrarLand GmbH

8 Ablaufplan Interessent cp AgrarLand GmbH Interessent meldet sichAbfragen der Grunddaten Zusendung des Fragebogens Ausgefüllten Fragebogen prüfen Wenn vollständig: Kunden in Kartei erfassen Wenn unvollständig: Fehlende Daten erfragen und Kunden in Kartei erfassen Zuordnung passender Objekte zu den Suchkriterien Versand eines Kurzexposés mit Vertrauilchkeitserklärung Kunde hat Interesse: Vertraulichkeitserklärung wird vom Kunden unterschrieben Kunde erhält ausführliches Exposé Kunde hat kein Interesse: Vertraulichkeitserklärung kommt nicht zurück Telefonisch nachfassen, welche Gründe vorliegen Alternativangebote machen Kunde möchte besichtigen: Besichtigungstermin vereinbaren, Kapitalnachweis einholen Besichtigung, Beratung und Begleitung durch den gesamten Vermittlungsprozess

9 Ablaufplan Objekt cp AgrarLand GmbH Verkäufer meldet sichAbfragen der Grunddaten Vereinbarung eines persönlichen Gesprächstermins Objektbesichtigung und Beratungsgespräch Verkäufer vergibt Auftrag Detaillierte Objektaufnahme Anlegen des Objektes in der Objektkartei Erstellen eines Kurzexposés mit Vertrauilchkeitserklärung Selektion von passenden Interessenten Versand des Kurzexposés an alle selektierten Interessenten Anlegen des Objektes im Internet Werbung in der Fachpresse Gezielte Recherche nach weitere potentiellen Käufern, z.B. umliegende Landwirte Vertraulichkeitserklärung en kommen zurück: Ausführliches Exposé erstellen und versenden Vertraulichkeitserklärung en kommen nicht zurück: telefonisch nachfassen Zwischenbericht an den Verkäufer: Wie ist der Stand der Dinge? Ca. 5 Werktage später alle restlichen Interessenten anrufen und nachfassen Kunde möchte besichtigen: Besichtigungstermin vereinbaren, Kapitalnachweis einholen Besichtigung, Beratung und Begleitung durch des gesamten Vermittlungsprozess

10 10 Provisionsfluss Begleiter max. 5 % Begleiter max. 5 % Einkauf 15 % Einkauf 15 % Verkauf 15 % Verkauf 15 % Provisionsfluss Einkauf 2,5 % Einkauf 2,5 % Verkauf 2,5 % Verkauf 2,5 % Ext. Makler max. 30 % Ext. Makler max. 30 % Agrarleitung 30 % Agrarleitung 30 % Partner max. 30 % Partner max. 30 % Zentrale 100 % cp AgrarLand GmbH


Herunterladen ppt "2008-2013 cp AgrarLand GmbH 1 cp AgrarLand GmbH Starke concept-partner mit Lösungen, die passen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen