Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie funktioniert Niveauunterricht? Das ist eine Sekundar- Stammklasse. Und das ist Otto. Franz und Deutsch besucht er im Sekundar-Niveau. Deshalb wurde.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie funktioniert Niveauunterricht? Das ist eine Sekundar- Stammklasse. Und das ist Otto. Franz und Deutsch besucht er im Sekundar-Niveau. Deshalb wurde."—  Präsentation transkript:

1 Wie funktioniert Niveauunterricht? Das ist eine Sekundar- Stammklasse. Und das ist Otto. Franz und Deutsch besucht er im Sekundar-Niveau. Deshalb wurde er in eine Sekundar-Stammklasse eingeteilt.

2 Wie funktioniert Niveauunterricht? Das ist eine Stammklasse Real. Und das ist Gaby. Mathematik und Deutsch besucht sie im Real-Niveau. Deshalb wurde sie in eine Stammklasse Real eingeteilt.

3 Wie funktioniert Niveauunterricht? Montag Morgen. Gabys Realklasse hat Franz. Aber Gaby ist nicht dabei. Sie ist im Franz als Sekundarschülerin eingeteilt und besucht deshalb den Franzunterricht in Ottos Sekundarklasse.

4 Wie funktioniert Niveauunterricht? Dienstag Morgen. Ottos Sekundarklasse hat Mathematik. Aber Otto ist nicht dabei. Er ist in Mathematik als Realschüler eingeteilt und besucht den Mathematikunterricht deshalb in Gabys Realklasse.

5 Wie funktioniert Niveauunterricht? Gabys Freundin Anita wurde ebenfalls in die Stammklasse Real eingeteilt. Im Deutsch wurde sie aber als Sekundarschülerin empfohlen. Wird sie den Deutschunterricht deshalb in Ottos Sekundarklasse besuchen?

6 Wie funktioniert Niveauunterricht? Nein. Sie besucht den Deutschunterricht zusammen mit Gaby in ihrer Stammklasse Real. Allerdings wird sie in diesem Fach als Sekundarschülerin beurteilt und erhält im Zeugnis unter Deutsch ein S für Sekundarniveau. Warum dieser Unterschied zu Gaby und Otto?

7 Wie funktioniert Niveauunterricht? Die Praxis hat uns gezeigt, dass der Deutschunterricht oft Fächer übergreifend mit anderen Fächern wie NMM oder Lebenskunde verknüpft wird. Es macht deshalb wenig Sinn, wenn ein Niveauschüler im Deutsch an Projekten teilnimmt, die er nur teilweise ausführen kann, weil er die damit verknüpften Fächer in einer anderen Klasse besucht – in seiner Stammklasse nämlich. Besonders in der Berufswahlvorbereitung des 8. Schuljahres wirkt sich ein Deutsch Niveauwechsel nachteilig aus: Inhalte der Lebenskunde werden oft im Deutsch ausgearbeitet. Dadurch verliert ein Niveauschüler den roten Faden.

8 Wie funktioniert Niveauunterricht? Aus diesem Grund hat unsere Schule beschlossen, Deutsch- Niveauschüler in ihren Stammklassen zu belassen, ihre Einteilung aber im Sinne einer inneren Differenzierung zu berücksichtigen. Realschüler mit Sekundarniveau im Deutsch bleiben im Deutschunterricht also in ihrer Stammklasse, werden aber als Sekundarschüler beurteilt. Umgekehrt werden Sekundarschüler mit Realniveau im Deutsch als Realschüler beurteilt. Im Zeugnis erhalten sie unter Deutsch den Buchstaben R für Realniveau. Diese Praxis hat sich bewährt.

9 Stammklassenwechsel - wie funktioniert das? Gaby möchte ihre Stammklasse wechseln und in Ottos Sekundarklasse übertreten. Ist das möglich?

10 Stammklassenwechsel - wie funktioniert das? Grundsätzlich ja. Allerdings mit einigen Auflagen. In der Direktionsverordnung über die Beurteilung und Schullaufbahnentscheide in der der Volkschule steht : Art 42 : Eine Schülerin oder ein Schüler wechselt in den nächsthöheren Schultyp, wenn die begründete Annahme besteht, dass sie oder er den Anforderungen zu genügen vermag.

11 Stammklassenwechsel - wie funktioniert das? Da Gaby bereits eines der drei Niveaufächer auf Sekundarniveau besucht, müsste sie in einem weiteren Niveaufach - z.B. Mathematik - Sekundarniveau erreichen, damit sie auf Semesterende die Stammklasse wechseln und in Ottos Klasse übertreten kann. Dazu muss sie folgende Leistungen erbringen : a) Sie muss in Mathematik sehr gute Noten aufweisen. b) Sie muss ein positives Lern- und Arbeitsverhalten zeigen.

12 Stammklassenwechsel - wie funktioniert das? Wie steht es mit Otto? Könnte es passieren, dass er seine Stammklasse verlassen und in Gabys Realklasse übertreten muss?

13 Stammklassenwechsel - wie funktioniert das? Ja, auch das ist möglich. Da er bereits eines der 3 Niveaufächer auf Realniveau besucht, müsste er in Gabys Realklasse übertreten, wenn er in einem weiteren Niveaufach eine ungenügende Zeugnisnote hätte.

14 Stammklassenwechsel - wie funktioniert das? Wie gehen Eltern bei einem Stammklassenwechsel vor? Zeichnet sich ein Stammklassenwechsel ab, so ist es immer ratsam, das Gespräch mit der Klassenlehrkraft und der betreffenden Fachlehrkraft zu suchen, um die Schullaufbahn des Kindes gemeinsam zu planen. Ein Stammklassenwechsel erfolgt in der Regel auf Antrag der Klassenlehrkraft in Absprache mit der Fachlehrkraft. Die Eltern können aber auch ein Gesuch bei der Schulleitung einreichen.


Herunterladen ppt "Wie funktioniert Niveauunterricht? Das ist eine Sekundar- Stammklasse. Und das ist Otto. Franz und Deutsch besucht er im Sekundar-Niveau. Deshalb wurde."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen