Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Herz-Kreislauf-System … altert 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Herz-Kreislauf-System … altert 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend."—  Präsentation transkript:

1 Das Herz-Kreislauf-System … altert 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend

2 2 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Veränderungen des Herz-Kreislauf-Systems  Physiosklerose der Gefäße  Arteriosklerose  Blutdruck (Altersbluthochdruck)  Herz  Herzfrequenz und Puls  Lunge  Atmung

3 3 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Alterungsprozesse des Herz-Kreislauf-Systems Absinken des Herzschlagvolumens um 30-35% Verringerung der maximale Herzfrequenz mit jedem Jahr, daraus resultierend Verringerung des Herzzeitvolumens und Abnahme des Auswurfmaximums Abnahme der Vitalfunktionen, Vergrößerung des Residualvolumens um 30-50%, Abnahme der Vitalkapazität um ca. 33% Veränderung der VO 2 max etwa 9% pro Jahr ( maximale Sauerstoffaufnahme eines 65-Jährigen nur 2/3 eines normalen 25-Jährigen)

4 4 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Herzfrequenz und Alter Maximale Herzschlagzahl 20 HF / min Alter (Jahre) (Nach Hollmann)

5 5 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend SV und HMV im Alter ml Alter L Alter Schlagvolumen Minutenvolumen

6 6 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Veränderungen der Gefäße  Abnahme der Windkesselfunktion  Ablagerung von Schlackenstoffen  Gefäßwände werden unelastischer  „Muskelpumpe“ Alternsvorgänge/ Alterungsprozesse Wirkung von Bewegung und Sport Arterien Venen Kapillaren  Erschlaffung der Klappentaschen  Venenklappen-Verschluss  Wasserverlust der Gefäßwände  „Versandung“ von Kapillaren  bessere Durchblutung  verringerte Gefäßwandaustrocknung  verlangsamte Ablagerungsvorgänge  bessere Durchblutung  bessere Muskelversorgung

7 7 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Veränderungen von Herz und Lunge  Herzmuskel/-wand wird dicker  Herzgröße nimmt ab  Koronarsklerose  höhere Herzinfarktgefahr  Vermehrte Aktivität der Atemhilfsmuskulatur  Verringerte Abnahme des Lungenvolumens Alternsvorgänge/ Alterungsprozesse Wirkung von Bewegung und Sport Herz Lunge / Atmung  Lungenvolumen nimmt ab (Altersemphysem)  flache Atmung / Ausatmung  Abnahme Atemhilfsmuskulatur  Brustkorb wird unelastischer  Erhaltung/Zunahme der Herzgröße  Herzkranzgefäße besser durchblutet  bessere Herzmuskelversorgung

8 8 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Residualvolumen und Alter Lebensalter (Jahre) Residualvolumen (% der Totalkapazität) , , , , ,8

9 9 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Lungenfunktion und Alter

10 10 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Entwicklung der Arteriosklerose  ausreichende Sauerstoffversorgun g ungehinderter Blutfluss gesunde Arterie Gefäß- innenwand Muskelzelle n Gefäß- außenwand Verdickungen und Ablagerungen an der Gefäßwand Muskelzellen Fettablagerung Blutfluss ist behindert  Sauerstoffmangel  Angina Pectoris Blutfluss ist unterbrochen  Sauerstoffmangel  Herzinfarkt / Schlaganfall Riss der Gefäßwand und Gefäßverschluss Thromb us Gefäßverschl uss

11 11 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen  konstitutionelle Risikofaktoren  externe Risikofaktoren  interne Risikofaktoren

12 12 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Konstitutionelle Risikofaktoren  Lebensalter  Geschlecht  genetische Veranlagung Risikofaktoren, die nicht beeinflussbar sind:

13 13 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Externe Risikofaktoren  Übergewicht  Bewegungsmangel  Rauchen  Alkohol  Stress  Fehlernährung Risikofaktoren, die durch die Lebensweise geprägt werden. Hier kann etwas getan werden!

14 14 | Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbau-Modul sportartübergreifend Interne Risikofaktoren  Bluthochdruck  Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus)  Fettstoffwechselstörung  Erhöhung der Harnsäure im Blut Risikofaktoren, die selbst eine Krankheit darstellen. Ärztliche Behandlung und entsprechende Lebensweise inkl. Bewegung

15 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Das Herz-Kreislauf-System … altert 1. Lizenzstufe Übungsleiter/-in-C Breitensport Aufbaumodul sportartübergreifend."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen