Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

03.06.2014 Bernd Grimm Teamleiter Inhaltliche und zielgruppenspezifische Angebote Abteilung Sportentwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "03.06.2014 Bernd Grimm Teamleiter Inhaltliche und zielgruppenspezifische Angebote Abteilung Sportentwicklung."—  Präsentation transkript:

1 Bernd Grimm Teamleiter Inhaltliche und zielgruppenspezifische Angebote Abteilung Sportentwicklung

2 Dachverband von 9545 Sportvereinen mit rund 2,8 Mio. Mitgliedern 48 Sportbünden 57 Landesfachverbänden 19 a.o. Mitgliedern der Jugendorganisation Sportjugend Niedersachsen Unter den 2,8 Mitgliedern sind aktuell rd. 1,2 Mio. Mädchen und Frauen rd. 1,6 Mio. Jungen und Männer rd Kinder rd Jugendliche rd Männer und Frauen über 60 (16,47 %) (Stand 4/08) Der LandesSportBund Niedersachsen ist

3 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Inhaltsübersicht: 1.Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten !? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser

4 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser In der zweiten Lebenshälfte ist Sport die einzige wissenschaftlich gesicherte Methode, den schleichenden Funktionsverlust der inneren Organe, Sehnen, Gelenke, Bandscheiben und Knochen zu verlangsamen. Auch bei der geistigen Leistungsfähigkeit verringert körperliche Aktivität nicht nur den Abbau, sondern kann Gedächtnisleistungen sogar erheblich verbessern. Selbst bei sehr alten Menschen lassen sich erstaunliche Trainingseffekte erzielen. (DOSB)

5 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser Körperliche Inaktivität gilt heute als eigenständiger Risikofaktor für die Entstehung von Herz-Kreislauferkrankungen Erkrankungen des Bewegungsapparates Übergewicht (im Sinne eines erhöhten Körperfettanteils) gestörter Insulin- und Zuckerstoffwechsel bzw. Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus Typ 2), erhöhte Blutfettwerte Bluthochdruck

6 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Ergebnisse einer 9-tägigen Bettruhe Organische Leistungsfähigkeit vermindert sich um 21 Prozent. Die gemessene Herzgröße vermindert sich um 10 Prozent. Die Blutmenge und die Zahl der roten Blutkörperchen nimmt ab. Eine höhere Herzschlagzahl, ein größerer Atmungsaufwand und eine höhere Milchsäureproduktion sind notwendig, um auf dem Fahrrad- ergometer die selbe Leistung wie vor der Bettruhe zu erreichen. Blut

7 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Bewegung hält jung Was sollte trainiert werden? Ausdauer (Herz-Kreislauf-System) Kraft Beweglichkeit Koordination Schnelligkeit (Reaktion) 1.Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser

8 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser Zusammenfassung : Wer rastet, der rostet! Rückgang aller psychophysischen Leistungsfaktoren mit zunehmendem Alter die Trainierbarkeit bleibt in allen Altersstufen erhalten (Kraft, maximale Sauerstoffaufnahme, Haltungsstabilität, Gleichgewicht, kognitive Funktionen), ist jedoch im höheren Alter geringer als im jüngeren Alter Trainierte sind Untrainierten in allen Altersstufen überlegen Training hat einen größeren Einfluss auf die psychophysische Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus als das Alter! Mortalitätsrate (60-85 Jahre) sinkt in Abhängigkeit vom Kalorienverbrauch Zusätzlicher Kalorienverbrauch von kcal/Tag senkt das Infarktrisiko um ca. 20 % Rehabilitationstraining nach Herzinfarkt senkt die Sterblichkeitsrate im Vergleich zu Patienten ohne Training um %

9 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Sport – im Verein am schönsten!? Sportanbieter für Senioren: Sportvereine Volkshochschulen Fitness-Studios Wohlfahrtsverbände Senioreneinrichtungen Selbstorganisation... 1.Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser

10 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Sport – im Verein am schönsten!? 1.Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser Sportvereine kostengünstigoffen für alle Gesundheits- tradition Angebote für viele Zielgruppen Versicherungs- schutz qualifizierte ÜLsozial-integrativflächendeckend

11 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Sport – im Verein am schönsten!? aber: Imageproblem Informationsdefizit Hemmschwelle Erreichbarkeit Ambiente Service 1.Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser

12 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Engagement braucht Unterstützung Herausforderungen und Handlungsfelder für Sportentwicklung 1.Demografische Entwicklung 2.Werteveränderungen 3.Transformation des Ehrenamts … 4.Sportnachfrage abgekoppelt von Vereinsnachfrage 5.Verändertes Zeitbudget 6.Gesellschaftspolitische Veränderungen 1.Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser

13 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Sportraumentwickl ung Gesundheitsförder ung für neue Zielgruppen Sportkonzepte des LSB

14 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen

15 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Bewegung hält jung 2.Sport – im Verein am schönsten!? 3.Engagement braucht Unterstützung 4.Gemeinsam geht es besser

16 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Kommune Gesund- heitsdiens t Ärzte Betriebe Kranken- kassen Senioren -einrich- tungen Sportvereine 4.Gemeinsam geht es besser

17 Kommunale Sport- und Bewegungsangebote Netzwerk moderne kommunale Seniorenpolitik Niedersachsen Herzlichen Dank!


Herunterladen ppt "03.06.2014 Bernd Grimm Teamleiter Inhaltliche und zielgruppenspezifische Angebote Abteilung Sportentwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen