Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 25.01– 29.01.16 Zur Zeit interessieren sich die Wichtel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 25.01– 29.01.16 Zur Zeit interessieren sich die Wichtel."—  Präsentation transkript:

1 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 25.01– Zur Zeit interessieren sich die Wichtel sehr für Musik. Die Fachkraft holt sich eine Gitarre und beginnt darauf zu spielen. Kinder handeln von Geburt an musikalisch. Mit Neugier und Faszination begegnen sie der Welt der Musik. Sie haben Freude daran, den Geräuschen, Tönen und Klängen ihrer Umgebung zu lauschen, diese selbst zu produzieren sowie zu erforschen. Unser Ziel: Kinder in ihren kommunikativen Kompetenzen stärken

2 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 25.01– Zu den wirksamsten Formen der Stärkung der Sprachentwicklung in den ersten Lebensjahren zählen nachweislich das Vorlesen sowie die gemeinsame Bilderbuchbetrachtung. Dies gilt vor allem dann, wenn das ganze als Dialog gestaltet wird und dem Kind die Möglichkeit bietet, sich selbst einzubringen, Dinge zu benennen, Fragen zu stellen, selbst zu erzählen und zu phantasieren. Unser Ziel: Kinder in ihren kommunikativen Kompetenzen stärken. Das gemeinsame betrachten von Bilderbüchern gehört für die Krippenkinder ganz selbstverständlich zu ihren täglichen Aktivitäten dazu. Sie suchen sich selbst aus, welches Buch sie anschauen möchten und haben sehr viel Spaß dabei, Dinge zu benennen und zu erzählen, was auf dem Bild gerade passiert. Dabei lernen sie neue Begriffe kennen und erweitern so ihren Wortschatz ständig.

3 Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 25.01– Bei den Wichteln sollen in Zukunft regelmäßig religionspädagogische Angebote stattfinden. Aus diesem Grund gestalten die Wichtel eine Schatzkiste und eine Kerze. Mit Enthusiasmus gestalten die Kinder die Kiste und bestaunen sie mit ihren Besonderheiten. Auch die Kerze wird gemeinsam mit den Kindern gestaltet. Hierfür werden verschiedene Symbole aus Wachsblatten geschnitten und an der Kerze befestigt. Dies erfordert viel Fingerspitzengefühl. Unser Ziel: Kindern ein Recht auf Religion zu ermöglichen Es geht nicht um die große Theologie, nicht um wissenschaftliche Auslegung von Bibelstellen, sondern m die elementare Vermittlung eines liebevollen und lebensbejahenden Gottesbildes.


Herunterladen ppt "Das Kind und seine Kompetenzen im Mittelpunkt - Rückblick der Entwicklungs- und Bildungsangebote 25.01– 29.01.16 Zur Zeit interessieren sich die Wichtel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen