Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Theodor- Heuss- Gymnasium Markt der Profile- Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase 2015/16.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Theodor- Heuss- Gymnasium Markt der Profile- Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase 2015/16."—  Präsentation transkript:

1 Theodor- Heuss- Gymnasium Markt der Profile- Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase 2015/16

2 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16

3 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Gliederung

4 Theodor- Heuss- Gymnasium 1. Unterricht in der Qualifikationsphase 2015/16 Der Unterricht in der Qualifikationsphase wird in  Kernfächer (De, FS, Ma),  Schwerpunktfächer (den jeweiligen Schwerpunkt kennzeichnende Fächer),  Ergänzungsfächer (alle sonstigen Fächer, in denen eine Belegungsverpflichtung besteht)  und Wahlfächern (alle übrigen Fächer, die freiwillig angewählt werden können)  sowie in das Seminarfach unterteilt.

5 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 drei Fächer auf erhöhtem Niveau (4-stündig), davon zwei fachbezogene Schwerpunktfächer + Fächer auf grundlegendem Niveau (2-/4-stündig) fünf Prüfungsfächer im Abitur  darunter 2 der 3 Kernfächer (De, Ma, Fremdsprache)  Abdeckung aller Aufgabenfelder: A (sprachlich- künstlerisch), B (gesellschaftswissenschaftlich), C (mathematisch-naturwissenschaftlich)  drei schriftliche (P 1 - P 3) Prüfungen (300 min.), eine schriftliche (P 4) Prüfung (220/240 min.) und eine mündliche (P 5) Prüfung (20-30 min.)

6 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Bewertung: Punktesystem

7 Theodor- Heuss- Gymnasium 2. Schwerpunkte - Profile 2015/16

8 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16

9 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16

10 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Mögliche Varianten als Prüfungsfachwahl (P1-P5)

11 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Belegungsverpflichtungen

12 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Typische Wahl im Profil

13 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 b) musisch-künstlerisches Profil

14 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Mögliche Varianten als Prüfungsfachwahl (P1-P5)

15 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Belegungsverpflichtungen

16 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Typische Wahl im Profil

17 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 c) gesellschaftswissenschaftlicher Schwerpunkt

18 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Mögliche Varianten als Prüfungsfachwahl ( P1-P5)

19 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Belegungsverpflichtungen

20 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Typische Wahl im Profil

21 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 d) naturwissenschaftlicher Schwerpunkt

22 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Mögliche Varianten als Prüfungsfachwahl ( P1-P5)

23 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Belegungsverpflichtungen

24 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Typische Wahl im Profil

25 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 e) sportlicher Schwerpunkt Sport + Naturwissenschaft

26 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Mögliche Varianten als Prüfungsfachwahl ( P1-P5)

27 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Belegungsverpflichtungen

28 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Typische Wahl im Profil

29 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 3. SEMINARFACH - vier Halbjahre (2-stündig) - fächerübergreifende und -verbindende Themen und Aufgabenstellungen - im 3. Kurshalbjahr Facharbeit, deren Thema der Kursleiter des Seminarfachs stellt - keine Klausuren, stattdessen: Hausaufgaben, Referate, Protokolle, Präsentationen

30 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Einbringungsverpflichtungen für die Gesamt- qualifikation Halbjahresergebnisse darunter 5 Prüfungsfächer mit je 4 HjE

31 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 4. Wiederholung eines Jahrgangs

32 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 5. Erwerb des schulischen Teils der Fachhochschulreife

33 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 6. Schriftliche Abiturprüfung

34 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 Gesamtqualifikation und Abiturprüfung Block I 1) Mindestpunktzahl 200 Höchstpunktzahl Halbjahresergebnisse, darunter das 1. bis 4. Halbjahr von P4 und P5, in einfacher Wertung dabei höchstens 4 Halbjahresergebnisse mit weniger als 05 Punkten sowie die 12 Halbjahresergebnisse von P1, P2 und P3 in doppelter Wertung dabei höchstens 3 Halbjahresergebnisse mit weniger als 05 Punkten in einfacher Wertung die Prüfungsergebnisse in den 5 Prüfungsfächern in vierfacher Wertung 3 Prüfungsfächer mit mindestens 20 Punkten statt P4 besondere Lernleistung möglich Block II Mindestpunktzahl 100 Höchstpunktzahl 300

35 Theodor- Heuss- Gymnasium 2015/16 7. Fragen ?????


Herunterladen ppt "Theodor- Heuss- Gymnasium Markt der Profile- Informationsveranstaltung zur Qualifikationsphase 2015/16."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen