Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Amt für Berufsbildung Vereinsversammlung ZLV MEM 13. November 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Amt für Berufsbildung Vereinsversammlung ZLV MEM 13. November 2008."—  Präsentation transkript:

1 Amt für Berufsbildung Vereinsversammlung ZLV MEM 13. November 2008

2 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 2 Themen  QualiCarte  Regionale Projekte  Kantonale Projekte

3 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 3 QualiCarte Grundlagen  Das schweizerische Berufsbildungsgesetz (BBG) fordert in Artikel 8 explizit die Sicherung der Qualitätsentwicklung durch die Anbieter.  Zu den Anbietern gehören im dualen System der Schweiz auch die Lehrbetriebe und üK - Anbieter.

4 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 4 QualiCarte  Um die Qualitätsentwicklung sicherstellen zu können, wird ein entsprechendes System benötigt.  Das Hilfsmittel in der Berufsbildung heisst Deming-Kreis  Qualitätsanforderungen definieren, planen  Planung durchführen, Prozess realisieren  Leistungen des Prozesses messen, bewerten  Notwendige Entscheidungen für Änderungen fällen Lehrbetrieb Plan Do Check Act

5 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 5 QualiCarte  Die Qualitätskarte ist als Standortbestimmung der Bildungsqualität im Lehrbetrieb gedacht.  Der Lehrbetrieb kann die Qualitätskarte auch im Sinne einer Selbstevaluation einsetzen.  Die Qualitätsindikatoren stellen die Kriterien dar, nach denen die Bildung im Lehrbetrieb erfolgen muss.  Mit der Qualitätskarte wird die Bildungsqualität im Lehrbetrieb bewertet.

6 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 6 Einsatz der QualiCarte  Checkliste für Berufsbildner/innen und Lehrbetriebe  Evaluationsinstrument (Standortbestimmung)  Nach der Ausbildung des "ersten" Lernenden

7 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 7 QualüK  Ziel: Instrument zur Verbesserung der Ausbildungsqualität der üK  Die Anwendung ist nicht vorgeschrieben  Die QualüK besteht aus 16 Qualifikationsanforderungen

8 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 8 Regionale Projekte  Lernortkooperation  Validierung von Bildungsleistungen

9 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 9 Kantonale Projekte: Nahtstellenprojekt  TP1: Neugestaltung 9. Schuljahr  Standortbestimmung/Stellwerk 8./9. Schuljahr  Neugestaltung 9. Schuljahr  TP2: Neugestaltung Zeugnisse  Verbesserung Lesbarkeit und Interpretation  TP3: Berufswahlvorbereitung  Schwerpunkt Bewerbung - Selektion  TP4: Berufsbildungsmarketing  Image Berufsbildung, Kontakt Schule-Wirtschaft

10 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 10  TP5: Schulische Übergänge  Mittelschulvorbereitung, Plattform  TP6: Case Management  Erfassung 7./8. Klasse, Bezeichnung Case Manager/-in

11 Amt für Berufsbildung, 29. Juni 2016 Seite 11 Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Amt für Berufsbildung Vereinsversammlung ZLV MEM 13. November 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen