Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich willkommen.. Oracle Enterprise Manager im Einsatz in einer Entwicklungsumgebung Manfred Hoppe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich willkommen.. Oracle Enterprise Manager im Einsatz in einer Entwicklungsumgebung Manfred Hoppe."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich willkommen.

2 Oracle Enterprise Manager im Einsatz in einer Entwicklungsumgebung Manfred Hoppe

3 Agenda Produkt Entwicklungsumgebung Anpassungen Reports Erfahrungen Ausblick Fazit

4 Produkt Konstruktionsverwaltungssystem Weltweiter Einsatz Webbasierende Applikation Metadaten in einer Oracle Datenbank Dokumente auf einem Filesystem

5 Entwicklungsumgebung Umgebung - Oracle 8i - Apache 1.3….. Entwicklungswerkzeuge - HTML - Oracle OCI - SQL Navigator - C Compiler - Python Skript

6 Oracle OCI Clients SUN Oracle OCI Clients SUN Oracle OCI Clients SUN Entwicklungsumgebung Oracle aktuelle Entwicklungsversion LINUX Oracle letzte Entwicklungsversion LINUX Oracle Aktuelle Schnittstellenversion LINUX Oracle Version/DDL Sammlung LINUX Oracle Testdatenbank LINUX Oracle Oracle Manager Server LINUX Oracle OCI Clients SUN Oracle OCI Clients SGI Oracle Qualitätsdatenbank LINUX

7 Reports WEB Client Reports WEB Client Entwicklungsumgebung Oracle aktuelle Entwicklungsversion LINUX Oracle letzte Entwicklungsversion LINUX Oracle Aktuelle Schnittstellenversion LINUX Oracle Version/DDL Sammlung LINUX Oracle Testdatenbank LINUX Oracle Oracle Manager Server LINUX OEM Console XP Client Oracle Qualitätsdatenbank LINUX Reports OEM WEB Client

8 Entwicklungsumgebung Aufgaben 1. Entwicklungsbetrieb - Umgebung klar definiert ( Installation …) - Ausfallzeiten minimieren - Abbild Produktionsumgebung - Backup …. 2. Informationen - Zustand der Entwicklungsobjekte - Zusätzliche Informationen der Entwickler / in - Beratung ……

9 Entwicklungsumgebung Aufgaben an den Oracle Enterprise Manager 1.Entwicklungsbetrieb - Administration durch die OEM-Konsole - Unterstützung mit Event- Steuerung - Unterstützung mit Job – Verarbeitung - Unterstützung durch zusätzliche OEM – Tools (z.B. Text- Manager…) 2. Informationen - Konsole - Reports (dynamisch + statisch)

10 Anpassungen Anpassung der Entwicklungsumgebung Events: Anpassungen z.T. von der Produktionsumgebung übernehmen z.B. Tablespace, Prozesse, Verfügbarkeit …etc. Anpassung an die spezielle Entwicklungsumgebung spezielle ORA-Meldungen z.B. ora-6520,ora ….. Hinweis: selbstständiger OEM - User

11 Anpassungen Anpassung der Entwicklungsumgebung Jobs: Anpassung je nach Bedürfnissen der Umgebung Backup, Statistiken, Start von zusätzlichen Prozessen Hinweis: selbständiger OEM - User Informationen: Transparente Sicht für die Entwickler/in auf die Entwicklungsdatenbanken und deren Aktivitäten Hinweis: OEM REPORTS_USER

12 Anpassungen User: SYSMAN Super – User (Administration) Aufbau der OEM – User und ihre Zuständigkeit User: DB_Backup Zuständig für die Backup‘s (Jobs) User: DB_Checker Zuständig für die Event‘s User:Reports_User Zuständig für die Web- Reports User: XXXX Reserve OEM - USER User: HW_Checker (im Aufbau) Zuständig für Betriebssysteme

13 Anpassungen WEB-Client 1. Installation des HTTP-Server 2. Konfiguration des WEB-Clients - oemctl configure rws Hinweis: oem.conf überprüfen 3. Sicherheit (Zugriffssteuerung) - Konfiguration der httpd.conf /oem.conf - Passwörter mit htpasswd einrichten 4. Reports anpassen - REPORT_USER konfigurieren - Reports anpassen / neu erstellen

14 Reports anpassen 1. REPORT_USER anpassen durch OEM-Konsole - Eigenständiger User, deswegen Zugriffe auf die Datenbanken (Betriebssystem…..) regeln Hinweis: oft Fehlerquelle 2. Reports anpassen - Bereits vorhandene Reports nach eigenen Bedürfnissen anpassen - Änderung des Report Layouts - Beschränkung des Report Layouts - Änderung des Layouts in der Reportdefinition

15 Report anpassen (Layout) 1. Grafiken durch ändern der Standard-Gifs - $ORACLE_HOME/oem_webstage/sysman/reporting/gif - $ORACLE_HOME/oem_webstage/emweb.css Hinweis: Standardgrössen achten 2. Layoutanpassung - DOAG 2002 in Mannheim -Vortrag von Ralf Durben, Oracle 3. HTML Anpassung in Berichtdefinition - Elementauswahl -> HTML - Parameter -> HTML Code

16 Report anpassen (Layout) Austauschen der Grafik

17 Reports anpassen (Reports) 1.Reports anpassen - Neue Reports erstellen Hinweis: Die bereits angebotenen Reports modifizieren SQL- History einschalten und die evtl. SQL – Statements benutzen 2. Kategorien / Subkategorien anpassen - OEM Kategorien statisch, nicht änderbar im Definitionstool - Manipulieren direkt im OEM – Repository ändern - Insert / Update in Tabelle SMP_VBO_REPORTS Hinweis: Das OEM – Repository sichern !!! Metalink Note: How to Export Customized……

18 Reports anpassen (Reports) Tabelle: SMP_VBO_REPORTS

19 Erfahrungen 1. OEM Version x - Performance Probleme - z. T. Instabil in div. Hardwareumgebung (SUN,SGI,NT,SGI,LINUX) 2. OEM 9i - Performance gesteigert - keine Probleme OEM auf LINUX - wesentliche verbesserte Stabilität - bessere WEB – Umgebung - einfaches Handling - gutes Reporting

20 Erfahrungen Change Management Pack Einsatz: - Versionisierung - Verteilung Drag & Drop - Objektvergleich Bisherige Erfahrungen: Idee gut, Performance verbesserungswürdig Versionisierung und Objektvergleich führte zur Eigenlösung (HTML basierend, Online permanent)

21 Erfahrungen Tipps: 1. Zeit nehmen für gründliche Konfiguration 2. Gruppen anlegen und mit Events koppeln - schnelle, einfache Verteilung von Events 3. Unbedingt Events benutzen 4. Bewährte Skripts mit der Job Steuerung nutzen 5. SQL- Historie einschalten 6. Einbinden der OEM – Reports im Entwicklungsintranet 7. Knoten Überprüfung einschalten (Events) 8. Keine Panik, wenn OEMCTL nicht läuft - Knoten pingen (evtl. JRE-Prozesse löschen)

22 Erfahrungen Tipps: 9. Userauswahl bei der SMTP –Mail – Adresse - möglichst den eignen Account benutzen 10. Die Benachrichtigung gezielt einsetzen - bei zu vielen Benachrichtigungen kein Überblick 11. Wartungsarbeiten - Jobhistorie aufräumen - Event Alerts verschieben bzw. löschen ….

23 Ausblick Überwachung Betriebssysteme - Event Steuerung für Betriebssysteme - entsprechende Reports anpassen Stärkerer Einsatz der zusätzliche OEM – Tools - Indexoptimierung - SQL Optimierung Oracle10g OEM testen !!!!

24 Fazit Der Oracle Enterprise Manager ist ein geeignetes Werkzeug, nicht nur für die herkömmliche Administration, sondern er bietet noch vielmehr Einsatzmöglichkeiten.

25 Vielen Dank.


Herunterladen ppt "Herzlich willkommen.. Oracle Enterprise Manager im Einsatz in einer Entwicklungsumgebung Manfred Hoppe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen