Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Drehimpuls. Begründung der Notwendigkeit der zusätzlichen physikalischen Größe Drehimpuls Beim Kreisel bleibt der Schwerpunkt auch beim Rotieren in.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Drehimpuls. Begründung der Notwendigkeit der zusätzlichen physikalischen Größe Drehimpuls Beim Kreisel bleibt der Schwerpunkt auch beim Rotieren in."—  Präsentation transkript:

1 Der Drehimpuls

2 Begründung der Notwendigkeit der zusätzlichen physikalischen Größe Drehimpuls Beim Kreisel bleibt der Schwerpunkt auch beim Rotieren in Ruhe also ist der Impuls = Null ! Daher erfasst man die Kreisbewegung mit dem Drehimpuls.

3 Reicht die Bewegungsenergie hier als Rotationsenergie nicht? Die Energie als skalare Größe kann nicht erklären, warum ein rotierender Kreisel nicht umfällt. Man benötigt also eine vektorielle Größe, die das Trägheitsverhalten bei Drehungen beschreibt -> Drehimpuls

4 Bildungsstandards Die Drehbewegungen werden erfasst durch: „Qualitativ: Zentripetalkraft Drehimpuls (Drehimpulserhaltung)“

5 Allgemein physikalische Kompetenz Inhaltliche Kompetenzen Das sollen die Schülerinnen und Schüler können Mögliche schulische Ergänzung 1. Physik als Natur- betrachtung unter bestimmten Aspekten Die Schülerinnen und Schüler können an Beispielen die physikalische Beschreibungs -weise anwenden DrehimpulsQualitative Abhängigkeit des Drehimpulses von Winkelgeschwindigkeit und Massenverteilung Drehimpulserhaltung Einfache Kreisel im Alltag (Fahrrad-Rad, Spielzeugkreisel, Schwungrad,...) oder Teamarbeit „Drehimpuls im Alltag“ oder Teamarbeit „Analogie von Impuls und Drehimpuls“ Mustercurricula vom LS

6 Drehimpuls im Unterricht: Der Drehimpuls – wovon hängt er ab? Formel Drehimpuls als Erhaltungsgröße (qualitativer Zugang wie beim Impuls) Zusätzlich möglich, aber nicht verlangt: Drehimpulsübertragung: Das Drehmoment Drehimpuls als Energieträger

7 Translation und Rotation Viele neue, ähnliche und ungewohnte Begriffe qualitativ

8 Zusammenhänge aufzeigen Die Analogie mit den linearen Bewegungen zeigt:  Drehimpuls hängt mit Drehmoment und Trägheitsmoment und Rotationsenergie eng zusammen. Wir haben diese Größen deshalb in unsere Betrachtungen mit einbezogen

9 Einstieg:

10 Brainstorming: Was dreht sich alles? – Welche Eigenschaft gewinnt es damit? Alle Körper gewinnen an Stabilität

11 Versuche mit Kreisel (intuitives Vorgehen) Aufgabe: Der Kreisel soll möglichst lange stabil laufen. Welchen Kreisel wählst du und wie schuckst du ihn an?

12 Fazit: Der Kreisel dreht stabiler und länger, je mehr Masse in Schwung versetzt wird. je weiter außen die Masse gelagert ist. je schneller er sich dreht. Der Drehimpuls wird größer. Eigenschaft des Körpers: Trägheitsmoment J

13 Bestätigung mit Hantel Tonnenfüße großes Trägheitsmoment Jkleines Trägheitsmoment Jgrößtes Trägheitsmoment J Möglichst schnell drehen … Alle! Tonnenfüße führen in der selben Zeit eine ganze Drehung aus. Drehfrequenz: f = Anzahl der Drehungen in 1s Gesamt impuls = 0 Hy Definition des Drehimpulses L = 2  ∙ J ∙ f

14 Der Drehimpuls ist ein Vektor Drehimpulsvektor L Länge: Je größer der Betrag des Drehimpulses, desto länger der Vektor Richtung: Die Finger der rechten Hand umfassen die Drehachse in Rotationsrichtung, der Daumen zeigt in Richtung des Vektors

15 Hausaufgabe Entwerfe eine Skizze eines möglichst stabil und lang laufenden Kreisels. Nach welchen Ideen bist du vorgegangen? Baue diesen Kreisel mit möglichst einfachen Mitteln. Kreisel

16 Drehimpuls als Erhaltungsgröße L = 2π ∙ J ∙ f Sowohl der Betrag als auch die Richtung des Drehimpulses bleiben in einem System erhalten.

17 Drehimpuls beim Sport Körperteile nahe an der Rotationsachse gelegen Körperteile weit von der Rotationsachse entfernt J groß f klein J klein f groß

18 Pirouettenbewegung beim Eiskunstlauf Der Drehimpuls L hängt sowohl vom Trägheitsmoment J als auch von der Winkelgeschwindigkeit ω ab (L = J ω). Bleibt nun L stets konstant, so muss,wenn J sich verkleinert, ω im gleichen Maße größer werden und andersrum.

19 Erinnerung Impuls Impuls wird übertragen. Der Gesamtimpuls bleibt erhalten. Impulserhaltung Der Drehimpuls bleibt erhalten … insbesondere seine Drehachse. ?

20 Drehimpuls kann übertragen werden

21 Erinnerung Impuls Die beiden Wagen haben entgegensetzt gleich großen Impuls. Impuls wird übertragen. Der Gesamtimpuls bleibt erhalten.

22 Zum Versuch Drehimpulserhaltung auf dem Drehstuhl Rot: Drehimpuls des Rads; Blau Drehimpuls der Bühne

23

24

25

26 Das Drehmoment - Ein gebräuchlicher Begriff, ohne ihn wirklich zu verstehen. - Das Drehmoment bei einem Automotor (65Nm – 170 Nm) Drehmoment bei Akkuschrauber (bis 20 Nm) Drehmomentschlüssel (bis 200Nm) Beim Aushebeln (Brechstangen …)

27 Drehmoment Will man den Impuls eines Autos ändern, muss auf ihn eine Kraft wirken. Will man den Drehimpuls eines drehbaren Körpers ändern, muss man ein Drehmoment auf ihn ausüben. F p

28 An der Verdrillung erkennt man, ob sich der Drehimpuls stark oder schwach ändert. Die Verdrillung ist ein Maß für das Drehmoment auf den Körper. r Man kann das Drehmoment mit M = F ∙ r berechnen. Einheit: 1 Nm (Bedeutung klären) r variieren und F beschreiben lassen bei selber Verdrillung Drehmoment = Drehimpulsstrom

29 Wir fühlen 10 Nm 2 kg 1m ODER 2 kg 1m

30 Akkuschrauber Drehmomentseinstellung  Gibt an wie stark die Schraube angezogen wird.  Ein Überdrehen der Schraube wird verhindert. Arbeitsauftrag: Schüler Artikel mit Drehmomentsangaben im Internet suchen und diese erklären lassen.

31 Selbst auf einen Forenartikel antworten From: "Susan Seitz" Date: Wed, 17 Aug :38: … Eine Frage zum Drehmoment: Bei den Akkuschraubern gibt es ja die verschiedensten Drehmoment-Einstellmöglichkeiten. Könnt Ihr mir sagen, was und vor allem *wozu* man hier Änderungen einstellen sollte? Ich habe in der Schule gelernt, dass das Drehmoment eine physikalische Maßeinheit für die Kraftübertragung (ähnlich wie beim PKW-Hochbeschleunigen) ist, ich dachte aber bislang, dass man die einzudrehenden Schrauben desto fester/kraftvoller eindreht je schneller (U/m) man den Akkuschrauber drehen lässt. Was kann man aber dann mit der Drehmomenteinstellung in der Praxis überhaupt noch erreichen? Bsp.: Wenn ich einen Ikeaschrank zusammenbaue, so benutze ich eigentlich immer die Einstellung 1 (1 bis 8 möglich bei meinem Schrauber) und hatte damit noch nie Probleme etc. Ich habe dann mal Testweise ein paar Schrauben mit der Einstellung 8 eingedreht und es hat sich, zumindest was *ich(!)* lol! erkennen konnte, nichts augenscheinlich verändert... From: "Susan Seitz" Date: Wed, 17 Aug :38: … Eine Frage zum Drehmoment: Bei den Akkuschraubern gibt es ja die verschiedensten Drehmoment-Einstellmöglichkeiten. Könnt Ihr mir sagen, was und vor allem *wozu* man hier Änderungen einstellen sollte? Ich habe in der Schule gelernt, dass das Drehmoment eine physikalische Maßeinheit für die Kraftübertragung (ähnlich wie beim PKW-Hochbeschleunigen) ist, ich dachte aber bislang, dass man die einzudrehenden Schrauben desto fester/kraftvoller eindreht je schneller (U/m) man den Akkuschrauber drehen lässt. Was kann man aber dann mit der Drehmomenteinstellung in der Praxis überhaupt noch erreichen? Bsp.: Wenn ich einen Ikeaschrank zusammenbaue, so benutze ich eigentlich immer die Einstellung 1 (1 bis 8 möglich bei meinem Schrauber) und hatte damit noch nie Probleme etc. Ich habe dann mal Testweise ein paar Schrauben mit der Einstellung 8 eingedreht und es hat sich, zumindest was *ich(!)* lol! erkennen konnte, nichts augenscheinlich verändert...

32 Motivation: Wettrennen der Dosen Deutscher Suppentopf Hundefutter Die Energieerhaltung gibt die Erklärung

33 In der Rotation steckt Energie Je höher das Trägheitsmoment J ist, desto mehr Energie steckt in dem System Je höher die Drehfrequenz, desto mehr Energie

34 Drehimpuls und Energie Zuführung von Drehimpuls und Rotationsenergie ENERGIEENERGIE Lage Bew. 1kg Rotation Hantel

35 Lageenergie Viel Bewegungsenergie und ein wenig Rotationsenergie Wenig Bewegungsenergie und viel Rotationsenergie wegen des höheren Trägheitsmoments = E kin + E Rot. Das Wettrennen

36 Drehimpuls – ein Energieträger Der Drehimpuls strömt durch die Kardanwelle zum Hinterrad und transportiert damit die Energie vom Motor zum Hinterrad

37 Analogie Energie wird durch el Ladung transportiert Energie wird durch Entropie transportiert

38 Analogie Energie wird durch Impuls transportiert Energie wird durch Drehimpuls transportiert


Herunterladen ppt "Der Drehimpuls. Begründung der Notwendigkeit der zusätzlichen physikalischen Größe Drehimpuls Beim Kreisel bleibt der Schwerpunkt auch beim Rotieren in."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen