Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE EUROPÄISCHE UNION. Die Geschichte der EU 1951 EGKS (Schuman-Erklärung) 1957 Vertrag von Rom (EGKS, EWG, Euratom) 1973 + GB, Irland, Dänemark 1975.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE EUROPÄISCHE UNION. Die Geschichte der EU 1951 EGKS (Schuman-Erklärung) 1957 Vertrag von Rom (EGKS, EWG, Euratom) 1973 + GB, Irland, Dänemark 1975."—  Präsentation transkript:

1 DIE EUROPÄISCHE UNION

2 Die Geschichte der EU 1951 EGKS (Schuman-Erklärung) 1957 Vertrag von Rom (EGKS, EWG, Euratom) GB, Irland, Dänemark 1975 Europäischer Rechnungshof 1979 EU Wahlen GR; Spanien und Portugal 1989 Fall der Berliner Mauer

3 Die Geschichte der EU 1992 Vertrag von Maastricht – “EU” Ö, Finland, Schweden 2001 Vertrag von Nizza – Vorbereitung für 2004 Erweiterung 2002 EURO 2004 Osterweiterung – 10 neue Mitglieder Bulgarien und Rumänien seit Mitgliedstaaten

4

5 Die Institutionen der EU Das Europäische Parlament Die Europäische Kommission Der Rat der europäischen Union Der europäische Gerichtshof Der europäische Rechnungshof

6 Die Symbole der EU Die europäische Flagge Die europäische Hymne 9. Mai – Europatag Motto: „In Vielfalt geeint“

7 Die Symbole der EU Der EURO offizielles Zahlungsmittel seit 2002


Herunterladen ppt "DIE EUROPÄISCHE UNION. Die Geschichte der EU 1951 EGKS (Schuman-Erklärung) 1957 Vertrag von Rom (EGKS, EWG, Euratom) 1973 + GB, Irland, Dänemark 1975."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen