Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Reinigen der Drosselklappe beim Golf IV 1.4. Phänomäne Motor geht während der Fahrt beim treten der Kupplung aus Ruckelt beim Schalten Ruckelt beim Abtouren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Reinigen der Drosselklappe beim Golf IV 1.4. Phänomäne Motor geht während der Fahrt beim treten der Kupplung aus Ruckelt beim Schalten Ruckelt beim Abtouren."—  Präsentation transkript:

1 Reinigen der Drosselklappe beim Golf IV 1.4

2 Phänomäne Motor geht während der Fahrt beim treten der Kupplung aus Ruckelt beim Schalten Ruckelt beim Abtouren Drehzahlschwankungen bei Klima an/aus Standgasdrehzahl nicht bei 780 U/min

3 Nach dem Säubern: Kein Ausgehen mehr Standgasdrehzal bei Klima an/aus größtenteils konstant Kein Ruckeln beim Schalten bzw. Abtouren Der Motor fällt schön leicht ins Standgas von 780, hält diese auch wunderbar Nimmt gut Gas an, ab Standgas

4 Wo? Damit ihr wisst wo die Klappe überhaupt sitzt habe ich mal ein Foto vom kompletten Motorraum gemacht

5

6 Nun geht´s los Zum Entfernen der Motorabdeckung müssen vier Innensechskantschrauben (Inbusschrauben) gelöst werden

7

8 Um den Deckel vom Luftfilterkasten abnehmen zu können müsst ihr die sieben Kreuzschrauben und den Schlauch vom Deckel lösen

9

10 Wenn ihr nun den Luftfilter rausnehmt, könnt ihr rechts schon die Drosselklappe sehen. Löst nun die drei markierten schrauben ( 2x Torxschrauben ), danach kann man dann den Luftfilterkasten zur Seite schieben um an die Drosselklappe zu gelangen

11

12 Um die Drosselklappe zu demontieren müssen nun die vier Inbusschrauben, der Stecker und der Schlauch von der Drosselklappe abgemacht werden. Die Schlauchschelle mit einem Schraubendreher aufdrehen.

13

14 Die Klappe ist draussen und ihr könnt losschrubben. Der Einbau erfolgt dann logischerweise in umgekehrter Reihenfolge. Die Schlauchschelle dann mit einer „Kneifzange" zuclipsen, damit geht es am einfachsten ohne Arbeitsspuren!

15 Wichtig! Nachdem ihr alles wieder zusammengeschraubt habt, habe ich für ca Minuten die Batterie abgeklemmt damit das Steuergerät die Lernwerte verliert. Das Steuergerät ist nun gezwungen die Werte komplett neu anzulernen

16 Nach dem Anklemmen der Batterie muss dann für ca. 5 Minuten die Zündung angeschaltet werden, ohne den Motor laufen zu lassen. Man kann jetzt auch schon hören, wie sich die Drosselklappe neu einstellt

17 Danach Muss man nochmal für 5 Minuten den Motor laufen lassen, GANZ WICHTIG OHNE GAS GEBEN! Den Wagen dann noch 5 Minuten im Standgas laufen lassen. Nach ca. 50 Km sollte der Lernvorgang abgeschlossen sein.

18 Zum Reinigen Am besten nehmt ihr Nitroverdünnung. Leicht mit Pinsel über den Schmutz drüber gehen


Herunterladen ppt "Reinigen der Drosselklappe beim Golf IV 1.4. Phänomäne Motor geht während der Fahrt beim treten der Kupplung aus Ruckelt beim Schalten Ruckelt beim Abtouren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen