Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

NABU Münster – AG Botanik 2015 Sigmarskraut – Malva alcea Foto: Charlotte Hurck.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "NABU Münster – AG Botanik 2015 Sigmarskraut – Malva alcea Foto: Charlotte Hurck."—  Präsentation transkript:

1 NABU Münster – AG Botanik 2015 Sigmarskraut – Malva alcea Foto: Charlotte Hurck

2 Übersicht Aktivitäten Exkursionen, interne und öffentliche - Flora von Münster und NRW - Pflegemahd Feuchtwiese bei Roxel - Münsterländer PlantRace - Kunstwerk Sanktuarium NABU Münster - AG Botanik 2015 Schwanenblume Butomus umbellatus - Patenschaf Daisy - Erfassung artenreiche Weg- und Straßenränder Besenheide Calluna vulgaris - Monatstreffen im Umwelthaus - Wochenendexkursion in die Senne

3 13 interne Exkursionen 2015, Auswahl : Moose an der Gasselstiege : NSG „Venne“ bei Milte mit Arbeitseinsatz : Kleingewässer bei Coerde NABU Münster - AG Botanik : Pilze in der Hohen Ward : Frühjahrsblüher an der Werse : winterliche Gehölze an der Werse Von oben nach unten: Moosexkursion Gasselstiege Steinbruch Lengerich Arbeitseinsatz Milte

4 9 öffentliche Exkursionen 2015, Auswahl : Wasserpflanzen am Loddenbach : Schöpfung bewahren - der Prozessionsweg : Bunte Bänder in der Landschaft - artenreiche Weg- und Straßenränder bei Albachten : Arzneipflanzen am Kanal Pilze in der Hohen Ward mit Jörg Frenz Pionierpflanzen in der Stadt im Rahmen der „Flurstücke“ NABU Münster - AG Botanik : Waldfriedhof Lauheide : Vielfalt im Acker Waldfriedhof Lauheide

5 Florenkartierung NRW - Halbquantitative lagerichtige Erfassung aller gefährdeten Pflanzenarten in NRW - Grundlage für neue Rote Liste AG Botanik ist für die Bearbeitung von Münster zuständig - Eingabe der Daten im Internet und über Smartphone-App NABU Münster - AG Botanik 2015 Von oben nach unten: Krähenfuß-Wegerich Vierblättrige Nabelblume Schabenkraut

6 1. Münsterländer PlantRace - Welches Team findet die meisten Arten? - Begrenzte Zeit, begrenztes Untersuchungsgebiet - Am 13. Juni in der Hohen Ward - Europaweite Förderung durch Planta Europa beantragt NABU Münster - AG Botanik 2015 Grafik: Kristina Behlert Zehn Teams aus ganz NRW am StartSiegerehrung für Sophia Närmann und Thea Schlager

7 Erfassung von artenreichen Weg- und Straßenrändern - Erfassung im gesamten Stadtgebiet anhand von Zeigerarten - Datengrundlage für das Umweltkataster Münster - Grundlage für ein ökologisch optimiertes Mahd-Management NABU Münster - AG Botanik 2015 Eine der Zeigerpflanzen: der Große Klappertopf Kartografie: Hannah Kniep - Auswertung in zwei Bachelor-Arbeiten

8 Erfassung von artenreichen Weg- und Straßenrändern NABU Münster - AG Botanik 2015 Kartografie: Selina Paczkowski artenreiche Säume: 51,2 km mesophil: 36,0 km Saure Standorte: 12,5 km Kalk: 2,7 km

9 Bunte Bänder in Münster – Fotowettbewerb 2015 Mehr als sechzig Bildeinsendungen: -mit Unterstützung der Stadt Münster -Dreiköpfige Jury -Offizielle Preisverleihung mit Sachpreisen NABU Münster - AG Botanik 2015

10 Bunte Bänder in Münster – Fotowettbewerb 2015 Platz 3: Dr. Martin Franz NABU Münster - AG Botanik 2015

11 Bunte Bänder in Münster – Fotowettbewerb 2015 Platz 2: Ulrich Buder NABU Münster - AG Botanik 2015

12 Bunte Bänder in Münster – Fotowettbewerb 2015 Platz 1: Birgit Kallerhoff NABU Münster - AG Botanik 2015

13 Jahresfahrt Senne September Mit Führung durch den langjährigen Gebietskenner Hans-Dieter Wiesemann NABU Münster - AG Botanik 2015 Senne, Eggegebirge, Adlerwarte Berlebeck, und mehr… Unterkunft in Ferienwohnungen

14 Feuchtwiese bei Roxel - orchideenreiche Sumpfdotterblumenwiese - jährliche Pflegemahd in 2015 erneut wegen zu nassem Boden ausgefallen (Bilder vom Vorvorjahr) Breitblättriges Knabenkraut Dactylorhiza majalis Sumpfdotterblume Caltha palustris NABU Münster - AG Botanik gemeinsame Exkursion am 22. Mai

15 Sanktuarium (Herman de Vries) - Natürliche Sukzession seit der Ausstellung Skulptur.Projekte Jährliche Bestandserfassung am 18. Oktober NABU Münster - AG Botanik 2015

16 Wildkräuter-Kochgruppe Leitung: Ann-Kathrin (Kati) Will NABU Münster - AG Botanik 2015 Erste Treffen bei Kati zu Hause, auf Dauer auf Haus Heidhorn geplant Interessenten melden sich bei Kati unter

17 Patenschaf Daisy Naturschützer unterwegs: die AG Botanik hat eine Schaf- Patenschaft bei der NABU-Naturschutzstation Münsterland Bentheimer Landschafe: lebende Rasenmäher Beispiel für einen Einsatzplan NABU Münster - AG Botanik 2015 M o n a t Trockenrasen, Heide Magerrasen mageres Grünland wertv. Feuchtgrünland Reservefl. (frisches Grünl.)

18 Monatstreffen im Umwelthaus - Planung der Projekte und Exkursionen - Bestimmung mitgebrachter Pflanzen - Vorstellung Pflanze des Monats - Interessenten jederzeit willkommen! - In gemütlicher Runde - Jeden Monat in der ersten Woche, fortlaufend Mo, Di, Mi oder Do NABU Münster - AG Botanik 2015

19 Interesse an der AG Botanik? Nächstes Monatstreffen: Di 5. Januar 2016, Uhr im Umwelthaus Münster, Zumsandestr. 15 Infos bei Thomas Hövelmann tel Dr. Thomas Hövelmann Leiter der AG Botanik


Herunterladen ppt "NABU Münster – AG Botanik 2015 Sigmarskraut – Malva alcea Foto: Charlotte Hurck."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen