Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Werkpädagogisches Projekt. ? ? ?? Was ist das ?? ? ? ?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Werkpädagogisches Projekt. ? ? ?? Was ist das ?? ? ? ?"—  Präsentation transkript:

1 werkpädagogisches Projekt

2 ? ? ?? Was ist das ?? ? ? ?

3 Das ist ein Projekt durchgeführt von den kooperierenden Bildungsträgern Theodor-Brauer-Haus Kolping-Bildungswerk Standort Rees Standort Emmerich Mit Jugendlichen aus der Jugendwerkstatt, dem Werkstattjahr und der Berufsvorbereitung wird …. einmal in fremder Umgebung gemeinsam gearbeitet und die Freizeit verbracht. Seit 1954 besteht das Bildungszentrum als Jugendhof Vlotho vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe. Es hat den Auftrag, durch Fort- und Weiterbildung die Praxis der Kinder- und Jugendhilfe zu qualifizieren und weiter zu entwickeln.Jugendhof Vlotho

4 LWL Bildungszentrum Jugendhof Vlotho Der Jugendhof Vlotho ist ein gastliches Haus mit langer Tradition und modernster Ausstattung überregional bekannt als Bildungsstätte und ideal für Betreuung und Unterbringung von Gruppen.

5 Was lässt sich rund um Vlotho erleben ? > Burg Vlotho/Wanderwege > Aqua Magica mit Hochseilgarten > H²O-Erlebnisbad > Historische Altstadt > LWL-Freilichtmuseum > Adlerwarte Berlebeck > Hermannsdenkmal mit Teuto-Kletterpark

6 Aufgaben aus der Projektwoche! Über den Zeitraum werden die Garten- bzw. Parkanlage für den Winter vorbereitet und jährlich haben wir unterschiedliche Projekte: Werkzeuge und Maschinen sollen unter Anleitung fach- und sachgerecht eingesetzt werden Pflanzen und Bäume sollen unter fachkundlicher Leitung zurück geschnitten werden Aufgaben des Berufs Garten-/Landschaftsbauer sollen erlebt werden

7 Berufsbild Garten- /Landschaftsbauer Was macht man in diesem Beruf? Arbeiten vorbereiten und planen – Material beschaffen – Baustellen vorbereiten und einrichten – nach Zeichnungen und Plänen arbeiten Außenanlagen erstellen – Rasenflächen anlegen, Sträucher, Blumen und Bäume pflanzen – Sitzgelegenheiten sowie Spielgeräte aufstellen – Zäune und Sichtschutzwände bauen – Wege und Plätze befestigen und pflastern – Wasserbecken bauen und bepflanzen, Gewässer ausschachten und abdichten – Bäume pflegen und sanieren – Rasen, Gehölze und Blumen bewässern, düngen und schneiden Biotope anlegen, Mülldeponien pflegen, ggf. Erdwärmekollektoren einbauen

8 Berufsbild Garten- /Landschaftsbauer Was sollte man mitbringen? - Flexibilität - gute Mathematik Kenntnisse - Interesse für Biologie - Ahnung von Technik Duale Ausbildung ° lernen in einer dualen Ausbildung, d.h. im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule. ° Betriebe stellen überwiegend Jugendliche mit Hauptschulabschluss ein Ausbildungsdauer Die Ausbildung dauert 3 Jahre

9 Freizeit neu entdecken, gemeinsam verbringen!

10 Verpflegung Frühstück, Mittagessen, Kuchen, Abendbrot Das Küchenteam versorgt uns mit abwechslungsreichen, leckeren und frisch zubereiteten Speisen.

11 DANKE an die fleißigen Hände Viel Spaß all denen die noch kommen!


Herunterladen ppt "Werkpädagogisches Projekt. ? ? ?? Was ist das ?? ? ? ?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen