Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BayBIDS-Bericht BayBIDS - Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – 96045 Bamberg Im Rahmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BayBIDS-Bericht BayBIDS - Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – 96045 Bamberg Im Rahmen."—  Präsentation transkript:

1 BayBIDS-Bericht BayBIDS - Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Im Rahmen des Netzwerktreffens am 08. und 09. Dezember 2010

2 Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Aufbau des Projekts Juli 2008: BayBIDS wird ins Leben gerufen gemeinsames Projekt aller 11 bayerischen Universitäten Ausschreibung des DAAD Zusätzliche Unterstützung des bayerischen Staatsministeriums Rückblick

3 Einrichtung einer Koordinationsstelle in Bamberg Aufbau von Marketingtools: Internet, Poster, Broschüren/Flyer Stipendienvergabe Besuche an DS oder PASCH-Schulen Schnupperbesuche von Schülergruppen Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

4 Vergabe von Stipendien WS 2008/2009: 13 Stipendien SS 2009: 13 Stipendien (12 Verlängerungen) WS 2009/2010: 15 Stipendien SS 2010: 13 Stipendien (11 Verlängerungen) WS 2010/11: 7 Stipendien (1 Verlängerung) Insgesamt: 37 Stipendiaten aus 18 Ländern Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

5 Vergabe von Stipendien Ausschreibung des Stipendiums und Auswahl der Stipendiaten bleibt jeder Universität überlassen Weshalb anfangs mehr Stipendien? ausreichend Mittel, später Gelder für andere Zwecke (Schnupperbesuche etc.) Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

6 Besuche an Deutschen Auslands- oder Partnerschulen 2008: 8 DS oder PASCH-Schulen: Ecuador USA Ungarn China (2x) Chile (2x) Italien Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

7 Ecuador Argentinien (2x) Bulgarien (3x) Äthiopien Belgien Ungarn Uruguay Spanien China (2x) Türkei Italien Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Besuche an Deutschen Auslands- oder Partnerschulen 2009: 14 DS oder PASCH-Schulen:

8 Kolumbien (3x) Nicaragua Ecuador (2x) Costa Rica Spanien Rumänien Italien Peru Chile (4x) Argentinien (4x) Bulgarien China (2x) Brasilien (3x) Belgien Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick Besuche an Deutschen Auslands- oder Partnerschulen 2010: 25 DS oder PASCH-Schulen:

9 Rückblick Feedback: Häufigkeit der Besuche: nicht zu oft Studienmessen der Schulen nutzen Verstärkt Stipendiaten und Absolventen einbinden Im Rahmen von anderen internationalen Marketingaktivitäten Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg

10 Schüler zu Besuch an bayerischen Universitäten Idee: Schnupperuni, Leben in der Stadt und an der Universität, Vorlesungsbesuche etc. 2008: Keine Schülergruppe zu kurzfristige Planung (erst ab Juni 2008 möglich) Kaum oder keine Kontakte zu Schulen Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

11 2009: 3 Besuchstermine mit 26 Schülern Februar 2009: Pestalozzi-Schule Buenos Aires : 4 Schüler an der Universität Bayreuth (1 Tag) Juli 2009: Deutsche Schule Quito: 14 Schüler an Universitäten Erlangen- Nürnberg, Würzburg, Passau (2 Tage) Dezember 2009: Pestalozzi-Schule Buenos Aires : 8 Schüler, LMU, TU München, Universität Bayreuth (4 Tage) Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

12 2010: 5 Besuchstermine mit 60 Schülern und 5 Lehrern Im Vergleich: verstärkt Kombinationen von mehreren Universitäten Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick Januar 2010: Deutsche Schule Montevideo: 21 Schüler, 1 Lehrer an der Universität Regensburg (2 Tage) Januar 2010: Instituto Ballester Buenos Aires: 9 Schüler, 1 Lehrer an der Universität Augsburg (4 Tage) Mai 2010: Ungarndeutsches Bildungszentrum Baja: 10 Schülerinnen, 2 Lehrer an der TU München und Universität Bamberg (4 Tage)

13 November 2010: Deutsches Goethe-Kolleg Bukarest: 7 Schüler, 1 Lehrer an Universitäten Passau, Regensburg, Erlangen-Nürnberg, Bamberg (6 Tage) Dezember 2010: Pestalozzi-Schule Buenos Aires: 13 Schüler an Universitäten Bamberg, Bayreuth, Erlangen-Nürnberg (4 Tage) Insgesamt 84 Schüler von 6 Schulen an 9 bayerischen Universitäten Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

14 Erfahrungen/Feedback: Große Begeisterung bei Schülern und Lehrern über die gebotene Möglichkeit Großes Interesse der Schüler konkrete Fragen, etc. Starke Identifizierung mit den besuchten Universitäten Teilweise wurde Möglichkeit erst jetzt bei Studienberatern/Lehrern bekannt. Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

15 Teilnahme an DAAD-BIDS-Jahrestagungen Regelmäßige Besprechungen mit Universität Bayern und Herrn Dr. Berning 2010: Erstellung neuer Broschüren Regelmäßige Abfrage nach Zahl der immatrikulierten DS-Absolventen Aufbau und Ausbau der Internetseiten Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

16 Jährliches Netzwerktreffen für Universitäten und Stipendiaten Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Rückblick

17 gesichert bis Juni 2011 Stipendien: Fortführung bis Ende März sicher SS 2011: evtl. nur Förderung für 3 Monate (April – Juni) Schnupperbesuch: Januar 2011 Instituto Ballester Besuche an DS: April 2011: DS New Delhi Erneute Abfrage: Anzahl DS-Absolventen Evtl. Abschlussveranstaltung bzw. Netzwerktreffen Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg Ausblick 2011

18 Fragen? Anmerkungen? Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – Bamberg


Herunterladen ppt "BayBIDS-Bericht BayBIDS - Bayerische Betreuungsinitiative Deutscher Auslands- und PartnerSchulen Marion Echle, MA – Markusstraße 6 – 96045 Bamberg Im Rahmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen