Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

JAWA Jugendliche Asylberechtigte auf dem Weg in die Arbeitswelt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "JAWA Jugendliche Asylberechtigte auf dem Weg in die Arbeitswelt."—  Präsentation transkript:

1 JAWA Jugendliche Asylberechtigte auf dem Weg in die Arbeitswelt

2 JAWA FINANZIERUNG AMS Wien Europäischer Flüchtlingsfonds Bundesministerium für Inneres

3 JAWA DURCHFÜHRUNG Verein Projekt Integrationshaus TEAM Mag. Huberta Plieschnig - Leitung u. Training Dr. Anita Schütz – Sprachförderung Deutsch Philip Freihammer – Sprachförderung Deutsch Azhar Suleimann – EDV-Training Admir Lani – Projektassistenz / Zivildienst

4 JAWA ZIELGRUPPE Konventionsflüchtlinge Subsidiär Schutzberechtigte freier Zugang zum Arbeitsmarkt Alter 15 – 21 jährig Geschlecht 16 männlich und 5 weiblich

5 JAWA

6 DAUER der Kurs-Maßnahme Vom bis Monate Finanzielle Unterstützung der Kursteil- nehmerInnen (TN) durch das AMS –DLU (€ 8,00 bzw. 18,50/Tag) –TN sind unfall- und krankenversichert

7 JAWA ZIELE Lehrstelle Praktikum MentorInnen für Betriebe Soziale Integration durch Zukunftsperspektiven

8 JAWA KURSINHALTE Deutsch Sprachförderung und Fachsprache Berufsorientierung (BO): „Was bin ich, was kann ich, was will ich?“ Informationen zu den verschiedenen Lehrberufen EDV-Training MS-Office Internet

9 JAWA KURSINHALTE Kommunikation Diskussionen, Redeübungen und Rollen- spiele alltäglicher Begegnungssituationen Bewerbungsgespräche/Kundengespräche Soziale Integration Interkultureller Vergleich von Werten und Normen, sowie von Verhaltensweisen in den unterschiedlichen sozialen Situationen

10 JAWA KURSINHALTE Einzelcoaching Abklärung der sozialen und psychischen Situation und der Befindlichkeit des/der TeilnehmerIn. Praktikum oder Bewerbungswerkstatt Jeweils Mittwoch und Donnerstag, um sich vom gewünschten Lehrberuf ein Bild machen zu können.

11 JAWA Stundenplan für März 1.MonatMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 09:00-10:00D 3 UEEDV 4 UED 3 UE (8)D 3 UE (11)D 3 UE (14) 10:00-11:00 11:00-12:00 12:00-13:00Pause 13:00-14:00D 2 UE (5)PauseBO 3 UEBO 3 UE (6) SozInteg 3 UE 14:00-15:00 Komm 2 UE (3) 15:00-16:00Komm 1UE

12 JAWA Stundenplan für April bis Dezember MonatMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag 09:00-10:00D 3 UEEDV 3 UE Praktikum D 3 UE (6) 10:00-11:00 11:00-12:00 Offene Pause Bewerbungs- Pause 13:00-14:00BO 2 UEKomm 1UE (2) werkstätte D 2 UE (8) 14:00-15:00 SozInteg 2 UE 15:00-16:00Komm 1UE 16:00-17:00

13 JAWA Wie können Unternehmen von einem Praktikanten, einer Praktikantin profitieren? Potentielle Lehrlinge langfristig vor einer Lehraufnahme kennen zu lernen MentorInnenschulung

14 JAWA Was ist mentoring? ‚mentoring' ist die Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentorin bzw. Mentor), die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten an eine noch unerfahrene Person (Mentee) weitergibt, um diese in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung zu fördern

15 JAWA MentorInnen Schulung Workshops, moderierte Reflexionsrunden und Vorträge Im Integrationshaus oder einer Firma, die einen Raum zur Verfügung stellt. Teilnahme auch an einzelnen Abenden möglich

16 JAWA Inhalte 1.Meine Rolle als MentorIn Erwartungen, Möglichkeiten und Pflichten 2. Interkulturelle Fragestellungen. Was ist interkulturelle Kompetenz? 3. Leben im Exil Wie ist die psychische Situation der Flüchtlinge in Ö?

17 JAWA Inhalte 4.Informationen über die Herkunftsländer der jugendlichen Konventionsflüchtlinge Tschetschenien 5. Diversity Management

18 JAWAErfolgsbilanz Stand

19 Erfolgsbilanz 18 Jugendliche haben in 30 Betrieben an 33 Praktikumsplätzen 17 verschiedene Lehrberufe kennen gelernt!!!

20 Erfolgsbilanz Erfolgsbilanz Praktikumsplätze Archiv-, Bibliotheks- und InformationsassistentIn Bürokauffrau/-mann Einzelhandelskauffrau/-mann Einzelhandel /Papier

21 Erfolgsbilanz Erfolgsbilanz Praktikumsplätze FitnesstrainerIn GartengestalterIn IT-TechnikerIn KindergartenhelferIn Koch/Köchin

22 Erfolgsbilanz Erfolgsbilanz Praktikumsplätze MaschinenbautechnikerIn Mediz. pharmazeut. AssistentIn NachrichtenelektronikerIn OptikerIn

23 Erfolgsbilanz Erfolgsbilanz Praktikumsplätze ReisebüroassistentIn Restaurantfachmann/frau Technische/r ZeichnerIn ZahntechnikerIn

24 Erfolgsbilanz 2 FacharbeiterInnenausbildung 2 Ausbildungsplätze für die BereicheELEKTRO / METALL im BAZ/bfi Wien

25 Erfolgsbilanz 6 Lehrstellen Einzelhandelskauffrau Koch Maler und Anstreicher Restaurantfachmann Technischer Zeichner Zahntechnikerin

26 Erfolgsbilanz 3 Jobs Küchenhilfe Verkäufer Verkaufsassistenz

27 Erfolgsbilanz 6 weiterführende Schulen 2 Hauptschul-Abschlusskurse 1 Gymnasium 3 HTL

28


Herunterladen ppt "JAWA Jugendliche Asylberechtigte auf dem Weg in die Arbeitswelt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen