Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Notruf – Sirene – 112 – Feuermeldestelle – Alarmstufen – BASIS – Feuer – Unfall – Alarmkarte – Feuermelder – EU – Bereichsfolge – ILS Allgäu – 19222 –

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Notruf – Sirene – 112 – Feuermeldestelle – Alarmstufen – BASIS – Feuer – Unfall – Alarmkarte – Feuermelder – EU – Bereichsfolge – ILS Allgäu – 19222 –"—  Präsentation transkript:

1 Notruf – Sirene – 112 – Feuermeldestelle – Alarmstufen – BASIS – Feuer – Unfall – Alarmkarte – Feuermelder – EU – Bereichsfolge – ILS Allgäu – – ME – Einsatzort -Planungsgrundlage – Zonen – Handy -Einsatzmittelketten – Stichworte – Brand – Kreiseinsatzzentrale – Funk – Alarmfax – Funkmeldesystem – Module – Alarmzeit – EU/Notruf SMS/Alarm - Rettungsdienst – Bergwacht – Katastrophenschutz – Wasserwacht – Kranken- transport - Feuerwehr – 110 -Funkmeldeempfänger – Digitalfunk – FwG – Werkfeuerwehr usw. ……… Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

2 Alarmierung Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

3 Geschichte Feuermeldestelle Glocken – Feuerhorn – Sirene Notrufsystem 73 Funk-Sirenen-Alarmierung Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

4 Alarmstufen 1 – 3 (alt) Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

5 BASIS 1994 – 2009 Alarmstufen 1-7 Orts- und objektbezogene Alarmierung Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

6 EU-Notruf 112 Notruf- Möglichkeiten Zahlenwerk Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

7 Integrierte Leitstellen Politischer Wille – Forderung der Feuerwehren Gesetz zur Schaffung von …. (26) Weisungsrecht Zeitfenster Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

8 ILS Allgäu Betreiber Personal Aufgaben Gebiet Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

9 Alarmplanung Alarmierungsbekanntmachung Nächstliegendes Hilfsmittel Zeitkritisch - zeitunkritisch Hilfsfrist – 10 Minuten Ortsfeuerwehr immer dabei Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

10 Zonen (in Verbindung mit GIS) Gemeinde – Landkreis Sonderzonen Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

11 Bereichsfolge Feuerwehr A-Dorf0,00 km Feuerwehr B-Stadt3,00 km Feuerwehr C-Dorf4,00 km Feuerwehr D-Dorf6,00 km Feuerwehr E-Stadt 9,00 km Feuerwehr F-Dorf 9,00 km Feuerwehr G-Dorf 10,00 km usw. bis 30. Stelle Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

12 Einsatzmittelketten BrandB2Brand PKW / KFZStraßen überörtlich Kat. 1 2 Gruppen 2000 l Wasser 4 PA BrandB2Brand PKW / KFZStraßen überörtlich Kat. 21 MZF bzw. ELF 2 Mann 1 VSA - Verkehrssich erung Autobahnmei sterei -SBA 2 Gruppen 2000 l Wasser 4 PA BrandB2Brand PKW / KFZStraßen innerorts Kat. 1 1 Staffel 500l Wasser 4 PA Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

13 Einsatzmittelketten BrandB5Brand Bauernhof, landwirtschaftliches Anwesen, große Scheune, Stallung, Dorfgebiet Kat. 31 MZF bzw. ELF 2 Mann 1 DLK Modul Schlauch Gruppen 2000 l Wasser 16 PA 1 Schiebeleiter RD Überdrucklüfter BrandB5Brand Bauernhof, landwirtschaftliches Anwesen, große Scheune, Stallung, Dorfgebiet Kat. 41 MZF bzw. ELF 2 Mann 1 DLK Modul Schlauch Gruppen 3000 l Wasser 16 PA 1 Schiebeleiter RD Überdrucklüfter Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

14 Module Modul Schlauch Modul Verkehrsabsicherung Modul Gefahrgut Modul „Warnen“ Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

15 Werte Personal Löschwasser Rettungsmittel Sondergeräte Keine direkte fahrzeugbezogene Alarmierung Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

16 Sonstige Planungsgrundlagen Bauart (Gebäude) Lage (Gewerbegebiet/Außenbereich) Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

17 Sonstige Planungsgrundlagen Bauart (Gebäude) Lage (Gewerbegebiet/Außenbereich) Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

18 Sonstige Planungsgrundlagen Stichworte – Schlagwörter Brand B 1 – B Person THL + Person Derzeit ca. 550 EM-Ketten Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

19 Beispiel Brand Zimmer – Person BrandB3 PersonZimmerbrand, Wohnungsbrand, Kellerbrand, unklare Rauchentwicklung Gebäude, Dehnfugenbrand, Brand Garage-/Carport am Gebäude, Brand Elektroanlage im Gebäude, überhitzter Ofen/Ölofen, Fernsehbrand, Friteusenbrand, Heizungsbrand, Saunabrand im Gebäude, Wohn-und Mischgebiet Kat. 11 MZF bzw. ELF 2 Mann 3 Gruppen 1000 l Wasser 12 PA 1 Steckleiter RD Überdrucklüfter Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

20 Beispiel TH – VU + Person THLP eing ekle mmt Person eingeklemmt, Person unter Fahrzeug,Straßen überörtlich Kat. 11 MZF bzw. ELF 2 Mann 2 Gruppen 500 l Wasser 2 Rettungssätz e komplett 1 Hebekissensa tz RD Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee /fs/kbr Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

21 Beispiel Brand Landwirtschaft BrandB5Brand Bauernhof, landwirtschaftliches Anwesen, große Scheune, Stallung, Dorfgebiet Kat. 41 MZF bzw. ELF 2 Mann 1 DLK Modul Schlauch Gruppen 3000 l Wasser 16 PA 1 Schiebeleiter RD Überdrucklüfter Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

22 Beispiel KFZ Brand BrandB2 PersonBrand PKW / KFZ mit MenschrettungStraßen überörtlich Kat. 11 MZF bzw. ELF 2 Mann 2 Gruppen 4 PA 2000 l Wasser 2 Rettungssatz RD BrandB2Brand PKW / KFZStraßen innerorts Kat. 1 1 Staffel 500l Wasser 4 PA BrandB2 PersonBrand PKW / KFZ mit MenschrettungStraßen überörtlich Kat. 21 MZF bzw. ELF 2 Mann 1 VSA - Verkehrssicherung Autobahnmeisterei - SBA 2 Gruppen 4 PA 2000 l Wasser 2 Rettungssatz RD Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

23 Beispiel Aufbau Alarmplanung Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

24 Nachalarmierungsstelle Kreiseinsatzzentrale Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

25 Funk FMS Alarmfax Funksprache ME !! Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

26 Funk LI - KE Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

27 Fragen – Antworten Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung

28 Kreisbrandinspektion Lindau/Bodensee FS/KBR/09 Kreisbrandinspektion – Landkreis Lindau (B) Fortbildung Alarmierung


Herunterladen ppt "Notruf – Sirene – 112 – Feuermeldestelle – Alarmstufen – BASIS – Feuer – Unfall – Alarmkarte – Feuermelder – EU – Bereichsfolge – ILS Allgäu – 19222 –"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen