Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V. 10 Jahre Engagementförderung in der Akademie „2.Lebenshälfte“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V. 10 Jahre Engagementförderung in der Akademie „2.Lebenshälfte“"—  Präsentation transkript:

1 Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V. 10 Jahre Engagementförderung in der Akademie „2.Lebenshälfte“

2 So hat die Akademie vor ca. 20 Jahren begonnen: „Wir schaffen für Sie und mit Ihnen Möglichkeiten der Bildung und Kommunikation“ Bald kam dann: „Ich habe da eine Idee und bereite das vor…“ „Ich will nicht immer nur nehmen, ich möchte gebraucht werden…“ „ Habt Ihr nicht eine Aufgabe für mich?“ Idee und Start des Projektes: „Alter engagiert sich für ZUKNUFT“: Engagementfelder für Ältere entwickeln in Teltow und Potsdam Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.

3 Der Projektstart 4 arbeitslose Frauen 50 + in SAM – kaum Erfahrung, viele Ideen, große Motivation – wie packt man es an? Briefe an Schulen und Kitas, Flyer, Infos - kaum Reaktion – ist Ehrenamt eigentlich gewollt? Schritt für Schritt kommt das Thema in Bewegung Die Ausbildung der Seniortrainer im Land ist spannend und bringt neue Einsichten. Das Interesse in den Regionen wächst. Erste Ideen der Akteure werden umgesetzt. Neue Leute mit Erfahrung und immer mehr Engagierte kommen dazu und gestalten mit. Das Thema gewinnt in Land und Kommunen an Bedeutung. Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.

4 Miteinander der Generationen leben Alte Menschen und pflegende Angehöriger stärken Kommune mitgestalten „Alter engagiert sich für ZUKUNFT“

5 Nach 10 Jahren Große Vielfalt an Ehrenamtsprojekten in der Akademie mit mehr als 300 Aktiven, an vielen Standorten Mehr als 500 von uns ausgebildete Seniortrainer, Engagementlotsen, Wohnexperten im Land… Von der Kommunen unterstützte Anlaufstellen in TKS, Potsdam, Eberswalde Ein funktionierendes Netzwerk von Partnern in Schulen, Kitas, Jugendclubs, Senioreneinrichtungen, Pflegeanbietern… Gut entwickelte Formen der Gewinnung, Begleitung, des Erfahrungsaustausches, der Weiterbildung, der Öffentlichkeitsarbeit und der Dankeschönkultur Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.

6 Der demografische Wandel erfordert neue Denkansätze und veränderte Rahmenbedingungen ! Die Kompetenzen Älterer sind ein „Schatz“ für die Gestaltung der Zukunft jeder Kommune und des Landes, die gut genutzt werden müssen Das Engagement Älterer ist für sie selbst eine Quelle von Freude, Kraft und Gesundheit auf dem Weg zu einem erfüllten, selbstbestimmten hohen Alter.

7 Wir werden weniger, älter und bunter! ZUKUNFTSFELDER Das Engagement Älterer ist weiterhin gefragt!  bei der Förderung des Berufseinstiegs von Jugendlichen, um den Fachkräftemangel zu begegnen und jedem eine Chance zu geben  bei der Integration ausländischen Mitbürger als Begleiter in der neuen Welt  um Wohnen und Leben im Alter durch bessere Nutzung von Technik zu erleichtern, z.B. als „IT-Spürnasen“  durch Verbesserung der Möglichkeiten für Hochaltrige zur Teilhabe – z.B. durch Verbindung von Kommunikation und Bewegung Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V.

8 Wer sich für andere engagiert, lebt länger!


Herunterladen ppt "Förderverein AKADEMIE 2. Lebenshälfte im Land Brandenburg e.V. 10 Jahre Engagementförderung in der Akademie „2.Lebenshälfte“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen