Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Berndt/Kleber Informationen zur gymnasialen Oberstufe für die 9. Jahrgangsstufe 1. Allgemeines 2. Abiturprüfung 4. Einbringungsverpflichtungen 3. Belegungsverpflichtungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Berndt/Kleber Informationen zur gymnasialen Oberstufe für die 9. Jahrgangsstufe 1. Allgemeines 2. Abiturprüfung 4. Einbringungsverpflichtungen 3. Belegungsverpflichtungen."—  Präsentation transkript:

1 Berndt/Kleber Informationen zur gymnasialen Oberstufe für die 9. Jahrgangsstufe 1. Allgemeines 2. Abiturprüfung 4. Einbringungsverpflichtungen 3. Belegungsverpflichtungen bzw. Wahlmöglichkeiten

2 Oberstufe im Gymnasium Berndt/Kleber 1. Allgemeines Kurssystem, d. h. Auflösung der Klassen vier Ausbildungsabschnitte (Semester) 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 mit je einer Note in jedem Fach; diese Noten werden in die Gesamtqualifikation eingebracht. in jedem Fach eine Schulaufgabe, die mit den kleinen Leistungsnachweisen 1:1 verrechnet wird Leistungsbewertung Pflichtfächer, Wahlpflichtfächer, Profilbildung 1:1 Änderungen nach der 10. Klasse:

3 Oberstufe im Gymnasium Berndt/Kleber 2. Abiturprüfung 1.Deutsch schriftlich 2.Mathematik schriftlich 3.Fremdsprache (Fs) 1: E, L, F, Gr 1 schriftlich 2 mündlich 4.genau ein GPR-Fach (G, G+SK, WR, Geo, K/Ev/Eth) 5.ein weiteres Fach z.B. Fs 2, B, C, Ph, Ku 1, Mu 1, Spo 2, Sps 3 1 schriftlich nur bei Belegung Kunst-/Musik-Additum 2 nur bei Belegung Sport-Additum 3 spätbeginnende Fremdsprache nur mündlich Reformziele (KMK): breite Allgemeinbildung, Stärkung der Kernfächer Möglichkeiten für individuelle Schwerpunktsetzung

4 Berndt/Kleber 3. Belegungsverpflichtungen Oberstufe im Gymnasium Fächer WoStd 40 Ein- bringungen K, Ev oder Eth22 Pflicht 30 Wo.Std. D44 M44 G + Sk2+1 Spo22 Fortgef. Fs 1: E, F, L oder GR44 Wahlpflicht 25/26 Wo.Std. Nw 1: Ph oder C oder B33 Nw 2 oder Fs Geo oder WR22 Kunst oder Musik22 W-Seminar21Profil 11/10 Wo.Std. P-Seminar21 Indiv. Profilbelegung 5/4 z.B. Chor, Theater, Orchester, Philosophie, Einführung BWL, Strafrecht, Biochemisches Praktikum, Konversation Engl./Franz., Addita Ku, Mu, Spo

5 Fächer WoStd 40 Ein- bringungen K, Ev oder Eth22 Pflicht 30 Wo.Std. D44 M44 G + Sk2+1 Spo22 Fortgef. Fs 1: E, F, L oder GR44 Wahlpflicht 25/26 Wo.Std. Nw 1: Ph oder C oder B33 Nw 2 oder Fs Geo oder WR22 Kunst oder Musik22 W-Seminar21Profil 11/10 Wo.Std. P-Seminar21 Indiv. Profilbelegung 5/4 z.B. Chor, Theater, Orchester, Philosophie, Einführung BWL, Strafrecht, Biochemisches Praktikum, Konversation Engl./Franz., Addita Ku, Mu, Spo Berndt/Kleber 3. Belegungsverpflichtungen Oberstufe im Gymnasium sps 33 Besonderheiten Spanisch spätbeginnend

6 Oberstufe im Gymnasium Berndt/Kleber 3. Belegungsverpflichtungen Konsequenzen der Wahl von Spanisch verpflichtende Belegung 3-stündig in allen vier Semestern 11/1, 11/2, 12/1, 12/2 statt 2. Naturwissenschaft oder 2. fortgeführter Fremdsprache in 11/1, 11/2 keine 2. Naturwissenschaft (Stundenplan,...) eingeschränkte Möglichkeiten der Profilbildung wegen Pflichtbelegung über 2 Jahre (Fs2 oder Nw2 nur 1 Jahr)

7 Berndt/Kleber 4. Einbringungsverpflichtungen Oberstufe im Gymnasium Fächer Ein- bringungen K, Ev oder Eth223 D444 M444 G + Sk2+1 3 Spo22 Fortgef. Fs 1: E, F, L oder GR444 Nw 1: Ph oder C oder B333 / 4 Nw 2 oder Fs Geo oder WR223 Kunst oder Musik223 W-Seminar + Seminararbeit P-Seminar212 Indiv. Profilbelegung 5/4 z.B. Chor, Theater, Orchester, Philosophie, BWL, Strafrecht, Biochemisches Praktikum, Konversation Engl./Franz., Addita Ku, Mu, Spo  36/37 (4./5.Abifach) 4 4 Halbjahres leistungen

8 Berndt/Kleber 4. Einbringungsverpflichtungen Oberstufe im Gymnasium Fächer Ein- bringungen K, Ev oder Eth223 D444 M444 G + Sk2+1 3 Spo22 Fortgef. Fs 1: E, F, L oder GR444 Nw 1: Ph oder C oder B333 / 4 Nw 2 oder Fs Geo oder WR223 Kunst oder Musik223 W-Seminar + Seminararbeit P-Seminar212 Indiv. Profilbelegung 5/4 z.B. Chor, Theater, Orchester, Philosophie, BWL, Strafrecht, Biochemisches Praktikum, Konversation Engl./Franz., Addita Ku, Mu, Spo sps 33 3  39 Besonderheit spätbeginnende Fs 4 4 (4./5.Abifach)

9 Oberstufe im Gymnasium Berndt/Kleber 4. Einbringungsverpflichtungen Konsequenzen der Wahl von Spanisch 3 Einbringungen in Spanisch (statt 1 in Fs2/Nw2) keine 2. Naturwissenschaft 4 Einbringungen in der einzigen Naturwissenschaft (statt 3, kein Streichresultat) Insgesamt weniger „frei wählbare“ Einbringungen statt 4 nur 1


Herunterladen ppt "Berndt/Kleber Informationen zur gymnasialen Oberstufe für die 9. Jahrgangsstufe 1. Allgemeines 2. Abiturprüfung 4. Einbringungsverpflichtungen 3. Belegungsverpflichtungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen