Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Folie 1 ® Datafox GmbH – www.datafox.de Titel Komplettpakete Datafox AE III und Datafox Mini für Tätigkeitsanalyse und Zeiterfassung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Folie 1 ® Datafox GmbH – www.datafox.de Titel Komplettpakete Datafox AE III und Datafox Mini für Tätigkeitsanalyse und Zeiterfassung."—  Präsentation transkript:

1 Folie 1 ® Datafox GmbH – Titel Komplettpakete Datafox AE III und Datafox Mini für Tätigkeitsanalyse und Zeiterfassung

2 Folie 2 ® Datafox GmbH – Tendenzen in der Wirtschaft  mehr und schnellere Entscheidungen erforderlich sind  mehr und schnellere Analysen erforderlich sind  mehr und schnellere Datenermittlungen erforderlich sind Das führt dazu, dass:  Kürzere Produktlebenszyklen  Höhere Variantenvielfalt  Mehr Maschinen im Einsatz  Höherer Preisdruck  Steigende Lohnkosten  Mehr Projekte zur Verbesserung der Prozesse ....

3 Folie 3 ® Datafox GmbH – Wozu benötigt ein Unternehmen Zeitdaten?  Controlling  Kalkulation  Verfahrensvergleiche  Personalbedarfsplanung  Planung Produktivstunden  Personalbemessung  Durchlaufzeitbestimmung  Kapazitätsplanung  Terminierung  Lohn- und Gehaltsrechnung  Personalentwicklungsplanung  Budgetplanung  Kapitalbindungsermittlung  Angebotserstellung  Liquiditätsplanung  Investitionsentscheidung  Kapitalbedarfsplanung  Make or buy Entscheidung  Outsourcing-Entscheidung  Finanzplanung  Arbeitszeitregelung  Schichtpläne  Personalbeschaffung  Preisbeurteilung  Life-cycle-Berechnung  Auslastungsberechnung  Stillstandszeiten  Anlagenverfügbarkeitsrechnung  KVP  Zielvereinbarung  Entgeltfindung

4 Folie 4 ® Datafox GmbH – Kreislauf der Geschäftsprozessoptimierung  IST-Aufnahme  Analyse  Ideenfindungsprozess  Sollkonzept entwickeln  Umsetzung planen  Implementierung  IST-Aufnahme / Ergebniskontrolle Tun Messen Analysieren Verändern Nutzen: - effiziente Arbeitsprozesse - Zeitoptimierung - Vermeiden von Verschwendung - bessere Planbarkeit der Arbeitsprozesse

5 Folie 5 ® Datafox GmbH – Daten ! Daten = Informationen = Grundlage für qualifizierte - Bewertungen - Entscheidungen - Planungen - Kontrollen

6 Folie 6 ® Datafox GmbH – Problematik bei Projekten Projekte: Planung, Reorganisation, Schwachstellenanalyse, ermitteln von Einsparungspotentialen, etc erfordert Hoher Aufwand, insbesondere dann, wenn die Daten im betrieblichen Ablauf extra erfasst werden müssen. Schlechte Planungsergebnisse Die Ist-Aufnahme wird oft nicht, oder nur unzureichend durchgeführt. Ist-Aufnahme der relevanten Daten verursacht Ergebnis Folge

7 Folie 7 ® Datafox GmbH – Methoden der Datenübermittlung Fremd- aufschreibung Selbst- aufschreibung Daten- ermittlung mit Erfassungs- bögen mit elektro- nischen Geräten mit Erfassungs- bögen mit elektro- nischen Geräten mit Erfassungs- bögen mit elektro- nischen Geräten mit Erfassungs- bögen mit elektro- nischen Geräten Zeit- aufnahme Multimoment- studie Zeiterfassung Ablaufanalyse Multimoment- studie Datafox AE Datafox Mini Datafox Timeboy Datafox Mini

8 Folie 8 ® Datafox GmbH – Methode zur Optimierung der Prozesse Ablauferfassung Zeiterfassung Vorgabewerte Analyse Optimierung Arbeitsprozess

9 Folie 9 ® Datafox GmbH – Vorgehensweise zur Zeiterfassung mit Datafox  Gliederung der Teilprozesse / Ablaufabschnitte  Ermittlung der Einflussgrößen  Konfigurationssetup am PC erstellen  Setup in Gerät übertragen  Zeiterfassung durch Selbstaufschreibung  Datenübertragung und Auswertung am PC Zeitband aller Einzel- meldungen Zeitverteilung nach Teilprozessen Häufigkeiten der Teilprozesse, Ablaufabschnitte Präsentations- fähige Folien

10 Folie 10 ® Datafox GmbH – Vorgehensweise zur Zeiterfassung mit Datafox Informationsmatrix erstellen Datenerfassung KonfigurationDatenverwendung  übersichtlich  transparent  flexibel  einfach  schnell  ohne Programmier- kenntnisse  einfache Handhabung  ergonomisch  mobil  Maschinendaten- erfassung  kostengünstig  BDE-Auswertungen  Schnittstellen zu anderen Systemen  Anwendung von Standard-SW EXECL, Quattro, ACCESS,....

11 Folie 11 ® Datafox GmbH – Methodischer Ansatz bei der elektronischen Selbstaufschreibung mit Datafox  Meldung zu Beginn des Teilprozesses / Ablaufabschnittes  einfache Eingabe über große Tasten  optisches Signal für Selbst- und Fremdkontrolle  keine Zeitmessfehler durch die interne Uhr  Bestätigungsaufforderung  durchgängige DV-technische Verarbeitung der Daten von der Erfassung bis zur Auswertung  statistische Prüfung = minimaler Aufwand bei maximaler Datensicherheit

12 Folie 12 ® Datafox GmbH – Nutzen durch die elektronische Selbstaufschreibung mit Datafox  Zeitersparnis bei der Vorbereitung einer Datenerfassung  Zeitersparnis bei der Datenerfassung  sehr geringe Beeinflussung des Arbeitsprozesses durch die Erfassung  Langzeitaufnahmen sind problemlos möglich  Zeitersparnis bei der Auswertung, durch das spezielle Auswerteprogramm, das mit wenigen Operationen präsentationsfähig Listen und Grafiken erstellt  geringe Investition  schnelle Einführung heißt schneller Nutzen  Datentransparenz  erkennen von Schwachstellen  Verbesserungen messbar machen heißt die Motivation steigern “ stecke mehr Arbeit in Deine Zeit, statt Zeit in Deine Arbeit “

13 Folie 13 ® Datafox GmbH – Anforderungen an Erfassungssysteme  Industriegehäuse  keine Programmierung erforderlich  Geringer Erfassungsaufwand  einfache Handhabung  Durchgängig von der Erfassung bis zur grafischen Auswertung  große Tasten für leichte Bedienung  Witterungsunabgängige Erfassung  Manipulation der Daten ausschließen  automatische Zuordnung von Datum und Uhrzeit  Standardisierte Auswertung  Schnittstelle zu Standard-SW ( ACCESS, Excel etc. )  Analyseprogramm => präsentationsfähige Ausdrucke auf Knopfdruck  niedriger Preis => schnelle Amortisation

14 Folie 14 ® Datafox GmbH – Offline-Einsatz Datenbank Setup editieren und Auslesen der Daten. Akku und Netzbetrieb Einsatz z.B. für:  Baustelle  Wartung  Instandhaltung  Logistik ...

15 Folie 15 ® Datafox GmbH – Datensatzaufbau beim AE III mit Dfnet S1S2 Zusatzfelder für Auftragsnummer, Personalnummer, Stückzahl, Stillstandsgründe etc. Dauer der Tätigkeit Datum und Uhrzeit des Starts Tätigkeitsart / Ablaufart Adressfelder für Position des Terminals, z.B.: S1 = Werk S2 = Abteilung S3 = Kostenstelle S4 = Maschine S3S4KDat.Uhrz.DauerZ1Z2Z3Z4Z5Z6

16 Folie 16 ® Datafox GmbH – Konfigurationsmatrix

17 Folie 17 ® Datafox GmbH – Setupprogramm: Projekt / Arbeitssystem definieren

18 Folie 18 ® Datafox GmbH – Setupprogramm: Einstellen der Kennungen / F-Tasten

19 Folie 19 ® Datafox GmbH – Setupprogramm: Einstellen der Steuerparameter

20 Folie 20 ® Datafox GmbH – Setupprogramm: Zusatzfelder belegen und einstellen

21 Folie 21 ® Datafox GmbH – Setupprogramm: Zusatzfelder belegen und einstellen

22 Folie 22 ® Datafox GmbH – Datafox Analyse - das flexible Auswerteprogramm

23 Folie 23 ® Datafox GmbH – Datafox Analyse: Hauptmaske

24 Folie 24 ® Datafox GmbH – Datafox Analyse: Filtermaske

25 Folie 25 ® Datafox GmbH – Datafox Analyse: Bericht

26 Folie 26 ® Datafox GmbH – Alternative Möglichkeiten der Datenerfassung Formular - erstellen eines Formulars - manuelle Erfassung - manuelle Auswertung - grafische Aufbereitung im PC Nachteile - extra Formular - Datum/Uhrzeit nur bedingt erfaßbar - hoher Auswerteaufwand - Aufwand für grafische Aufbereitung Formular - erstellen eines Formulars - manuelle Erfassung - übertragen in einen PC - auswerten im PC - grafische Aufbereitung im PC - extra Formular - Datum/Uhrzeit nur bedingt erfaßbar - Übertragungsaufwand - Aufwand für grafische Aufbereitung Notebook, PDA - erstellen eines PC-Programmes - erfassen im PC - auswerten im PC - grafische Aufbreitung im PC - Programmieraufwand - Programmier Kenntnisse erforderlich - Einarbeitung in Software - z.T. ungeeignete Tasten für Erfassung - teuer

27 Folie 27 ® Datafox GmbH – Projektbeispiele  Einführung von Personalzeit-, Betriebsdaten- und Maschinendatenerfassung  Planung und Installation von umfangreichen Zeiterfassungssystemen  Erstellung von Planzeitkatalogen  Prozeßkostenanalysen in Produktion und Verwaltung  Strukturanalysen in der Verwaltung  Arbeitszeiterfassung bei Lehrern  Optimierung der Anlagennutzung – Gesamteffizienz  Tätigkeitsanalysen bei Gruppenarbeit  Aktivierung von KVP durch Kennzahlensysteme und Prämienlohn  Produktivitätsvergleich von Montageverfahren auf der Baustelle ...

28 Folie 28 ® Datafox GmbH – Referenzen  ABB-Isolrohr  ABB-Stotz-Kontakt  Adaptis, Job-AG  Behr GmbH Mühlacker  Brose GmbH Coburg  Bosch mehrere Werke  Donnelly Hohe  Dula Werke, Ahaus, Vreden, Herzfeld  Fulda Reifen  Friatec AG  GCE-Gruppe  Hella Leuchten  Henkel Waschmittel GmbH  Juchheim GmbH Fulda  KKW Kulmbach  KODAK  Land Nordrheinwestfalen  Land Hessen  Lohr Baunternehmen  Mannesmann VDO  Metro - Roller Möbelmärkte  Michelin Reifenwerke  Mummert & Partner  Nothelfer GmbH / ThyssenKrupp  Pilkington / Flabeg Fürth  RIDI-Leuchten Jungingen  Semikron  Stadtwerke Coburg  Stihl  Zahn Pinselfabrik Bechhofen .....


Herunterladen ppt "Folie 1 ® Datafox GmbH – www.datafox.de Titel Komplettpakete Datafox AE III und Datafox Mini für Tätigkeitsanalyse und Zeiterfassung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen